AirPort als Router

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von burdensart, 13. März 2003.

  1. burdensart

    burdensart New Member

    Weiß jemand wie man die AirPort Station als Router verwenden kann?
    Momentan benutze ich einen Zyxel Router der über einen Hub meine Mac mit dem Internet verbindet. An diesen Hub habe ich die AirPort Station angeschlossen. In meinem iBook habe ich eine AirPort Karte, leider kann ich aber nicht auf die anderen Mac zurückgreifen.
    Jetzt habe ich mir aber sagen lassen dass man die AirPort Station aber auch als Router laufen lassen kann. Weiß jemand wie man das hinbekommt? Gruß B's
     
  2. arbs9

    arbs9 New Member

    Über Airport geht das nur, wenn auch alle Mac´s über Airport (kabellos) verbunden sind. Aber eigentlich sollte es auch so gehen. Ich habe auch hinter dem DSL-Modem einen Router (Netgear mit 4fach-Hub). An dem Router hängen der G4, Airport (graphite) und ein weiterer Switch. An dem Switch hängt noch ein alter Performa. Das iBook greift kabellos auf Airport zu. G4 und iBook laufen unter X, der Performa mit 9.1. Alle Rechner können untereinander eine Verbindung herstellen, wie auch zum Internet. Eingestellt habe ich überall TCP/IP mit DHCP-Server.
     
  3. burdensart

    burdensart New Member

    Bei mir verhält sich das etwas anders: Mein G4/400/OSX und der QS/867/9.2.2 sind via Ethernet mitt dem Hub hinter dem Router verbunden. Starte ich nun mein iBook mit AP Karte findet es nur sich selbst und nicht die anderen. Schalte ich auf Ethernet via Kabel um findet es die anderen - Seltsam -
    Gravis ist der Meinung dass man die AP Station anstelle des Routers verwenden kann - hab's aber leider noch nicht hinbekommen, in der Anleitung habe ich auch nix gefunden.
     
  4. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Das geht sehr gut (Airport Extreme)

    Die Airport ist mit dem DSL-Modem verbunden (WAN-Port) und an der zweiten Ethernet Schnittstelle mit meinem Switch.
    An dem Switch hängen 3 Rechner (Linux Server, MAC und Windows Notebook).
    Funktioniert prima.
    Und ab und zu ist ein PB via Airport angedockt.
     
  5. burdensart

    burdensart New Member

    ..und wie hast Du das konfiguriert? Hat die AP die TCP/IP Nummer selbstständig vergeben oder hast Du es selber eingestellt?

    Danke für die Hilfe, werde es gleich versuchen, Gruß B's
     
  6. MacKlausi

    MacKlausi New Member

    Die IP für den Server musste ich selbst vergeben, da die Basis per DHCP bis xx.xx.xx.200 die IP's selbst vergibt.
    Dann habe ich für den Server noch das Port Forwarding aktiviert. Also in der Basis den externen Port 80 auf die Serve IP xx.xx.xx.201 geroutet.
    Im Server musst du dann natürlich die Gateway adresse, IP etc selbständig konfigurieren.
    Die übrigen Rechner habe ich einfach per DHCP angedockt.
     

Diese Seite empfehlen