Ärger mit Canon PS A80

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von much75, 12. Mai 2004.

  1. much75

    much75 New Member

    Tag liebes Forum

    bitte um Anregung, Antworten, Schulterklopfen oder Solidaritätsbekundungen.

    Ich habe mir vor fünf Wochen bei Amazon eine Digitalkamera gekauft, Canon Powershot A 80. Dazu eine Speicherkarte 256 MB. Kam auch alles recht zügig, der Preis war, ist mit um die 320 für die Kamera normal gewesen, ich habe den Vorteil einer schnellen Lieferung bei Amazon genoßen.

    Leider war die Speicherkarte bei Lieferung, DOA, kaputt, sie wurde von der Kamera nicht erkannt, also erstmal Karte zurückschicken, zog sich eine Woche hin, bis dahin habe ich die Orginalkarte der Kamera (32MB) benützt, ging auch, kein Problem, was mir aber auffiel, war, daß nach 75 Bildern die mitgelieferten Batterien leer waren.
    Nun habe ich aber weder groß die Bilder an der Kamera angeschaut, noch das Display lang geöffnet gehabt, einfach Kamera anmachen, kurz schauen, knipsen, auf-den-Mac-laden. Also habe ich mir in der Zwischenzeit neue Batterien gekauft (4Stück sowie in Walkman)...

    Große Karte kam, bischen knipsen, nach 25 Bildern sagt die Kamera, Akku leer, da kommen mir erste Zweifel, neue Batterien, nach 10 Bildern, Akku-leer-Meldung.
    Ich sauer, Mail an Amazon, daß die Kamera anscheinend einen Schaden hat, und sie sollen mir doch bitte kein Angebot machen, die Kamera einzusenden, weil ich auf die Kamera angewiesen bin und nicht ewig darauf warten will, droht sogar, daß wenn es zu lange dauert, daß ich mir eine Kamera miete und sie Amazon in Rechnung stelle, und eine Aussage über eine Reparaturdauer wollte ich auch haben und daß ich Ihre kaputte Karte, da im Bundle gekauft, als erste Nachbesserung sehe.

    Antwort: Bitte einschicken, zu Ihnen oder direkt zum Hersteller, Zeit 4-6 Wochen, mehr Auskunft gibt es nicht, es klang so, als ob ich nicht pampig werden solle, ich habe ja einer Verzichtserklärung für E-Artikel zugestimmt.

    Nun ärgert mich das aber, mit den gef+++ten Preisdumping kommen immer mehr Geräte die DOA oder minderwertig sind auf den Markt, es wird lieber ausgetauscht oder repariert, bevor man mal wert auf Qualität legt.

    Sehr nervig, ich will nicht, nachdem ich ein halbes Jahr gebraucht habe, mich für eine Kamera zu entscheiden, diese wieder für sechs Wochen weggeben.

    Eure Meinung, welche Ansprüche?

    Vielen Dank

    Andreas
     
  2. much75

    much75 New Member

    /// hat niemand einen Rat oder ein tröstendes Wort? :klimper:
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Nein, denn amazon ist nunmal nur ein Versandhaus und kein Fachhändler vor Ort. Der hätte dir vielleicht was anderes sagen können,sich die Kamera selbst mal angeschaut oder eine Austauschkamera zur Verfügung gestellt, von Amazon würde ich sowas nie erwarten.
     
  4. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Hallo much75!!

    Ich kann Dich beruhigen, Deine Kamera ist in Ordnung und einwandfrei!
    Batterien haben eine unterschiedliche Leistungsmöglichkeit, diese wird in mAh (Milli-Ampere-Stunden) angegeben.

    Die mitgelieferten Batterien dienen nur zur Funktionsüberprüfung der Kamera, sind also entsprechend schwach. Habe eine PS A60, waren ebenfalls nach 30 Bildern leer. Dann habe ich notgedrungen normale billig-Batterien eingelegt, da war sogar nach zwei Bildern Schluss.
    Lösung: Du musst Dir vier Nickel-Metallhydrid-Akkus mit 2200-2400 mAh kaufen, dann hast Du Ruhe. Diese Art der Batterien findest Du häufig auch bei den Kameras. Alle anderen "nomalen" Batterien (für Walkman, Wecker, etc.) sind zu schwach (ca. 500-600 mAh)

    Ich habe 2300 mAh Stunden Akkus und damit kann ich meine Speicherkarte (128MB) mehrfach voll machen. Im besten Modus schafft die Kamera ca. 100 Bilder auf die Karte abzuspeichern. Habe mit einer Ladung die Karte 2-3 mal voll gemacht.

    Also, Kamera nicht wegschicken, sondern ordentliche Batterien kaufen. Und vergiss nicht ein Schnellladegerät für die NiMh-Akkus dazu zu kaufen...! Aber nicht erschrecken, das ist ziemlich teuer (30-50 Euro).

    Und dann viel Spaß mit der Kamera, die ist nämlich wirklich gut.

    Umsteiger
     
  5. much75

    much75 New Member

    Umsteiger

    Merci merci merci

    freut mich ungemein!

    macci, du hast natürlich recht

    freudige grüsse
    a
     
  6. Ganimed

    Ganimed New Member

    Stimmt, die Kamera ist wirklich ein feines Teil. Hatte sie auch mal für Testzwecke. Diese war allerdings schon mit NiMh-Akkus bestückt und hielt dementsprechend lange durch.
     
  7. MIZ

    MIZ New Member

    Halllo much75,

    habe eine "alte" A 60, anfangs benutzte ich noch Batterien, je nach Preis/Qualitätsstufe mit unterschiedlichen Laufzeiten.

    Wenn die Digitalkamera mit den Batterien nicht mehr läuft, sind diese laut Messgerät noch halb voll (ist normal). Ich habe nur ein billiges Ladegerät - geht auch - aber eines mit Einzelüberwachung der Zellen ist sicher eine vernünftige Anschaffung. Mit NiMh-Akkus/2000 mAh läuft die Kamera beachtlich lange. Für den Urlaub finde ich Batterien praktisch, sind überall erhältlich. In vielen anderen Modellen (z.B Nikon 2100/3100) dürfen auch keine Alkali-Mangan Zellen eingesetzt werden.

    Viel Spaß mit der A 80, das schwenkbare Display ist eine feine Sache.

    Gruß, MIZ
     
  8. much75

    much75 New Member

    So, ich habe gekauft:

    Nickel-Metallhydrid?-Akkus, 2300 mA/h vier Stück 20 Euro
    Aufladegerät der neuesten ;) Generation 40 Euro,
    hoffe das Problem ist damit gelöst,

    und sage vielen!! Dank

    Grüsse aus Stuttgart
    Andreas
     
  9. Ganimed

    Ganimed New Member

    jetzt wird bestimmt alles gut!

    ;)
     
  10. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    @much75

    Und, wie sieht es mit den neuen Batterien aus?! Läuft sie jetzt erheblich länger, so wie das bei mir und anderen auch der Fall ist?!

    Umsteiger
    :)
     
  11. much75

    much75 New Member

    habe leider erst fünf bilder gemacht, aber ich habe ein sehr gutes gefühl, dank euch! geliebtes forum :klimper:
     
  12. much75

    much75 New Member

    So ums zum Abschluß zu bringen.
    Habe, wie berichtet die Akkus gekauft inkl. Ladegeräte.

    Habe keine Probleme mehr, nach ungefähr 100 hochauflösenden Bildern immer noch kein Zucken des Akkus, also er hält und hält und hält...

    Danke nochmals

    sonntägliche Grüsse aus stuttgart
    Andreas

    PS:best Forum ever
     
  13. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Ja super!! :)

    Das war doch die einfachste Lösung für das Problem. Ich finde es nur schade, dass die Firmen nicht direkt als erstes in ihren Bedienungsanleitungen darauf aufmerksam machen, welche Batterien für eine optimale Nutzung angebracht sind (also auch Angaben zur Batterieleistung). Ich glaube nämlich, dass viele zu Beginn verzweifelt waren...!
    Aber die Beschreibungen zu den Geräten sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren...!

    Umsteiger

    PS: Noch viel Vergnügen mit Deiner Kamera. Denn jetzt kannst Du Dich ja darüber freuen...
     
  14. MIZ

    MIZ New Member

  15. much75

    much75 New Member

    So ums zum Abschluß zu bringen.
    Habe, wie berichtet die Akkus gekauft inkl. Ladegeräte.

    Habe keine Probleme mehr, nach ungefähr 100 hochauflösenden Bildern immer noch kein Zucken des Akkus, also er hält und hält und hält...

    Danke nochmals

    sonntägliche Grüsse aus stuttgart
    Andreas

    PS:best Forum ever
     
  16. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Ja super!! :)

    Das war doch die einfachste Lösung für das Problem. Ich finde es nur schade, dass die Firmen nicht direkt als erstes in ihren Bedienungsanleitungen darauf aufmerksam machen, welche Batterien für eine optimale Nutzung angebracht sind (also auch Angaben zur Batterieleistung). Ich glaube nämlich, dass viele zu Beginn verzweifelt waren...!
    Aber die Beschreibungen zu den Geräten sind auch nicht mehr das, was sie einmal waren...!

    Umsteiger

    PS: Noch viel Vergnügen mit Deiner Kamera. Denn jetzt kannst Du Dich ja darüber freuen...
     
  17. MIZ

    MIZ New Member

  18. much75

    much75 New Member

    Habe inzwischen ca. 400 Bilder, hochauflösend, mit der Kamera gemacht, mußte den Akku immer noch nicht aufladen ;)

    Danke an das beste Forum der Welt.
    a
     
  19. Umsteiger

    Umsteiger New Member

    Das freut mich, dass das mit der Kamera jetzt so funktioniert wie Du Dir das vorstellst. Die Batterien waren ja die geringste Lösung für das Problem.

    Also, noch viel Spaß mit einer super Kamera!

    Umsteiger
     
  20. much75

    much75 New Member

Diese Seite empfehlen