ADSL plötzlich keine Verbindung mehr

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von tom7894, 1. April 2003.

  1. tom7894

    tom7894 New Member

    Ich habe ein ADSL Modem SpeedTouch 510, angeschlossen via Ethernet. Nach einigen Einwahlschwierigkeiten bekomme ich jetzt keine Internet-Verbindung mehr.

    Die Kontrolllampen am Modem leuchten alle korrekt.
    pptp-GUI wurde neu aufgespielt
    Auch über VPN-Verbindung hab ich es probiert

    10.2.4 PB 667 DVI

    Folgendes Crash-Log hab ich gefunden:

    Date/Time: 2003-03-31 21:05:35 +0200
    OS Version: 10.2.4 (Build 6I32)
    Host: Thomas-Aistleitners-Computer.local.

    Command: pptp-gui
    PID: 453

    Exception: EXC_BAD_ACCESS (0x0001)
    Codes: KERN_INVALID_ADDRESS (0x0001) at 0x01bb412b

    Thread 0 Crashed:
    #0 0x9068ba50 in objc_msgSend
    #1 0x930b1834 in -[NSMenu _enableItems]
    #2 0x930d1d80 in -[NSMenu(carbonMenu_Private) _recursiveEnableItems]
    #3 0x930d1dd0 in -[NSMenu(carbonMenu_Private) _recursiveEnableItems]
    #4 0x930eba88 in _NSHandleCarbonMenuEvent
    #5 0x9308dbfc in _DPSNextEvent
    #6 0x9309fb04 in -[NSApplication nextEventMatchingMask:untilDate:inMode:dequeue:]
    #7 0x930b15e4 in -[NSApplication run]
    #8 0x9315f6b8 in NSApplicationMain
    #9 0x00003ed0 in 0x3ed0
    #10 0x00003de0 in 0x3de0
    #11 0x00003c20 in 0x3c20

    Thread 1:
    #0 0x90014d28 in syscall_thread_switch
    #1 0x907f4304 in +[NSThread sleepUntilDate:]
    #2 0x93081694 in -[NSUIHeartBeat _heartBeatThread:]
    #3 0x9081cd38 in forkThreadForFunction
    #4 0x90020d48 in _pthread_body

    PPC Thread State:
    srr0: 0x9068ba50 srr1: 0x0200f030 vrsave: 0x00000000
    xer: 0x00000000 lr: 0x930b1834 ctr: 0x9068ba3c mq: 0x00000000
    r0: 0x930b1834 r1: 0xbffff4d0 r2: 0x48044242 r3: 0x001a5b60
    r4: 0x906cc394 r5: 0x906c152c r6: 0x00075da0 r7: 0x000886e0
    r8: 0x00000000 r9: 0xa30a16fc r10: 0x0004bb80 r11: 0xa3072cf8
    r12: 0x01bb410b r13: 0x00000000 r14: 0x00000000 r15: 0x00000000
    r16: 0x00000000 r17: 0xbffff710 r18: 0x00000000 r19: 0xffffffff
    r20: 0x000635b0 r21: 0xa309d744 r22: 0xa30916fc r23: 0x00088d80
    r24: 0x0000000a r25: 0x00000000 r26: 0x00088620 r27: 0x001a5b60
    r28: 0x00088620 r29: 0x906cc394 r30: 0x000886e0 r31: 0x930b16fc

    Was könnte ich noch tun?

    Danke!
     
  2. tom7894

    tom7894 New Member

    PS: Eine Verbindung hab ich insofern, als ich Pings schicken kann. Nur die Einwahl geht nicht.
     
  3. tom7894

    tom7894 New Member

    Jetzt hab ich 10.2.4 (Update) neu drübergespielt, hat aber nix geholfen.

    Ich vermute, es liegt an irgendwelchen Preferences oder so.

    Vielleicht kann mir jemand sagen, welche ich löschen könnte. Da ich dafür als Root reinmuss, trau ich mich das nicht ohne weiteres.

    Sonst muss ich den ganzen Kram neu aufsetzen ...
     
  4. Ties-Malte

    Ties-Malte New Member

    Wieso musst Du dafür als root rein? Prefs kannst Du mit einfachen Admin-Rechten löschen. Das ist auch nicht problematisch, weil sie mit dem nächsten Prog-Start ja wieder angelegt werden, nur die persönlichen Voreinstellungen müssen dann nochmal vorgenommen werden.

    Ich würde zunächst die Standards durchlaufen lassen, MacJanitor, P-Ram zappen, 1. Hilfe, etc. Dann noch mal gucken, ob´s jetzt läuft.

    Zu dem Protokoll kann ich Dir leider so gar nichts sagen, sorry.

    Modem-Treiber? Obwohl, hast ja kein USB-Modem...

    Lief es denn sonst gut damit und nur heute doof? Oder haste das ganz neu? Gibt`s vielleicht nur ´ne momentane Störung bei Deinem Provider? -> http://www.heise.de/imonitor/ gucke da mal nach, dort sind alle (gemeldeten, dass machen die Provider nicht freiwillig) Störungen verzeichnet.

    Viel Glück, Ties.
     
  5. tom7894

    tom7894 New Member

    Danke! Ich hab es seit einem Monat, lief tadellos. Dazwischen hab ich nur die Sicherheitsupdates aufgespielt, aber ich weiß nicht mehr, ob es was damit zu tun hat. Unmittelbar danach war jedenfalls nix.

    Gut, dann geh ich jetzt die Prefs killen ...
     
  6. cosmoaufarbeit

    cosmoaufarbeit New Member

    hab ein ähnliches Problem, das Modem kappt die Verbindung ohne ersichtlichen Grund. Fehler hab ich noch nicht gefunden. Wenn ich das Modem von der Stromversorgung trenne und dann wieder anchließe klappt die Verbindung nach der Synchronisation wieder. Der Fehler tritt alle paar Tage auf. Stecker ziehen ist nur die Notlösung. Die Telekom will 58¬ für eine Leitungsprüfung.
    Du kannnst es ja mal mit der Steckerziehmethode versuchen.
    Cosmo
     
  7. tom7894

    tom7894 New Member

    * schäm *

    Ich hab es gefunden. Habe nach einem Sturz das login falsch eingetippt - immer wieder ...

    Als ich die Hotline-Nummer des Providers suchte, ist es mir in den Unterlagen aufgefallen ...

    War also ganz allein mein Mist.

    Ich sag ja immer, 90% aller Computerfehler sind Anwenderfehler. Mindestens ...

    Danke für eure Mühe ...
     

Diese Seite empfehlen