Airport an der UNI

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von vik, 15. Juni 2005.

  1. vik

    vik New Member

    Hallo liebe Gemeinde.

    Seit ca. 4 Monaten arbeite ich ausschließlich auf dem PB 1,5gh 15'' (2005) 64mb vram, 512mb ram, 80gb platte

    an der Uni können wir durch Airport ins Netz gelangen. Auf jedem Dosennotebook geht es ohne weiteres!
    Ich und mein Partner mit dem gleichen PB haben mit dem Airport unheimliche Schwierigkeiten:

    1. Das Netzwerk wird mit dem Assistenten sofort erkannt "FHA-S"
    2. Dann müssen wir den Schlüssel (hexadezimal) einfügen.
    3. Die Empfangsanzeige im oberen rechnen Eck wechselt von grau zu schwarz - gutes Zeichen.
    4. Mittels VPN wird die Kennung und Passwort eingegeben und alles ist i.O.


    Wenn man jedes mal den Assistenten starten um ins Netz zu gelangen, funktioniert alles. Mir ist es aber zu BLÖD, die Umgebung wird zwar gespeichert bringt aber beim Zuklappen des Schirms, Ausschalten oder nach dem Neustart wenig. Das System sagt zwar, dass die Verbindung mit FHA-S stattfindet, die Anzeige von dem Airport bleibt aber deaktiv!

    Hier die Bildschirmfotos:

    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]


    oder so:
    http://mitglied.lycos.de/semester/galerie/Airport/


    Im Augenblick helfe ich mir folgender Maßen:
    1. Auf eingerichtete Umgebung wechseln.
    2. Assistenten starten
    3. FHA-S auswählen
    4. Schlüssel (hexadezimal) eingeben
    4.1. Nachdem die Airportanzeige schwarz wird
    5. Assistenten ausschalten
    6. VPN anklicken
    6.1 geht


    Gibt es denn keinen eleganteren Lösungsweg?
     
  2. vik

    vik New Member

    hat keiner über Airport die Internetverbindung eingerichtet?
     

Diese Seite empfehlen