AirPort Base 10.3.4 und Internet *funzt net*

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Amigoivo, 30. Juni 2004.

  1. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hi Leuts,

    vielleicht hat ja von euch einer eine Idee.

    Ich habe eine Graphite AirPort Base mit integriertem Hermstedt ISDN Modem.

    Seit geraumer Zeit, ich dachte es hinge mit der neuen AirPort Software zusammen, kann ich mich nicht mehr über das integrierte Modem einwählen.

    Normalerweise erscheint, wenn ich im AirPort Netz bin, in "Internet-Verbindung" unter "AirPort" ein Eintrag "verbinden" mit dem ich mich ins Internet einwählen kann, aber das geht jetzt nichtmehr.

    Komischer Weise funktioniert unter OS9 alles problemlos.

    Nun habe ich mein System neu installiert um das Problem evtl. zu beheben, weil ich dachte es hängt mit dem "ständigen" aktualisieren zusammen (10.1->10.2->10.3).
    Dann hat es auch so ca. 10x ohne Probleme funktioniert.

    Jetzt aber eben nicht mehr. ;(

    Wenn ich in den "Systemeinstellungen" mir den "Netzwerk-Status" anzeigen lasse, dann erscheint dort folgender Problem Text:

    Ich hoffe ein findiger Netzwerk Spezie kann damit was anfangen. :rolleyes:


    Vielen Dank für eure Tips,

    MfG Ivo
     
  2. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Keener ne Ideee? :rolleyes:

    Übrigens wird die Base unter OS X nichtmal vom AirPort Admin erkannt, weder per Funk noch per Ethernet direkt Verbindung. :crazy:

    Unter OS9 Alles reibungslos.

    Habe auch schon probiert in der Base autom. Verbinden anzuhäkeln, funzt aber auch nicht (unter X). :rolleyes:

    MfG Ivo
     
  3. Lichty

    Lichty New Member

    Blöde Frage. Hast Du die Station schon einmal neu gestartet? Ich hatte mit der Extrem schon mal Problem und habe sie laut Handbuch in der Werkzustand zurückgesetzt. Dannach lief alles wieder. Vorher aber die Einstellungen merken.
     
  4. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin Lichy,

    hatte ich schon probiert, werds aber gleich nochmal probieren.
    Manchmal klappts dann ja auch.

    Solange war das Problem, das ich trotzdem keine Verbindung herstellen konnte.
    Die richtigen IP Daten habe auch eingegeben.

    MfG Ivo
     
  5. Lichty

    Lichty New Member

    Weiter weiß ich dann auch nicht. Versuche doch mal bei Macuser.de. Dort habe ich bis jetzt immer super Tipps bekommen. Hiermit will ich aber nicht dieses Forum schlecht machen. Das sind nur meine eigenen Erfahrungen.
     
  6. teson

    teson New Member

  7. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hallo teson,

    danke für den Tip.
    Ich hatte deinen Thread gelesen, aber ausprobiert hatte ich es noch nicht.
    iChat benutze ich nicht, deshalb war dort auch alles deaktiviert.
    Jetzt habe ich in den Verzeichnisdiensten auch Rendezvous deaktiviert und neugestartet, aber funktionieren will es trotzdem nicht.

    Ich würde ja auch meine Base resetten, aber es hilft ja nix.

    Ich hatte zuerst von den Software Restore CDs ein frisches 10.3.3 auf eine FireWire Pladde installiert, und da lief noch alles ohne Probleme.
    Nun habe ich mein eigentliches System auch neu installiert und es hat ca. 5 Tage lang funktioniert.

    Vielleicht, hat ja einer von den Nachtschwärmern noch ne Idee.

    Guts Nächtle,

    MfG Ivo
     
  8. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hi Leuts,

    ist scheinbar ein Software Problem, nach Deaktivierung von PeerVanguard läuft bis jetzt wieder Alles ohne Probleme.

    Bis denne,

    MfG Ivo
     
  9. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Hmm.
    Das mußt du aber dazu sagen, wenn du so ein Problem schilderst.
    Peer Vanguard ist ja nun ein sehr eigenes Programm.
     
  10. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    N'abend nochmal,

    ich war mir auch nicht sicher ob ich ins Soft- oder Hardwarebrett schreiben soll und hatte Angst vorm Doppelposting. ;(
    Und an PeerVanguard hab ich beim besten Willen nicht gedacht.

    MfG Ivo
     
  11. drbojo

    drbojo New Member

    gibt es noch andere programme, die airport inkompatibel sind? Achim
     
  12. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    >>gibt es noch andere programme, die airport inkompatibel sind? Achim<<

    Worauf soll Deine Frage hinauslaufen?
    Oder stell mal deine Frage ganz konkret.
     
  13. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hallo drbojo,

    erstmal herzlich willkommen im Forum.

    Eins vorweg, PeerVanguard ist mit keinem Programm inkompatibel.
    Es blockt nur bestimmte "verdächtige" IP Adressen und das wiederumg kann Probleme mit dem Netzwerk oder Internetzugeang hervorrufen.

    Ich bekomme z.B. auch keine Verbindung zwischen iBook und PowerMac via AirPort zustande, wenn PeerVanguard läuft.

    Diese beeinträchtigungen sind aber auch von Version zu Version verschieden.

    Außerdem funktionieren manche Internetseiten nicht, wie z.B.
    Post: http://www.dhl.de
    Arbeitsamt: http://www.arbeitsagentur.de

    Dort wird die Seite nicht geladen, egal in welchem Browser.

    Also wenn es Probleme mit dem Netzwerk gibt, dann einfach mal PV ausschalten.

    MfG Ivo
     
  14. drbojo

    drbojo New Member

    hallo

    ich benutze PV nicht. aber mein airport erlaubt keien internetverbindung mehr. anfangs funktionierte alles bestens.
    aletricks habe ich versucht wie stecker ziehen, soft reset, und alle einstellungen nachgesehen. ohne erfolg!
    tja - was nun? JB
     
  15. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Das Signal zwischen Base und Rechner ist aber vorhanden?
    Die Einstellungen für den Provider sind korrekt eingetragen?
    In Netzwerk ist "mit dem Internet verbinden" die Airport ausgewählt?
     
  16. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Hast du in den Einstellungen, den Zugriff auf bestimmte Macs eingeschränkt?
    Dann könnte das auch ein Problem geben.

    Ich hatte bisher das "Glück" das PV an meinen Problemen schuld war. :rolleyes:

    Kannst ja mal die Mac OS X Firewall abschalten. Vielleicht hilfts ja.

    Zeigt dir das Menu den Punkt "Mit Modem verbinden" an, oder schlägt jedesmal die Vebindung fehl?

    MfG Ivo
     
  17. Amigoivo

    Amigoivo 1 QUADianer

    Moin Moin Grate,

    ich überlass dir mal lieber die Problemlösung, du kennst dich da besser aus. :embar:

    MfG Ivo
     
  18. drbojo

    drbojo New Member

    alles nachgesehen - dass JA!
    wie gesagt, es funktionierte alles tadellos, aber nun nicht mehr. was passiert ist - ich weiss es nicht. gibt es einen hardware reset?
     
  19. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Einen Hardware reset gibt es.
    Bei meiner Base gibt es neben dem Netzstecker ein winzig kleines Loch.
    In dieses passt nur ein Stückchen Draht (Büroklammer).
    Dort hinein muß man solch Klammer für einen Moment stecken.
    Man sieht dann an den Lichtern das die Base rumfuhrwerkt.
    Danach hat man (ich glaub) fünf Minuten Zeit die Base noch mal neu einzurichten.
    Wenn Du das in den 5 min nicht schaffst, mußt Du erneut resetten.
    Die Konfig erfolgt dann wie gewohnt über das Admin Dienstprogramm.
     
  20. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Nee Ivo,

    Ich schau nur mal in die Betriebsanleitung.
    Meine Base wird morgen zwei Jahre alt.
    Die habe ich einmal installiert und seitdem arbeitet die wacker durch. ;-)
     

Diese Seite empfehlen