airport card alternative?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von billy idol, 10. September 2004.

  1. billy idol

    billy idol New Member

    hallo,

    wer hat erfahrungen mit anderen wlan karten oder usb wlan sticks am mac? welcher hersteller hat funktionierende mac treiber? kann mir vielleicht jemand erklären, welche unterschiede in der sende/empfangsleistung bei den verschiedenen karten bestehen. stimmt es, daß die airport karte nur 50 m reichweite hat?

    danke
     
  2. wm54

    wm54 New Member

    es gibt zwei usb-lösungen: belkin und d-link
    in der suche findest du bestimmt viele einschätzungen dazu.
     
  3. petervogel

    petervogel Active Member

    von sonnet gibt es jetzt auch eine airport karte, die voll kompatibel zu den apple sachen sein soll. preis ist so um die 55 euro glaube ich.
     
  4. mifa

    mifa New Member

    Ich habe eine macAir, 79 EUR. Ist Extreme-Kompatibel und wird problemlos erkannt. Handelt sich um eine PCI-Karte.
     
  5. Hase1303

    Hase1303 New Member

    Weiß jemand ob es eine passende Airport-Karte oder dazu kompatible Karte für einen Power Mac G3 Desktop (beige) mit 266 Mhz und OS 8.6 gibt?

    Danke für Eure Hilfe

    Christian
     
  6. mifa

    mifa New Member

    http://www.mactastic.de/Produkte/index.html
     
  7. Hase1303

    Hase1303 New Member

    @mifa
    Danke für Deinen Tipp, aber diese Karte verlangt 10.2.6.
    Oder habe ich da was falsch verstanden.
    Ich habe 8.6 auf dem Mac.

    Christian
     
  8. mifa

    mifa New Member

    Stimmt, hast Recht. Hab' nicht richtig gelesen. Für 8.6 kenne ich keine Karte, sorry.
     
  9. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Kann die auch WPA?
     
  10. mifa

    mifa New Member

    Mhmmm...also die Karte läuft mit der Airport-Software. Da habe ich nichts mit WPA gesehen. Und mein Router kann nur WEP. Also, ich habe keine Ahnung.:embar:
     
  11. Switcher

    Switcher New Member

    Vergiss es !
    Ich habe grade so eine USB Odyssee hinter mir.
    Habe erst den D-Link Stick probiert.... lief gar nicht.
    Dann den Belkin, der lief nach einiger Zeit dann
    (Dank an Mac-bitch)...aber ich hatte trozdem nur Probleme mit dem Teil. So hat sich das Teil troz DHCP Router selber Adressen gegeben (nach jedem Neustart) dan war mit Netz erst mal wieder Essig.
    Es kann natütlich auch sein, das ich einfach zu wenig Geduld habe so ein Teil zu konfigurieren, aber dafür habe ich mir keinen Mac gekauft. Die beiden USB Adapter gehen jedenfalls nach eBay. 20 Euro drauf gelegt und eine Airport Karte gekauft.

    Switcher
     
  12. MacS

    MacS Active Member

    Eine Nachfrage: soll die Karte in den Airport-Slot? Dann vergiss es! In den Slot passen nur originale Karten. Wenn du allerdings ein PowerBook mit PCMCIA-Slot hast, kannst du die genannten Empfehlungen nutzen. Gleiches gilt für den PowerMac mit PCI-Slots. Für die Consumer-Modelle iBook und iMac gibt's nix internes, da geht nur USB, was allerdings wohl etwas Glücksache ist...
     
  13. MacS

    MacS Active Member

    Lohnt das sich überhaupt??? Es gibt kostpflichtige Treiber von ioexperts.com. Auf der Seite findest du auch zu den Treibern kompatible Karten. Loht sich aber wohl nur, wenn du schon eine Karte hast, oder gebraucht billig drankommst. Ansonsten nimm ein Ethernet-Kabel!
     
  14. tobio

    tobio New Member

    kostenlose treiber gibts hier:

    http://wirelessdriver.sourceforge.net/


    meine orinoco lief damit auch gut.


    wenns much more an reichweite sein soll hol dir in den staaten ne senao long range. die hat statt der üblichen 1,5-2,5 dbi stattliche 23 dbi und 200mw leistung.
    solltest aber auf die gelben autos mit den vielen antennen auf dem dach aufpassen, denn diese power ist hier nicht erlaubt. wenn die gegrillten tauben vom himmel fallen - nicht wundern, ist ein normaler nebeneffekt ;)
     
  15. MacS

    MacS Active Member

    Wenn es sich auf meinen Thread darüber bezieht, dann muss ich leider sagen, du hast da was überlesen: MacOS 8.6! Da gibt's meines Wissens keine freien Treiber!
     
  16. soma

    soma Member

    Mein Senf zum Thema: ich habe eine Orinoco in einem PowerBook G3 (Pismos) stecken, die unter OS 9.2.2 ganz einfach mit der Airport-Software betrieben wird. Bei der Karte war zwar ein OS9-kompatibler Treiber auf CD dabei, aber es geht auch mit Bordmitteln.

    soma
     
  17. Mindcracker

    Mindcracker Decoder @ Work

    dann will ich jetzt auch nochmal meinen senf dazu geben:

    habe mir von belkin eine PCMCIA 11mbit karte besorgt...die ist in meinem powerbook g3 pismo drin und wird "eigentlich" auch erkannt.

    das problem allerdings: es gibt keine treiber von belkin für OS 10.3!!! und so einen such ich wie blöd!

    es gibt zwar einen treiber von belkin für den USB adapter aber der spielt logischerweise nicht mit der PCMCIA zusammen!

    kostenpflichtige treiber wie den ioxperts oder andere such ich nicht!...

    auch den treiber von http://wirelessdriver.sourceforge.net/ hab ich versucht!..aber der will auch nicht mit OS 10.3! ;(

    also wenn hier jemand eine lösung, rat oder sonstwas für mich hat wäre ich ihm super dankbar!

    grüsse
     
  18. Philipp_BK

    Philipp_BK New Member

    Die DWL 122 von Dlink hat anfangs ja überhaupt nicht mit OSX funktioniert... freezes mit Safari usw. nun ist ne neue Treiberversion auf der Taiwanesischen HP aufgetaucht und die rockt. Bin schon den ganzen Tag mit dem Ding unterwegs und hab die doofsten Sachen damit angestellt...
    Geht aber nur mit OSX und von der Reichweite sicher nicht besser als original Airport.
     
  19. Mindcracker

    Mindcracker Decoder @ Work

    man sollte die hoffnung doch nicht aufgeben! ;)

    habs gestern doch noch mit aller letztem willen und kraft geschafft, den treiber von
    http://wirelessdriver.sourceforge.net/ zum laufen zu kriegen.

    es ist unglaublich, aber der treiber muss zweimal installiert werden, wobei bei der zweiten installation aus dem packet das "app" nicht mitinstalliert werden sollte!

    dannach wird die karte (in meinem fall eine belkin 11 mbit pcmcia) sofort erkannt und läuft ohne probleme unter 10.3.5!!

    also, wer eine (sehr) billige alternative zu einer airportkarte sucht ist hier gut bedient!...hab die karte bei ebay für supi 8 euro ergattert!...kleiner glücksgriff ! *hihi

    ich hoffe ich habe hier dem ein oder anderen damit weiterhelfen können!?

    viele grüsse

    mindcracker @ work aka decoder @ home ;)
     

Diese Seite empfehlen