Airport Express gibt Knacken in den Verstärker

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von MueWo, 20. Oktober 2010.

  1. MueWo

    MueWo Member

    Hallo allerseits,

    ich habe seit längerem ein z.T. heftiges Knacken in den Boxen, wenn bestimmte Geräte im Haus geschaltet werden. Mittlerweile konnte ich eingrenzen, daß die Airport Express diese Störgeräusche in die Stereoanlage schickt. Könnte es sein, daß die APE zu wenig entstört ist und läßt sich das ändern?

    Mit einer überspannungsgeschützen Verteilerdose habe ich es schon probiert - ohne Erfolg.

    Kennt jemand das Problem und kann Tips geben?

    Vielen Dank. Martin

    PS: Die Geräte, die ursprünglich die Störung erzeugen sind auf anderen Stromkreisen im Haus installiert und können nicht ausgetauscht werden (haustechnische Anlagen). Ich muß also irgendwie die Empfindlichkeit der APE oder deren Empfänglichkeit für die Störungen herabsetzen...
     
  2. MACaerer

    MACaerer Active Member

    Ich glaube nicht, dass die Schaltknackser von der AE verursacht werden, denn dann hätte man bei den vielen Anwendern hier im Forum schon öfters davon gehört. Vielmehr habe ich die Kabelverbindung zwischen der AE und dem Verstärker im Verdacht, da diese, speziell wenn sie länger sind, wie eine Antenne wirken. Natürlich kann es auch die Eingangsstufe im Verstärker sein. Letzteres kannst du leicht selber checken, wenn du die AE-Kabel am Verstärker abklemmst und eine andere Quelle (CD-Player) mit möglichst kurzen Kabeln anschließt. Falls es die Kabel sind gibt es mehrere Möglichkeiten der Abhilfe:
    -Möglichst kurze Kabel verwenden, also die AE in die Nähe des Verstärkers anbringen.
    -Teuere Premiumkabel verwenden.
    -Kabel verwenden, die einen zusätzlichen gemeinsamen Schirm über beide Adern haben.

    MACaerer
     
  3. MueWo

    MueWo Member

    Danke MACaerer!

    einige deiner vorschläge habe ich schon vorab geprüft. z.b. eine andere quelle am verstärker getestet, was keine störgeräusche hervorrief - deshalb mein verdacht auf die APE als übeltäter.

    meine APE steht unmittelbar neben dem Verstärker und ist mit einem nur 0,5 m langen cinch-klinke-kabel verbunden. allerdings hast du vielleicht recht: die kabel (auch usb zum funkgesteuerten drucker) sind keine besonders hochwertigen und werden jetzt mal ausgetauscht.

    danke aber in jedem fall für deine hilfe!

    gruß martin
     

Diese Seite empfehlen