ADSL bingts das?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Zaberer, 3. März 2001.

  1. Zaberer

    Zaberer New Member

    Ich bin mir am überlegen ob ich von ISDN auf ADSL umsteigen soll.
    Es soll ja schneller sein und man ist die ganze Zeit Online.
    Hat jemand Erfahrungen damit und kann ein paar Tipps dazu zum besten geben?
     
  2. DonRene

    DonRene New Member

    moin, moin

    das problem scheint doch eher wann du es bekommen kannst. die telekom hat 500.000
    unbarbeitete aufträge.

    dann kommt es noch auf deinen wohnsitz an, wann er tdsl mäßig erschlossen wird.

    es gibt aber einen anderen anbieter der sich gerade auf die socken macht,
    dsl verfügbar zu machen http://www.streamgate.de

    auch kommt bei mir in der region (mannheim) so langsam das internet aus der steckdose.
    wenn die jetzt loslegen, sin die schneller wie die telekom

    http://www.powerlineservice.de/

    http://www.landesmuseum-mannheim.de

    rene
     
  3. Macfan

    Macfan New Member

    Soll ja schneller sein ist bei download raten von bis zu 90 kb/s (isdn 7 kb/s) noch stark untertrieben

    Thorsten
     
  4. DonRene

    DonRene New Member

    meinst du jetzt die steckdose?

    bei uns hier war diese woche ein arikel in der zeitung.
    da stand was von 5x isdn, auf der homepage der mvv (link oben)
    ist es aber 30x. ich denke das das 2. stimmt.

    ja wenn die in die puschen kommen kriegt die telekom probleme.
    auch telefon wollen die anbieten und die flatrate soll bei glaub ich
    um die 40 DM liegen.

    ich werde nächste woche ins landesmuseum (link oben gehen), und das mal testen
    ich glaube die haben da auch nen mac ;-)))

    rene

    das interssante an der sache ist. das das eignetlich schon die ganze zeit möglich ist.
    nur man konnte die strahlen nicht abschirmen (unfachmännisch ausgedrückt),
    das hat man jetzt aber im griff.
     
  5. UliW

    UliW New Member

    Hallo,

    habe mich im Dezember bei TDSL angemeldet und soll bis Ende März angeschlossen werden. Habe auch schon von Leuten gehört, bei denen die Zusage erfüllt wurde. Also wenn's klappt doch gar nicht so langsam. Bin allerdings schon immer bei der Telekom und habe seit ca. einem Jahr ISDN.

    Gruß UliW
     
  6. MACrama

    MACrama New Member

    internet aus der steckdose..ist wohl die beste erfindung..seit langem

    ich wollte ursprünglich auf adsl umsteigen, da aber bei uns im herbst 2001 "inet aus der dose" flächendenkend ausgebaut wird werd ich warten...
    und dann "stromsurfer" werden...

    ra.ma.
     
  7. Playbacker

    Playbacker New Member

    Also ich bin grade mit T-DSL unterwegs (Auftrach von Oktober 2000)... endlich ;-).. gestern 25 meter ethernetkabel über die ganze Wohnung verlegt ;-) Ich muß sagen, die Downloadraten sind sehr seehr unterschiedlich. Oft kommt man wirklich über 90 kb/s... bei den meisten Servern ist aber mit 30-35 Kb/s Schluss. Teilweise kommt kleinere Geschwindigkeit raus als bei ISDN (!) Zum beispiel, bei Atomfilms.com komme ich nicht über 50 kb/s; bei ZDF.MSNBC laufen zwei 300kbps-Videos gleichzeitig, ohne zu ruckeln.

    Alternativ: ich schließe es nicht aus, dass in nächstes Jahr auf Kabel-internet umsteige. In NRW werden zurzeit die Kabelnetze modernisiert, und 2002 ist Internet über Kabel flächendeckend verfügbar. Dann freu ich mich auf 2 Mb/s. mindestens ;-)
     
  8. macmacmac

    macmacmac New Member

    Hallo !

    Wenn Du die Möglichkeit hast umzusteigen, dann tu es. Ist halt einfach wesentlich relaxter so etwas ähnliches wie eine Standleitung zu haben.

    Man ist dann halt auch immer per e-mail erreichbar. Meine Mailbox wird alle 10 Minuten abgefragt. Früher als ich noch ISDN hatte, da vergaß ich sogar an manchen Tagen die Mailbox zu checken.

    Also: just do it

    Gruss David
     
  9. Playbacker

    Playbacker New Member

    Ja, genau. Mach's, aber erwarte von der Sache nicht zu viel ;-) (siehe oben)
     
  10. macmacmac

    macmacmac New Member

    Klar, man darf natürlich nicht zu viel erwarten. Eine Verbesserung ist es aber auf alle Fälle. Es lohnt vor allem für Downloads, aber auch der Seitenaufbau geht einiges flotter vonstatten.

    Ich hatte vorher auch ISDN und hab schon nach 5 Minuten gewußt, daß es die richtige Entscheidung war. Allerdings lohnt es sich nur, wenn man sich etwas öfters im Netz rumtreibt. Aber das tun glaub die meisten, die sich in solchen Foren wie hier rumtreiben ;-)
     

Diese Seite empfehlen