Airport Card für iBook G4 - passen auch ältere?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Hallo, 28. Januar 2004.

  1. Hallo

    Hallo New Member

    Hallo,

    ich habe mir letzte Woche ein iBook G4 933 bestellt und mit etwas Glück ist am Wochenende für mich Weihnachten :)
    Bin absoluter Mac-Neuling, bisher vor allem aus Kostengründen Windows-Nutzer gewesen.
    Bei der Bestellung habe ich das Airport-Modul weggelassen - brauch ich nicht, hab ich gedacht.

    Jetzt habe ich erfahren, dass ich evtl. bei meinem Nachbarn ins WLAN kann, das ist zwar auf der anderen Strassenseite, aber ich brauch' ja auch nicht die volle Bandbreite - aus dem dort angeschlossenen DSL-Modem kommen ja eh max. 768 Kbit.

    Jetzt meine Frage: passen die älteren Airport-Karten auch ins neue iBook G4?
    bei Apple werden iBooks nur mit Airport Extreme angeboten.

    Muss ich irgendwas beachten oder kann ich mir munter eine Airport Card bei ebay ersteigern?


    Grüße
    Eckhard
     
  2. menz

    menz New Member

    Hi!

    Airport Extreme Karten haben einen anderen Formfaktor als die älteren Karten. Du müsstest Dir schon ne AP Extreme Karte zulegen.

    Ich empfehle Dir allerdings, dass mit dem WLAN quer über die Strasse mal zu testen. Ich glaube kaum, dass das funktionieren wird.


    Gruß

    menz
     
  3. WoSoft

    WoSoft Debugger

    die neueren G4- iBooks und -Powerbooks sind für Airport Extreme vorgerüstet.
     
  4. Hallo

    Hallo New Member

    Danke schonmal.

    Natürlich werde ich das Ding nicht kaufen, wenn ich es nicht brauche bzw. wenns nicht über Straße funktionieren sollte.

    Hinweis: ich lebe in Bremen und hier sind die Straßen verdammt schmal :)

    Wir haben auch schonmal kurz getestet, ein bischen, aber nicht ausreichend Empfang gibts so schon, das hoffen wir durch Standortwechsel des Senders erheblich verbessern zu können (weniger Wände, Antenne ausrichten ).

    Die Aussage "die neueren G4- iBooks und -Powerbooks sind für Airport Extreme vorgerüstet." ist leider ein bischen deutungsbedürftig - Hm.
    Nur für Airport Extreme wäre eindeutig...

    Ich gehe aber mal davon aus, dass das so gemeint war.

    Grüße
    Eckhard
     
  5. Sunshine

    Sunshine New Member

    Also das mit dem WLAN des Nachbarn kannst Du wohl knicken. Ich weiß nicht, wie die Reichweite der WLAN-Station Deines Nachbarn ist. Wenn die (sagen wir mal) 50 Meter beträgt, dann ist das nur ein nomineller Wert. Mit jeder Wand usw. die zwischen Euch steht nimmt die Reichweite ab.

    Realistisch sind so vielleicht 20 - 25 Meter Entfernung, die man mit WLAN überbrücken kann (unter günstigen Umständen - keine Störquellen). Also bevor Du die Karte nur kaufst, um Dich bei Deinem Nachbarn einzuklinken, solltest Du auf jeden Fall testen, ob Du von Deiner Wohnung überhaupt das WLAN des Nachbarn erreichen kannst.
     
  6. Hodscha

    Hodscha New Member

    Die neuen ibooks funktionieren nur mit Airport Extreme. - So besser? :cool:
     
  7. Hallo

    Hallo New Member

    Wow, super Forum hier - danke euch!

    Wie gesagt, in Bremen sind die Straßen schmal und die Wände dünn.
    Ein bischen Empfang (Access Point wird gefunden) gibst schon und wir haben noch Optimierungsoptionen. Ausprobieren werde ich das auf jeden Fall noch mal, das alleine kostet ja nix ;-)

    Ich hab mir nochmal Abbildungen der Airport und Airport Extreme Card angesehen, die sehen schon auch unterschiedlich aus.

    Grüße
    Eckhard
     
  8. Hallo

    Hallo New Member


    Jo. Danke. Jetzt hab' ichs schwarz auf weiss :)
     
  9. ihans

    ihans New Member

    Das könnte klappen!(Mit über die Strasse) wat ne gute Idee!Werd ma mit meinem ibook durch die stadt fahren und mir auch ein netz suchen...nene die uni ist 7 min entfernt, da hab ich och wlan,ibook hat zieml.guten empfang!
    Hans
     

Diese Seite empfehlen