Airport Empfang 11Mbit vs. 54Mbit PB´s ?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von macmacmac, 16. Mai 2004.

  1. macmacmac

    macmacmac New Member

    Hi, wenn mein Powerbook nicht spinnt, ist das hier bestimmt schonmal gefragt worden. (habe aber gerade keine Lust lange zu suchen). Also, weiß zufällig jemand ob die neuen Powerbooks eine schlechtere Empfangsleistung mit einer alten Airportschüssel haben ? Mein neues 15" mit Extreme-Karte zeigt nur 2 Striche an wo das Titanium mit der 11Mbit-Karte 4 Striche anzeigt ? Hat Apple die "Einteilung" geändert oder ist tatsächlich die Datenübertragung schlechter ? Ist halt schon nervig wenn man dauernd das Gefühl hat, daß man das Surfen dadurch "verlangsamt" aber nicht wirklich weiß ob es wirklich so ist. Meine Schüssel hat keinen Antennenausgang - gibt es trotzdem eine (einfache) Möglichkeit die Empfangs- und Sendeleistung hochzuschrauben ?
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Geh doch einfach mal nahe ran und schau ob du dann schneller bist.
     
  3. macmacmac

    macmacmac New Member

    Habe schon den Eindruck - aber woran liegt das ? Ein neues Modell sollte doch nicht schlechter sein als ein altes PB ? (1.5er 15" vs. 887er Titanium)
     
  4. Spiderman

    Spiderman New Member

    Wenn es ne alte Airportschüssel ist, liegt es vielleicht daran, daß die Anzeige auf Deinem Extreme natürlich bis 54 MBit geht, die andere allerdings nur bis 11. Kann Deine Schüssel nur 11 MBit, ist logisch das Dein Extreme auch nur bis 11 zeigen kann wenn es nicht mehr kriegt, deswegen weniger Striche bei gleicher Leistung der Rechner.

    Ist wie bei einem Tacho im Auto. Bei Tempo 100 ist der Tacho einer Ente viel weiter, als bei einem Porsche, trotzdem sind sie gleich schnell...

    :tongue:
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

  6. macmacmac

    macmacmac New Member

    Klar, von der Theorie her macht das Sinn. Hatte ich natürlich auch schon überlegt. Spiderman - bist Du sicher, daß es auch wirklich so ist oder hast Du das auch nur einfach so angenommen ? Weiß jemand wie ich die tatsächliche Übertragungsgeschwindigkeit nachprüfen kann ?
     
  7. Usires

    Usires New Member

    Nette Theorie. Aber leider falsch. Spiderman, setzen, Sechs. :)

    Also, Airport zeigt immer die Signalstärke der angepeilten Basisstation an. Wenn du drei "Striche" in deiner Signalanzeige siehst, sind das knapp 75% Leistung, eigentlich gar nicht schlecht. Allerdings ist diese 25%-Einteilung etwas ungenau. Zum Ausrichten eines Powerbooks/iBooks reicht es aber aus.

    Tatsächliche Übetragungsgeschwindigkeiten kannst man übrigens ganz praktisch mit "MenuMeters" ermitteln. In den Einstellungen des Programms muss man sich nur die Übertragungsdaten der Netzwerkschnittstellen anzeigen lassen, und dann im Menüleisteneintrag auf die Schnittstelle "Airport" umschalten. Airport (802.11b) sollte so bei etwas übe 500 KB pro Sekunde bei anhaltenden Übertragungen sein, Airport Extreme (802.11g, 54 Mbit) dümpelt bei Vollgas etwa bei 2 MB pro Sekunde rum. Das sind aber sehr positiv angenommene Werte, wenn Störungen in der Funkstrecke auftauchen, reisst's die Werte ordentlich runter.

    Ich hab hier zuhause einen Netgear 802.11b-DSL-Router, sowohl PC als auch Powerbooks (15" Titanium 400 MHz und 15" Alu 1,25 GHz) hängen per WLAN-USB-Stick/Airport am Router. Inzwischen habe ich auch auf TDSL2000 umgestellt - und alle Rechner saugen mit Höchstgeschwindigkeit (260 KB/s), obwohl der Router bei den Powerbooks meist durch die Kellerdecke ins Wohnzimmer funken muss.

    Und außerdem: Steuererklärung ist Kacke, aber gleich bin ich fertig! *frohlock*,
    Usires
     
  8. Spiderman

    Spiderman New Member

Diese Seite empfehlen