Ärger mit CorelDraw 10 !

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Macintosch, 18. Januar 2004.

  1. Macintosch

    Macintosch New Member

    Hallo

    ich bin dabei, eine kleine Broschüre mit CorelDraw zu gestalten.

    PROBLEM : Immer wieder mal beendet sich das Programm...mal hier und mal da ?

    Jetzt hat sich das Dokument beendet und lässt sich nicht mehr öffnen ? Immer wenn ich es öffne, beendet es sich sofort ?
    Ein bisschen Text und ein paar Bilder ( JPGs ) sind drauf .

    Preferences von COREL hab ich schon gelöscht.

    ( Ich weiss....Corel ist sch.......aber das hilft mir auch nichts. Für Privat kann und will ich mir nicht Illu. oder Freehand leisten......( ich weiss es gibt auch RagTime usw....) - aber jetzt eben nun mal COREL. )

    Hat Jemand auch PROBLEME mit häufigem Beenden von CorelDraw ? Oder weiss Jemand, woran das liegen könnte ?
    Sollte das ein Dauerzustand sein, verkauf ich es...das kann es ja dann auch nicht sein.

    Gruss
     
  2. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    An wen willst Du das App verkaufen ?
    Corel hat die Unterstützung der Plattform Mac OS X eingestellt.
     
  3. Macintosch

    Macintosch New Member

    eBay.

    Im Ernst : Das Programm nervt. Eigentlich dachte ich, was das Programm kann und der Preis....
    Hatte immer Freehand 7 und war zufrieden damit. Mit X wollte ich dann Freehand 10 ( zum Glück erst eine Kopie und nicht gleich gekauft )
    benutzen...aber das war auch Schrott.

    Was für eine Alternative als Privatseitenbastler gibt es denn ?
    InDesign wäre klasse...aber natürlich zu teuer,ebenso Illustrator.....
     
  4. prism

    prism New Member

    hallo,
    versuche mal unter Einstellungen-Panose schriftabgleichung eine andre Schrift voreinzustellen.
    arial sollte immer gehen,habe das gleiche Problem mit unter win erstellten Dateien.
    für meine privat gebauten Dinge langt corel völlig aus.
    Kenne es noch aus win.
    gruß uwe
     

Diese Seite empfehlen