ADSL-Problem!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Imothep, 14. März 2003.

  1. Duc916

    Duc916 New Member

  2. Imothep

    Imothep New Member

    Hallo allerseits!

    Habe vorige Woche einen ADL-Anschluss von der österreichischen Telekom verlegt bekommen, und dazu ein Alcatel SpeedTouch USB-Modem (so ein grünes Ufo).

    Leider kann ich das Ding unter 10.2.4 nicht zum Laufen bringen, trotz Treibern und fehlerloser Installation (das Modem wird tadellos erkannt und die Kontrollampen leuchten grün).

    Im Verbindungsprotokoll bekomme ich immer wieder diese Meldungen:

    "Serial Connection established.
    Using interface ppp0
    Connect: ppp0 <--> /dev/cu.Alcatelmodem
    Serial Line is looped back.
    Connection terminated."

    Seltsamerweise funktioniert das Surfen unter OS 9, und an den Einstellungen kann es auch nicht liegen, die bin ich mit den Teledummies schon mehrfach durchgegangen...

    Hat jemand eine Ahnung was ich falsch mache?

    Bin für jeden Tipp dankbar!!!
     
  3. renttak

    renttak New Member

    Hallo,

    was hast Du denn an anderen Geraeten noch am USB-Port bzw wofuer hast Du Treiber installiert?

    Meine Erfahrung zeigt, dass es viele Treiber gibt, die den USB-Port exklusiv beanspruchen und anderen Programmen keine Chance lassen darauf zuzugreifen.

    Gruss

    Alex

    PS: Hast Du mal mit dem Registryexplorer geschaut ob das Modem richtig erkannt wird?
     
  4. Imothep

    Imothep New Member

    Was heißt wofür habe ich Treiber installiert?

    Das Modem wird sonst nicht erkannt und scheint nicht in den Systemeinstellungen/Netzwerk auf. Beim Anstecken des Modems (mit Treibern) bekomme ich die Meldung "Neues Gerät gefunden" und ab dann ist es in den Systemeinstellungen verfügbar und das Kontrollämpchen am Modem leuchtet ab diesem Zeitpunkt grün.
    Das ließ mich schließen das das Ding erkannt wird, oder?

    Was ist der RegistryExplorer?
     
  5. renttak

    renttak New Member

    Hallo,

    ich meinte mit Treibern nicht die Treiber fuer das Modem sondern Treiber fuer andere Geraete wie Drucker Scanner etc.

    Hast Du da was installiert?

    Der Registry Explorer ist ein Programm mit dem Du genau nachsehen kannst wo ein Geraet angeschlossen ist und wie es sich meldet etc.

    Gruss

    Alex
     
  6. Imothep

    Imothep New Member

    Andere Geräte habe ich kaum angeschlossen. Das 21 Zoll Studio Display (4-fach Hub) hängt direkt am G4 500, daran die Tastatur mit Maus, Soundsticks und ein Imation SuperDisk-Drive. Am zweiten USB-Anschluss des Rechners hängt der türkise Zitterrochen, also das Modem.
     
  7. Imothep

    Imothep New Member

    Naja, sonst habe ich nix mit speziellen Treibern laufen. Beide Drucker laufen per Ethernet und ohne zusätzliche Treiber übers PrintCenter.
     
  8. systemdk

    systemdk New Member

    Using interface ppp0

    wieso ppp? ppp ist nur für analog. muß für xDSL doch pppoe benutzen (extra reiter in netzwerk)
     
  9. Imothep

    Imothep New Member

    PPPoE geht bei USB-Modems nicht, diese Karteikarte erscheint gar nicht. Ist aber auch so vorgesehen, man soll die Eintragungen laut Teledummies im PPP-Fenster machen (mit Tel.Nr: 0), das hat also (angeblich) schon seine Richtigkeit.
     
  10. Imothep

    Imothep New Member

    Den habe ich ja schon!
     

Diese Seite empfehlen