Airport DSL "Fähig"

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MaxEisbach, 23. August 2001.

  1. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    Man fast wäre ich darauf reingefallen. Ich hab ja in meinem Zimmer keinen Telefonanschluss, und muss mir deshalb diesen hunds teuren Airport Kram anschaffen. Airport ist da in näherer Auswahl, aber mit Airport alleine kann ich ja auch nicht via DSL ins Internet.

    So, jetzt muss ich mir mal Airstation anschauen. Is aber auch nicht gerade billig!

    ...,Max
     
  2. Patrick Peters

    Patrick Peters New Member

    Hallo Max,

    lange nicht gesehen, wer sagt denn das Airport nicht DSL-Fähig ist??? Einfach die Standart-Basis kaufen (700,- DM), die hat einen Ethernet-Anschluß der an das DSL-Modem (wird vom Provider geliefert) angeschlossen wird.

    Dann die Airport-Station vom Mac aus konfigurieren, fertig!

    Gruß Patrick
     
  3. Doc Martin

    Doc Martin New Member

    Vorsicht, Airport ist eines der langsamsten Funk-LANs, das es gibt! Farallon ist deutlich schneller. (Sieht allerdings nicht so gut aus :) Ich glaube, in der nächsten MacWelt werden verschiedene Funk-LANs getestet. Sonst gab es irgendwann letztes Jahr einen Artikel in c't.

    Martin
     
  4. emale

    emale New Member

    Mit der neusten AirPort-Software geht's! ;-)
    (Musst aber auch die Basisstation updaten!)
     
  5. MaxEisbach

    MaxEisbach New Member

    @Patrick
    Aber ISDN und DSL zusammen gibts nirgends, oder? Weil noch hab ich ISDN, und DSL wird es so schnell hier im Neubaugebiet nicht geben.
    Und mit der Airstation ( im Webeheft in der letzten MACWELT (comspot)) kann ich dann auch meinen Drucker... über Funk ansteuern.

    @Doc Martin
    11M/Bits ist voll ok.. Logisch, Apple ist mal wieder nicht bei den Schnellsten, aber dafür bei den teuersten. *g*.

    ...,Max
     

Diese Seite empfehlen