AI in Quark importieren!?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Decoder, 9. Januar 2003.

  1. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    1.+2. - Einfach hineinkopieren würde wohl nicht gehen, Illustrator benutzt intern PDF/EPS Format, wogegen XPress offensichtlich da ein eigenes Pfadfinder-Süppchen kocht.
    Also EPS machen.

    3. Wohin solls dann weitergehen?
     
  2. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    Hallo,
    ich hab folgendes problem/frage:
    ich möchte ein logo das ich in Illustrator angelegt habe in quark importieren!
    ich möchte allerdings nicht zuerst eine eps datei anlegen müssen sondern möchte die benutzten pfade direkt importieren!
    1. geht das überhaupt?
    2. wie mach ich das dann? (einfaches apfel+c funzt ja nicht ;)
    3. wenn mit eps die einzigste lösung bleibt, auf was muss ich dann achten?

    gruß
    decoder
     
  3. friedrich

    friedrich New Member

    Nein, geht definitiv nicht. ->EPS

    Beim EPS kann man nicht auf sehr viel achten.
    Ein paar Tips:
    Überdrucken/Überfüllung sollte schon im AI eingestellt werden.
    Auf doppelte Größe skalieren, das ist die Vorschu in QXD besser.
    Schriften, die im EPS benutzt wurden, müssen dort entweder in Pfade umgewandelt werden oder mit zur Belichtung gegeben werden.
     
  4. mikrokokkus

    mikrokokkus New Member

    Obacht beim Skalieren auf doppelte Größe: Du musst das Trapping auch verdoppeln!
     
  5. bsb-detti

    bsb-detti New Member

    Hallo!
    Es muss ein EPS erstellt werden. Schriften kann man im EPS mit einbinden, die Datei wird zwar größer, aber müssen dann für den Druck oder die Belichtung nicht mitgeliefert werden. Ist praktischer und klappt nach meiner Erfahrung mit am besten!
    Gruss
    Detti
     
  6. Decoder

    Decoder = Mindcracker @ Home

    danke euch allen für die antworten!
    dann werd ich halt doch nicht um die eps-variante rumkommen!
    das einzigste was mir bleibt ist das logo in quark nachzubauen (aber den stress spar ich mir mal lieber ;)

    was mir grad noch eingefallen ist, wie sie das ganze den mit indesign 2 aus?

    3. wos denn hin soll!
    -> ich hab ein logo erstellt (schrift-zeichen kombination / farben: rot + schwarz) das ich jetzt auf einem briefbogen platzieren will! das größte problem(bzw bedenken die ich hab) ist zum einen die auflösung des logos später im druck und die farbwerte (ich möchte das rot aus dem logo noch weiter auf dem briefbogen verwenden!) mit denen ich mich nciht so auskenne (ich meine dabei die farbprofile der progs)

    gruß
     
  7. suj

    suj sammelt pixel.

    Also das gute beim EPS ist ja, dass Du wegen der Auflösung keine Gedanken machen musst,
    achte nur darauf, dass im Illsutrator die Auflösung hoch genug ist.
    Ich geh da immer auf Nummer Sicher mit 2540, dann kannst Du's skalieren wie Du llustig bist.

    Ansonsten sehe ich kein Problem damit das Teil zu platzieren, ist doch total normal !?

    Wegen der Profile - Da bin ich Illustrator-mässig überfragt, klärst Du am besten mit der Druckerei ab - oder arbeitest ohne!
     
  8. Blackness

    Blackness Gast

    Bei Vektoren ist die Auflösung schnurz. Mit den Farben, sobald Du das Logo im Quark importierst werden auch die Farben mit importiert. Wenns Sonderfarben sind, ansonsten nicht. Wenns Skala ist mußt Du halt im Quark ne neue Farbe mit denselben Werten anlegen.
     
  9. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    > "3. wos denn hin soll!"

    Ich gehe jeweils so vor, dass ich mir den *ganzen* Layout ohnehin in Freehand (9!) baue, und dann frage ich die Druckerei, ob sie mit FH umgehen können. Wenn nicht, mache ich von der ganzen Seite (mit einer zusätzlichen weissen Hintergrundfläche um die genaue Platzierung zu vereinfachen) ein EPS, und importiere es ins XPress. Im XPress selbst mache ich dann überhaupt nichts mehr, ausser die Farbauszüge zu überprüfen.
     
  10. suj arbeitet

    suj arbeitet dtp seelsorge

    ogott und das machst Du freiwillig ;-) ??
    Warum baust Du nicht gleich in Quark? Ist doch viel angenehmer !?
     
  11. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Jedem seinen Hammer und Sichel. Wer sich seine Hämorrhoiden täglich mit Quark abschmecken will, dem würde ich doch nie und nimmer in ihrem/seinem Wege zum Glück stehen wollen.

    Mein FH9 und ich dagegen werden sicher noch eine Menge glückliche Jahre miteinander verbringen (in Freehand MX -- oder wie auch immer Macromedia das hoffentlich endlich mal kommende "Upgrade" nennen werden will -- wage ich keine grossen Hoffnungen mehr zu setzen... ;)
     
  12. suj

    suj sammelt pixel.

    wenn Du meinst...mach uns in der Druckvorstufe ruhig das Leben schwer, mit FH-Dokumenten...seufz

    :(
    ( ;-) )
     
  13. Lukas M.

    Lukas M. New Member

    Eh ja. So ein Böser will ich doch auch wieder nicht sein. Deshalb wird dann ja meistens ein EPS draus.
     
  14. suj

    suj sammelt pixel.

Diese Seite empfehlen