ADSL mit USB-Modem

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von legolas, 8. August 2004.

  1. legolas

    legolas New Member

    Ich bin bald wieder am durchdrehen! Nachdem ich die Installation mit einem USB-Modem (US Robotics mit Mac Treibern) und ADSL geschafft habe, läuft nach dem Upgrade auf 10.3 wieder nichts mehr! Ich habe schon etliche Hilfestellungen gelesen, aber es sind praktisch alle immer mit der Installation Router/Ethernet beschrieben. Hier habe ich sogar gelesen, dass der Mac mit USB-Modem nicht funktionieren soll, dies stimmt aber nicht, mit der Version 10.2 lief es (einigermassen) problemlos.

    Die Anleitung von Graphitto habe ich auch gelesen, aber es läuft nicht! Es heisst immer, es sei beim Mac alles so einfach!!! Davon habe ich noch nichts
    bemerkt!!

    Trotzdem wäre ich um Tipps sehr dankbar!

    Legolas
     
  2. petervogel

    petervogel Active Member

    ich kann nur raten: in die tonne mit dem usb teil oder auf ebay verkloppen und hol dir ein dsl ethernet modem. da haste einen systemunabhängigen standard und das teil läuft an deinem mac ohne treiber.
     
  3. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ... ich wohne in frankreich und hier ist der standard modem/usb. habs fast zwei jahre problemlos benutzt. 9.2.1 + 10.3. erst seit dem wifi router hab ich keins mehr. aber es läuft auf jeden fall am mac - auch unter 10.3.x
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Naja, im Gegensatz zu irgendeiner proprietären USB-Kacke würde ich ebenfalls ein Ethernetmodem anschaffen, weil das im Regelfall betriebssystemunabhängig arbeitet. Wer garantiert mir sonst beim Update des Systems, daß die Treiber noch funktionieren?
     
  5. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Das glaub ich dir nicht. Vielleicht ist es der "Standard", dass dir die Anbieter so ein Teil "unterjubeln", aber für alles andere als einen Einzelcomputer ist das USB-Ding Schrott (und auch dann musst du bei jedem Systemupdate den Treibern nachrennen). So viel zum Begriff "Standard".

    Christian.
     
  6. robdus

    robdus warum gibt es Köln?

    Kann ich dir auch nur empfehlen, das Ethernet-Modem zu verwenden. Ich hatte auch ein USB-Modem von Sagem, hat auch einwandfrei funktioniert, doch funktionierte damit der Ruhezustand nur noch, wenn man ihn manuell aktivierte. Nun mit Ethernet ist endlich Ruhe. Kostet gebraucht bei ebay ca. 20-30 Euro.
     
  7. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    ... kannst du aber glauben. klick einfach auf die page von:
    www.wanadoo.fr - dem französischen t-online. erst seit zwei, drei monaten stellen die auf ethernet um. vorher waren 70% usb. frankreich und computer, frankreich und internet, frankreich und mail ..... zwei welten prallen aufeinander ...
     
  8. legolas

    legolas New Member

    Vielen Dank für Eure Tipps!

    Ich habe jetzt ein Ethernet-Modem gekauft. Ja, die
    Installation war ziemlich einfach und nach ein paar
    Minuten war ich Online! Super!
     

Diese Seite empfehlen