Aiport und Intenet

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von AOlbertz, 20. Februar 2003.

  1. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich kriege es einfach nicht hin! Ich verzweifle hier bald.

    Ich habe einen iMac und ein Powerbook. Beide mit OS X2.4 und je einer Airportkarte (keine Basisstation). Ich habe beiden Rechnern unter DHCP manuell eine Adresse zugewiesen und bekomme es mit dieser Einstellung hin, Verbindungen aufzubauen (Filesharing).

    Wenn ich aber am iMac auch Internetsharing akiviere, eine Verbindung per Webshuttle ins Netz aufbaue, dann möchte ich auch vom Powerbook aus surfen können. Und das klappt nicht. Auch umgekehrt kriege ich es nicht hin: Powerbook im Netz, iMac klinkt sich in die Verbindung ein.

    Ich vemute, dass ich einen grundsätzlichen Fehler mache. Banal ausgedrückt: Normalerrweise wählt sich mein Mac per WS ins Netz ein - so ist er eingestellt. Woher weiß er denn, dass er das jetzt nicht mehr machen soll, sondern die Daten per Airport vom iMac saugen muss?

    Ihr seht mich völlig ratlos. Bitte helft mir.

    Gruß
    Andreas
     
  2. morty

    morty New Member

  3. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ist ja nicht so, dass ich meine Fragen hier stelle, weil ich zu faul zum Suchen bin. Ich habe diese Eintragungen durchaus gesehen, aber diese Beiträge helfen mir überhaupt nicht weiter.

    Auch andere Einträge zu diesem Thema (einer sogar mit Screenshots) habe ich mir zu Gemüte geführt. Aber es hat nicht geholfen. Die Einstellungen haben bei mir nicht zum Erfolg geführt.

    Gruß
    Andreas
     
  4. morty

    morty New Member

    wenn du nur 2 Air Port Karten hast, dann kannst du nur mit einem Rechner ins Netz
    um mit beiden gleichzeitig surfen zu können, brauchst du eine Station, also Router ...

    vielleicht ist das das, was du wissen wolltest, weil ansonsten sollte in dem geposteten Link alles drinstehen ... hoffe ich

    gruß, morty
     
  5. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Hi,

    ich bin fast so weit, dir zuzustimmen. Ich habe schon so viel rumgewurschtelt, dass ich fast auch glaube es geht nicht.

    Aber im "Kontrollfeld" Sharing steht etwas von "Internetzugang mit Aiport Computern gemeinsam nutzen". Und ich kann meine Rechner ja auch per Ethernet verbinden und dann den Internetzugang gemeinsam nutzen (ob die Telekom erlaubt, dass ich das mache, brauchen wir hier ja jetzt nicht zu diskutieren). Also scheint da doch zumindest theoretisch so eine Funktion vorgesehen zu sein.

    Gruß
    Andreas
     
  6. morty

    morty New Member

    du, ich habe das ja auch so vor, aber mir wurde es genauso erklärt, das wenn man mit mehreren Rechnern per AirPort gleichzeitig ins Netz will, das man dann eine Station benötigt.

    Ich werde demnächst hier auch alle Rechner zusammenschließen und dann möchte ich mich auch nicht festlegen, wer ins Netz kann und welcher nicht.

    versuche mal noch etwas im Forum zu suchen, das haben hier schon einige geschrieben, ich da auch noch neu und werd mich damit auch erst demnächst richtig beschäftigen ... also nicht der optimale Ansprechpartner und wollte dir mit den Sachen eben soweit möglich nur helfen

    gruß, morty
     
  7. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich kriege es einfach nicht hin! Ich verzweifle hier bald.

    Ich habe einen iMac und ein Powerbook. Beide mit OS X2.4 und je einer Airportkarte (keine Basisstation). Ich habe beiden Rechnern unter DHCP manuell eine Adresse zugewiesen und bekomme es mit dieser Einstellung hin, Verbindungen aufzubauen (Filesharing).

    Wenn ich aber am iMac auch Internetsharing akiviere, eine Verbindung per Webshuttle ins Netz aufbaue, dann möchte ich auch vom Powerbook aus surfen können. Und das klappt nicht. Auch umgekehrt kriege ich es nicht hin: Powerbook im Netz, iMac klinkt sich in die Verbindung ein.

    Ich vemute, dass ich einen grundsätzlichen Fehler mache. Banal ausgedrückt: Normalerrweise wählt sich mein Mac per WS ins Netz ein - so ist er eingestellt. Woher weiß er denn, dass er das jetzt nicht mehr machen soll, sondern die Daten per Airport vom iMac saugen muss?

    Ihr seht mich völlig ratlos. Bitte helft mir.

    Gruß
    Andreas
     
  8. morty

    morty New Member

  9. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ist ja nicht so, dass ich meine Fragen hier stelle, weil ich zu faul zum Suchen bin. Ich habe diese Eintragungen durchaus gesehen, aber diese Beiträge helfen mir überhaupt nicht weiter.

    Auch andere Einträge zu diesem Thema (einer sogar mit Screenshots) habe ich mir zu Gemüte geführt. Aber es hat nicht geholfen. Die Einstellungen haben bei mir nicht zum Erfolg geführt.

    Gruß
    Andreas
     
  10. morty

    morty New Member

    wenn du nur 2 Air Port Karten hast, dann kannst du nur mit einem Rechner ins Netz
    um mit beiden gleichzeitig surfen zu können, brauchst du eine Station, also Router ...

    vielleicht ist das das, was du wissen wolltest, weil ansonsten sollte in dem geposteten Link alles drinstehen ... hoffe ich

    gruß, morty
     
  11. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Hi,

    ich bin fast so weit, dir zuzustimmen. Ich habe schon so viel rumgewurschtelt, dass ich fast auch glaube es geht nicht.

    Aber im "Kontrollfeld" Sharing steht etwas von "Internetzugang mit Aiport Computern gemeinsam nutzen". Und ich kann meine Rechner ja auch per Ethernet verbinden und dann den Internetzugang gemeinsam nutzen (ob die Telekom erlaubt, dass ich das mache, brauchen wir hier ja jetzt nicht zu diskutieren). Also scheint da doch zumindest theoretisch so eine Funktion vorgesehen zu sein.

    Gruß
    Andreas
     
  12. morty

    morty New Member

    du, ich habe das ja auch so vor, aber mir wurde es genauso erklärt, das wenn man mit mehreren Rechnern per AirPort gleichzeitig ins Netz will, das man dann eine Station benötigt.

    Ich werde demnächst hier auch alle Rechner zusammenschließen und dann möchte ich mich auch nicht festlegen, wer ins Netz kann und welcher nicht.

    versuche mal noch etwas im Forum zu suchen, das haben hier schon einige geschrieben, ich da auch noch neu und werd mich damit auch erst demnächst richtig beschäftigen ... also nicht der optimale Ansprechpartner und wollte dir mit den Sachen eben soweit möglich nur helfen

    gruß, morty
     
  13. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich kriege es einfach nicht hin! Ich verzweifle hier bald.

    Ich habe einen iMac und ein Powerbook. Beide mit OS X2.4 und je einer Airportkarte (keine Basisstation). Ich habe beiden Rechnern unter DHCP manuell eine Adresse zugewiesen und bekomme es mit dieser Einstellung hin, Verbindungen aufzubauen (Filesharing).

    Wenn ich aber am iMac auch Internetsharing akiviere, eine Verbindung per Webshuttle ins Netz aufbaue, dann möchte ich auch vom Powerbook aus surfen können. Und das klappt nicht. Auch umgekehrt kriege ich es nicht hin: Powerbook im Netz, iMac klinkt sich in die Verbindung ein.

    Ich vemute, dass ich einen grundsätzlichen Fehler mache. Banal ausgedrückt: Normalerrweise wählt sich mein Mac per WS ins Netz ein - so ist er eingestellt. Woher weiß er denn, dass er das jetzt nicht mehr machen soll, sondern die Daten per Airport vom iMac saugen muss?

    Ihr seht mich völlig ratlos. Bitte helft mir.

    Gruß
    Andreas
     
  14. morty

    morty New Member

  15. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ist ja nicht so, dass ich meine Fragen hier stelle, weil ich zu faul zum Suchen bin. Ich habe diese Eintragungen durchaus gesehen, aber diese Beiträge helfen mir überhaupt nicht weiter.

    Auch andere Einträge zu diesem Thema (einer sogar mit Screenshots) habe ich mir zu Gemüte geführt. Aber es hat nicht geholfen. Die Einstellungen haben bei mir nicht zum Erfolg geführt.

    Gruß
    Andreas
     
  16. morty

    morty New Member

    wenn du nur 2 Air Port Karten hast, dann kannst du nur mit einem Rechner ins Netz
    um mit beiden gleichzeitig surfen zu können, brauchst du eine Station, also Router ...

    vielleicht ist das das, was du wissen wolltest, weil ansonsten sollte in dem geposteten Link alles drinstehen ... hoffe ich

    gruß, morty
     
  17. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Hi,

    ich bin fast so weit, dir zuzustimmen. Ich habe schon so viel rumgewurschtelt, dass ich fast auch glaube es geht nicht.

    Aber im "Kontrollfeld" Sharing steht etwas von "Internetzugang mit Aiport Computern gemeinsam nutzen". Und ich kann meine Rechner ja auch per Ethernet verbinden und dann den Internetzugang gemeinsam nutzen (ob die Telekom erlaubt, dass ich das mache, brauchen wir hier ja jetzt nicht zu diskutieren). Also scheint da doch zumindest theoretisch so eine Funktion vorgesehen zu sein.

    Gruß
    Andreas
     
  18. morty

    morty New Member

    du, ich habe das ja auch so vor, aber mir wurde es genauso erklärt, das wenn man mit mehreren Rechnern per AirPort gleichzeitig ins Netz will, das man dann eine Station benötigt.

    Ich werde demnächst hier auch alle Rechner zusammenschließen und dann möchte ich mich auch nicht festlegen, wer ins Netz kann und welcher nicht.

    versuche mal noch etwas im Forum zu suchen, das haben hier schon einige geschrieben, ich da auch noch neu und werd mich damit auch erst demnächst richtig beschäftigen ... also nicht der optimale Ansprechpartner und wollte dir mit den Sachen eben soweit möglich nur helfen

    gruß, morty
     
  19. AOlbertz

    AOlbertz New Member

    Moin,

    ich kriege es einfach nicht hin! Ich verzweifle hier bald.

    Ich habe einen iMac und ein Powerbook. Beide mit OS X2.4 und je einer Airportkarte (keine Basisstation). Ich habe beiden Rechnern unter DHCP manuell eine Adresse zugewiesen und bekomme es mit dieser Einstellung hin, Verbindungen aufzubauen (Filesharing).

    Wenn ich aber am iMac auch Internetsharing akiviere, eine Verbindung per Webshuttle ins Netz aufbaue, dann möchte ich auch vom Powerbook aus surfen können. Und das klappt nicht. Auch umgekehrt kriege ich es nicht hin: Powerbook im Netz, iMac klinkt sich in die Verbindung ein.

    Ich vemute, dass ich einen grundsätzlichen Fehler mache. Banal ausgedrückt: Normalerrweise wählt sich mein Mac per WS ins Netz ein - so ist er eingestellt. Woher weiß er denn, dass er das jetzt nicht mehr machen soll, sondern die Daten per Airport vom iMac saugen muss?

    Ihr seht mich völlig ratlos. Bitte helft mir.

    Gruß
    Andreas
     
  20. morty

    morty New Member

Diese Seite empfehlen