AFP-Problem · Verbindung nur einseitig

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mr_walker, 29. Juli 2007.

  1. mr_walker

    mr_walker New Member

    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem: In einem kleinen Netzwerk sind ein iMac (Intel) und ein MacPro (beide 10.4.10) per Ethernet über einen Router (ist auch der DHCP-Server) verbunden. Alle TCP/IP Einstellungen sind meines Erachtens richtig. Personal Filesharing ist eingeschaltet. Beide Rechner "sehen" sich und lassen sich auch problemlos anpingen. Beide kommen ohne Probleme ins Internet. Vom MacPro kann ich problemlos auf den iMac zugreifen. Vom iMac auf den MacPro funktioniert aber leider nicht. Über "Netzwerk" sehe ich den MacPro (allerdings ist das Icon ein wenig heller, also quasi "ausgegraut". Wenn ich versuche mich zu verbinden (mit Username und Passwort des angemeldeten MacPro-Users), versucht er ewig sich zu verbinden aber nichts passiert. Das gleiche habe ich auch bei einem Versuch über SMB.
    Hat da jemand vielleicht eine Idee dazu? Ich freue mich über jede Anregung!
     

Diese Seite empfehlen