Ärger mit USB-Hardware

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Pluto, 23. Januar 2004.

  1. Pluto

    Pluto New Member

    Das verstehe ich nicht:

    Ich habe Griffins PowerWave und das Ding soll via USB direkt an den Rechner angeschlossen werden. Schön, also nicht in die Tastatur, sondern direkt in den iMac G4 gesteckt. Alles klar, das Ding ist einsatzbereit. Aber: Sobald der Rechner neu gestart wird, ist das Audio-Interface nicht mehr in den Systemeinstellungen. Ich muss jedes Mal Powerwave aus- und dann wieder einstöpseln. Das scheint mir doch recht seltsam. Kann mir jemand einen Tipp geben?
     
  2. Pluto

    Pluto New Member

    Das verstehe ich nicht:

    Ich habe Griffins PowerWave und das Ding soll via USB direkt an den Rechner angeschlossen werden. Schön, also nicht in die Tastatur, sondern direkt in den iMac G4 gesteckt. Alles klar, das Ding ist einsatzbereit. Aber: Sobald der Rechner neu gestart wird, ist das Audio-Interface nicht mehr in den Systemeinstellungen. Ich muss jedes Mal Powerwave aus- und dann wieder einstöpseln. Das scheint mir doch recht seltsam. Kann mir jemand einen Tipp geben?
     

Diese Seite empfehlen