Änderung des Kurznamens

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von franzz, 8. Februar 2006.

  1. franzz

    franzz New Member

    Habe über Systemeinstellung<Users die Kurznamen geändert und bisher keine Probleme damit festgestellt. Lese jetzt bei Kai Surendorf, daß das Apple ausdrücklich nicht empfiehlt, weil man sich damit langfristig Probleme einhandelt.Neuinstallation wäre extrem lästig, es funzt ja auch noch alles perfekt. Allerdings was heißt "langfristig"?? Wer hat die volle Checkung?
    (Kai schreibt was von 40 Einzelschritten, die man "akribisch" abarbeiten soll, kann man das Problem auch nachträglich damit "heilen" ???)
     
  2. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Der Kurzname sollte tatäschlich nicht geändert werden, weil Unix viele Referenzen unter diesem Namen angelegt hat, die nicht mitgezogen werden (oder so ähnlich. Habe ich hier mal so gelesen).

    Neuinstallieren brauchst Du übrigens nicht: Lege einfach eine zweiten Benutzer, ebenfalls mit vollen Admin-Rechten, mit dem neuen Namen an. Ok, einige Konfigurationen musst Du hier natürlich auch vornehmen. Wenn dann alles ok ist, kannst Du den ersten Benutzer ganz einfach löschen. Das ist der sicherere Weg.

    Gruss
    Andreas
     
  3. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    :eek:)
    hmpff...
    Was sollen denn das für Probleme sein? Habe seit Jahren andere Kurznamen als den Hauptnamen in Gebrauch (unter Jaguar,Panter,Tiger) und nie Probleme gehabt. Bin viel am rumschieben und installieren. Habe Mehrbenutzermodus mit allen Schikanen da meine 3 übrigen Familienmitglieder am selben Rechner arbeiten. Der Oberguru heißt "Verwalter" (dann erscheint er als letzter in der Anmeldeliste) als kurzform aber "admin". Das funzt prima, besonders wenn man immer wieder mal als Normaluser Adminrechte ausüben muss.

    Gruß
    Hebie
     
  4. AndreasG

    AndreasG Active Member

    Hier geht's nicht um unterschiedliche Kurz- und Hauptnamen, sonder um das nachträgliche abändern des Kurznamens. Der Hauptname kann irgendwas sein, auch mit Sonderzeichen, Leerschlägen etc. Der Kurzname hingegen muss Unix-Richtlinien entsprechen und kann wie gesagt nicht so mir nichts Dir nichts geändert werden.

    Es gibt dazu sogar Freeware, die sich darum bemüht, den Kurznamen zu ändern. Dazu müssen viele Dinge im Untergrund von OSX angepasst werden.
    Darum ist das heikel.

    Gruss
    Andreas
     
  5. HebieDtld

    HebieDtld New Member

    OK, danke für die Aufklärung :nicken: . Kurznamen GEÄNDERT habe ich tatsächlich nur ganz selten (irgendwann denke ich aber hab ich das in Einzelfällen doch auch schon mal gemacht). Ich habe nicht mitbekommen, dass etwas danach geklemmt hatte. Werde mich aber gerne in Zukunft hier etwas zurückhalten - schlafende Hunde soll man nicht wecken :shake: .
    Gruß
    Hebie
     
  6. Convenant

    Convenant Haarfestiger

    Bist du sicher?! Den Kurznamen ändern ist nämlich gar nicht so trivial. Ich lege dafür zumeist einen neuen Benutzer mit dem gewünschten Kurznamen an, kopiere dann die Entsprechenden Daten in das neue Benutzerverzeichnis, ändere mit chown die Rechte und lösche dann den alten Benutzer. Und diese Prozedur is’ nun mal nich so beiläufig, als dass man sie vergessen könnte.
     
  7. Bathelt

    Bathelt New Member

    den bestehenen user kurznamen auf einen anderen zu ändern ist wirklich aufwendig

    wenn du einen neuen user mit dem gewünschten kurznamen anlegst, kannst du den alten löschen - dabei kannst du dann die rechte an einen anderen - in diesem fall den neuen - übertragen oder ein archiv anlegen und dieses eben importieren
     

Diese Seite empfehlen