Aiff to AAC

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von mkummer, 6. November 2006.

  1. mkummer

    mkummer New Member

    Ich suche ein schnelles Tool, das AIFFs in AACs umwandelt - und das ohne den Import etc. von iTunes. Ich habe Swift probiert, aber das Teil tuts nicht.
     
  2. 55DSL

    55DSL New Member

    Hallo

    Quicktime/Exportieren/Film Mpeg 4/Optionen/Audio/AAC/128kb/CBR(die VBR Codierung ist bei mir nicht anwählbar)/44kHz.
    Die so erstellte Audio Datei ist mit Quicktime abspielbar oder danach zb. in iTunes importierbar ohne Neukodierung.


    Gruß Steve
     
  3. dotcom

    dotcom New Member

    AIFF zur iTunes-Bibliothek hinzufügen

    ctrl+Klick (oder Rechtsklick) auf Titel

    Auswahl in AAC konvertieren
     
  4. mac-christian

    mac-christian Active Member

    Gerade das will ja der Fragesteller (aus unerfindlichen Gründen) nicht.

    Christian
     
  5. mkummer

    mkummer New Member

    Ach so unerfindlich sind die Gründe nicht: wenn ich erst AIFFs in die Bibliothek importieren will und dann konvertieren bedeutet das, dass ich einen "Umrechnungspuffer" von 700 MB verfüglich haben muss. Meine externe iTunes HD ist knapp dran und so muss ich immer wieder in Brocken rüberkopieren, was nicht notwendig wäre, wenn ich es vorher schon in AACs konvertieren könnte - am besten als batch. Das ist es was ich eigentlich bewirken will...

    Danke für den QT Tipp - hatte das mal früher probiert, war aber irgendwie gescheitert.
     
  6. arnbas

    arnbas New Member

    Kauf VisualHub für 23 Dollar und du bekommst ein Tool, mit dem du auch noch andere Konvertierungen leicht und schnell durchführen kannst.
     
  7. mkummer

    mkummer New Member

    Habe mir das in der DEMO mal angesehen - ist scheints ein Supertool für Video-Kobvertierung. Eine direkte Einstellung für die Kreation von AACs habe ich allerdings nicht gefunden...
     
  8. arnbas

    arnbas New Member

    ups du hast natürlich recht.
     
  9. giffut

    giffut New Member

    ... ist ganz einfach: Es gibt unter "Einstellungen/erweitert" ein Kästchen, wo Du ankreuzen kannst, ob Du die Datei in Deine Musikbibliothek kopiert haben willst oder nicht. Wenn Du "nein" angibst, wird nur eine Verknüpfung angelegt und die Datei wird eben nicht kopiert. Wenn Du mit der Wandlung fertig bist, löscht Du einfach die Verknüpfungen wieder – wenn Du "Änderungsdatum" in der Titelliste der Bibliothek anklickst, sind diese neu hinzugefügten Dateien immer obenauf zu finden.

    Noch einfacher geht es nicht.
     
  10. arnbas

    arnbas New Member

  11. Pattrik

    Pattrik New Member

    Hallo,
    nun zurück zur Frage:

    Probiers mal hiermit, das Programm kann mit AIFF und AAC's umgehen.
    Ansonsten auch ganz nützlich um Audio-Files zu demuxen etc...
    http://www.squared5.com/svideo/mpeg-streamclip-mac.html

    Viel Erfolg -Pattrik-
     
  12. Zyto

    Zyto New Member

    Platzmangel, dachte sowas gibts nicht mehr? Sorry aber geh doch einfach zum "blöd-markt" um die ecke und kauf dir für die paar euronen ne zweite externe.... Da deine momentane so gut wie voll ist, wirst Du über kurz oder lang sowieso nicht drumherum kommen....

    gruß
    z
     

Diese Seite empfehlen