Agfa-Scanner und Jaguar...

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von adrianlanglauf, 13. September 2002.

  1. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    s 'n Krampf, ich will endlich auf OS9 verzichten können,

    adrianlanglauf
     
  2. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    Nun, ich würde Fotolook ja gerne runterladen (hab auch nen StudioScan II) Leider stellt sich die AGFA-Webseite quer, wenn ich das versuche!
     
  3. mifa

    mifa New Member

    Wir arbeiten mit einem Duoscan T2500 (SCSI), auf meine tel. Anfrage bei AGFA ("...wie sieht es aus mit der Scannerunterstützung unter dem neuen MAC OS X 10.2 Codename Jaguar...) bekam ich eine Gegenfrage: Was ist Jaguar???; und der Online-Support vermeldet: Wir haben keine Informationen zu MAC OS X 10.2...

    Über versiontracker weiß ich jetzt, dass Fotolook 3.6 X unter Jaguar nicht mehr läuft...

    Tut mir leid, dass ich dir nicht helfen kann, musste hier auch mal meinen Frust ablassen...
     
  4. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Wie meinst du, "die Agfa-Seite stellt sich quer..."?
    Der Zugriff geht seit Monaten schon gleich, nur leider ohne aktualisierte Treiber...

    adrianlanglauf
     
  5. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Danke mifa,

    das ist zwar nichts Positives, aber wenigstens weiß ich jetzt, warum Foto Look nicht funktioniert...
    Hast du auch keine Alternative zu Foto Look in Aussicht, die auf den Duoscans läuft (von Agfa kann man wohl wirklich definitiv nichts mehr erwarten, oder)???

    Ein den Frust teilender

    adrianlanglauf
     
  6. mifa

    mifa New Member

    Der Autor von Vuescan schreibt in irgendeinem ReadMe, dass Jaguar in Sachen SCSI einen Bug habe. Vielleicht wird dieser von Apple behoben und Fotolook erkennt unseren Scanner unter Jaguar. Aber wie es bei deinem Firewire-Scanner aussieht, weiß ich nicht...
     
  7. Birgit

    Birgit New Member

    also, vielleicht verstehe ich ja mal wieder die Diskussion nicht, aber für snapscan gibt (gab?) es bei Agfa eine Version, die - bei mir - zusammen mit Photshop prima scannt - Bilder jedenfalls. Was nicht geht, sind Texte - das ist die Tragödie um Omnipage und Konsorten. Da hab ich meine Plug-ins (Twain / Photoshop) schon überall hingelegt, und Omnipage sagt immer, es kann keine finden. Aber das andere tuts ...
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    finde da aber kein PhotoLook oder so nur das Scanwise und das ist langsam und nicht der Renner als Plugin.
    Hat jemand das Update auf PhotoLook zur Hand und kann es vielleicht den anderen auch nicht erfolgreichen Suchern zur Verfügung stellen oder den genauen Link zu der Datei posten ?

    Joern
     
  9. mifa

    mifa New Member

    Scanwise ist das Programm für die "Heim"-Scanner (Snapscan) und läuft nicht mit den teuren Profigeräten, Fotolook ist die "Profi"-Version und unabdingbar für vernünftige Scans mit der Duoscan-Reihe.

    mifa
     
  10. mifa

    mifa New Member

    Fotolook kann man von der AGFA-Homepage runterladen (Sektion Support). Du wählst in der Liste deinen Scanner und musst dich durch ein paar Menüs klicken, die Version "Multilingual" ist die Neueste (Okt. 2001). Wenn du aber einen Scanner hast, der von Fotolook gar nicht unterstützt wird, erscheint Fotolook auch nicht in der Liste...

    Download-Link:
    ftp://EndUsra8:agfa2000@ftp.agfa.com/software/Public/DTP/FotoLook36Xdmg.bin

    !!!!!!!! ---> versteh ich nicht, die Link-Adresse wird hier nicht richtig dargestellt, ich krieg' es nicht hin: ab dem zweiten Wort "ftp..." stimmt die Adresse...
     
  11. mordor

    mordor New Member

    als wenn du nur heimscans machen willst, dann funktioniert agfas scanvise auch unter os x 10.2 jaguar. ist gar nicht so schlecht...
     
  12. BarneyFux

    BarneyFux New Member

  13. tazmandevil

    tazmandevil New Member

    also, sorry, aber wenn "Fotolook" schon als "Profi-Scansoftware" gilt, dann hast Du definitiv "Linocolor" noch nicht gesehen... (dies wird leider nicht mehr für OSX erscheinen, weiss der Geier warum, verstehe auch nicht ganz, warum die "GROSSEN" Scannerhersteller gerade jetzt aus dem Geschäft aussteigen... )
     
  14. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Hi mifa,

    vielen Dank, funktioniert. Das mit der Linkdarstellung ist durch das @ in der Adresse.
    Ich habe den 1212u der nicht von Fotolook und den 1236s der aber Fotolook dabei hatte und auch unterstützt wird.
    Download ist nun fertig werde es dann gleich mal am B&W testen gehen.

    Joern
     
  15. mifa

    mifa New Member

    Naja, Linocolor ist nun mal für die Linotype-Hell-Scanner während Fotolook für die AGFA-Scanner gedacht ist. Linocolor ist (wenn ich mich recht erinnere, hab' mal vor Jahren damit gearbeitet) auch mehr als ein reines Scanprogramm, da kann man dann auch richtig Farbkorrekturen machen (korrigier mich wenn ich falsch liege)). Bei Fotolook bietet sich das nicht an (wenn auch mit sehr begrenzten Mitteln möglich). Zum Scannen reicht es und alles Andere erledigt man in Photoshop.

    Dass die "Grossen" alle keine Scanner mehr anbieten ist schade, aber eine richtige Sauerei finde ich die Einstellung der Treiber-Entwicklung für die z.T. noch sehr jungen Geräte (unser T2500 hat mal so um die 10.000 DM gekostet, ist grade mal 2 Jahre alt), da kann man ja wohl noch einige Jahre entsprechenden Support erwarten. Zumal es sich bein diesen Firmen um Weltkonzerne handelt und nicht um irgendeine kleine Klitsche.

    mifa
     
  16. adrianlanglauf

    adrianlanglauf New Member

    Hallo zusammen,

    habe unter versiontracker http://versiontracker.com/moreinfo.fcgi?id=11245&db=mac eine interessante Info entdeckt: ein User schreibt, unter 10.2.1 laufe sein FotoLook mit seinem Agfa T1200 einwandfrei ("Thanks Apple").

    Ich habe bei meinem Duoscan F40 leider noch immer keinen Erfolg... Interessantes Detail jedoch am Rande: jedes Mal, wenn ich die Firewire-Installations-Komponente installiere (danach ist ein Neustart notwendig), funzt der Scanner so lange, bis ich FotoLook beende - danach wieder das selbe Spiel wie gehabt: die färbige CD dreht sich und dem Programm muss mit "Sofort Beenden" der Garaus gemacht werden...

    Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht bzw. vielleicht gar ein Erfolgserlebnis unter 10.2.1???

    Freue mich über positives Feedback (und über Infos, wie das zustande gekommen ist!), ansonsten ist bei mir der Duoscan leider bald history...

    Gruß und danke bereits vorab, adrianlanglauf
     
  17. mifa

    mifa New Member

    Mein 10.2 ist unterwegs, ich konnte es noch nicht testen...Aber das mit dem Bericht von Versiontracker hört sich gut an...
     
  18. val

    val New Member

    Hallo
    ich versuche seit 1 Jahr! über den Afga Support mehr über die Probleme mit dem f40 und OS X herauszubekommen. Nach anfänglichem Optimismus habe ich folgenden Abschluss bekommen:

    mit Ihrer Hilfe hat unsere Hotline gemeinsam mit unserem Headquarter und Apple USA versucht, das Problem FireWire unter OS X in Verbindung mit einem G4/Dualprozessor zu lösen. Unser Headquarter teilte uns nun mit, dass wir hierfür keine Lösung mehr erhalten werden.
    Hintergrund ist zum einen, dass Agfa sich bereits Mitte letzten Jahres aus
    dem Scannergeschäft zurückgezogen hat. Zum anderen kann aber auch Apple leider nicht helfen, da die Ursachen zu tief im Macintosh Betriebssystem liegen.
    Wir bedauern, Ihnen daher nicht weiterhelfen zu können und bedanken uns nochmals für Ihre aktive Mitarbeit und Ihre Geduld!
    Mit freundlichen Grüßen

    Ziemlich freundlich fomuliert! Merkwürdigerweise funktioniert Fotolook plötzlich unter 10.2. wirklich ohne Probleme. Also nochmal installieren und versuchen!
    Leider gibt es kein Plug-in für Photoshop.
     
  19. Pepsi

    Pepsi New Member

    Habe heute OS 10.2.1 installiert und siehe da: FotoLook funktioniert mit meinem Agfa T1200 (SCSI) wieder. Mal was Erfreuliches.
     

Diese Seite empfehlen