Airport Express mit T-Online

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Snag, 12. Oktober 2004.

  1. Snag

    Snag New Member

    Liebe Leute,

    Ich bin seit ein paar Tagen Besitzer einer Airport Express Basisstation und hatte mich schon auf das kabellose Leben gefreut.

    Sie funktioniert auch wunderbar mit dem LAN hier an meinem Arbeitsplatz (wo ich sie nach der Auslieferung ausprobiert habe). Die Probleme begannen jedoch mit meinem privaten T-Online DSL (Flatrate) Anschluss:

    Nach Durchlaufen des Assistenten beginnt die Station sofort sich einzuwählen und - obwohl ich meine T-Online-Kennung und Passwort richtig eingegeben habe - sorgt sie nach neun erfolglosen Versuchen für eine Sperrung meines T-Online Accounts... (wegen angeblicher falscher Benutzerkennung und/oder Passwort).

    Wenn ich nach dieser Sperrung mein Ethernet-Kabel wieder direkt an mein PowerBook anschliesse, um mich auf die bisherige Art direkt einzuwählen, meldet mir die Netzwerkeinstellung jedoch ständig, dass kein Ethernetkabel angeschlossen wäre, obwohl es angestöpselt ist?

    Ich bin ziemlich ratlos und auch ein Anruf beim Apple Support brachte mir überhaupt keinen Support. Der Rat von dort war die Station zu resetten und dann den Assistenten zu verwenden. Dies hat jedoch keinerlei Erfolg und weitere Hilfe war vom Support Team leider nicht zu bekommen. Ich würde mich über einen Tip (falls es den gibt) zur Lösung meines Problems sehr freuen.

    Snag
     
  2. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Ich surfe mit 3 Macs und einer Airport-Express mit T-Online (T-DSL flat) - es scheint also zu funktionieren...:klimper:

    Ruf mal das Airport-Admin-Dienstprogramm auf und schaue unter dem Reiter "Internet", ob da "PPPoE" eingestellt ist. Ich hatte die gleichen Probleme wie du, aber dank dieses Forums konnte ich den casus cnaxus eliminieren.

    Übrigens - willkommen bei uns. :)
     
  3. Snag

    Snag New Member

    Hi macixus,

    danke für Tip, aber PPP over Ethernet ist eingestellt. Trotzdem gehts nicht...
     
  4. macixus

    macixus Hofrat & Traktorist

    Wenn du das Ethernetkabel umstöpselst, solltest du auch die jeweilige Umgebung wechseln oder auf "Automatic" gestellt haben, damit der Mac auch weiß, was du so mit ihm treibst. :rolleyes:

    Wenn das auch nicht hilft, solltest du hier ein paar mehr deiner Einstellungen "verraten", damit wir bei der Fehlersuche nicht rumtätseln müssen.
     
  5. Snag

    Snag New Member

    also dann erklär ichs nochmal:

    Konfig:
    15" G4 Powerbook, mit Airport Extreme Karte, Firmware Version 3.4.3f1 (3.50.37.p4);

    Die Umgebung ist folgend konfiguriert:
    internes Modem aus
    Bluetooth aus
    Ethernet (integriert) aus
    Airport an

    Da ich ja nicht direkt über Kabel am Modem hänge brauche ich bei Verwendung der AE im Netzwerk Kokrollfeld das Ethernet nicht. (davon abgesehen, ich habe beide Möglichkeiten auch schon ausprobiert (dh. auch Ethernet an)).

    Zur AE Basis:

    über Assistenten erstmal dem Netzwerk einen Namen gegeben, Verschlüsselung ausgewählt (gering). Dann im Dienstprogramm PPPoE ausgewählt, T-Online Kennung eingegeben, Password eingegeben. Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) ausgewählt, da ja T-Online die IPs dynamisch verteilt.

    Mein Rechner erkennt die AE Basis. Sie beginnt auch sich einzuwählen, findet aber den PPP Server nicht. Nach einigen Versuchen (ich glaube es sind 8 oder 9) verweigert T-Online den Zugriff (auch wenn ich dann ganz normal per Direktanschluss mit Kabel das Modem verbinde - ist wohl eine Sicherheitsvorkehrung von T-Online). Musss dann bis zum nächsten Tag warten, um wieder verbinden zu können. Das seltsame ist dann, dass im Netzwerkkontrollfeld bei Ethernet (intern) angezeigt wird, dass kein Kabel am Rechner angeschlossen ist, obwohl es angeschlossen ist. Auch die 10BaseT Kontroll-Lampe am DSL Modem leuchtet nicht. Wenn ich dann verbinde wird jedoch trotzdem eine Verbindung aufgebaut.

    Sorgfältige Überprüfung aller Einstellungen (Kennung+Password etc.) konnte keine Abhilfe schaffen...

    Demgegenüber klappt die drahtlose Verbindung über die AE Basis bei meinem Uni Anschluss (LAN) einwandfrei und ich kann jetzt überall im Labor auf das Netzwerk zugreifen. Ich begreife zwar nicht was, aber irgendetwas mit den Einstellungen bei PPPoE ist offenbar nicht korrekt.

    Snag
     
  6. mamue

    mamue New Member

    habe exakt das gleiche problem - und bin exakt so neugierig auf eine lösung !!

    für heute verlässt mich allerdings erstmal die munterkeit.......

    gruss,mamue
     
  7. mausbiber

    mausbiber New Member

    1. Bluetooth, Ethernet, Modem kann ruhig aktiviert sein - das stört definitiv nicht!
    Ich würde Ethernet auch an lassen - falls Du doch mal den Rechner ans Kabel anschliessen willst - das ist bei Rechner zu Rechner Verbindungen nämlich viel schneller als Airport.

    Vielleicht wird das Ethernetkabel deswegen nicht erkannt weil Du Ethernet deaktiviert hast.

    2. Setze mal das P-RAM zurück.
    Danach mal einen Neue Umgebung anlegen vielleicht klappt es dann mit dem Airport.

    3.Ich nehm jetzt mal an die Airport Express ist richtig konfiguriert.
    Gib mal bei DNS-Server die 194.25.2.129 ein.
    DHCP muss übrigens nicht sein - manuell wäre auch möglich.
     
  8. Eduard

    Eduard New Member

    Du hast sicherlich hinter Deine gesamte Kennung auch das "@t-online.de" gesetzt? Sonst geht nämlich gar nichts. Außerdem würde ich mal das Modem von der Post kurz vom Netzstrom nehmen und wieder anschließen, das meldet sich dann neu an.
    Wenn gar nichts hilft, bei T-online anrufen und den "Port resetten" lassen, danach ging`s bei mir erst richtig.
     
  9. mamue

    mamue New Member

    hab gestern noch weiter rumprobiert - und jetzt funktionierts !!:D

    die einstellungen sind allerdings die gleichen wie vorher auch - und das phänomen, dass t-online automatisch den port für eine bestimmte zeit sperrt,war auch wieder da.

    irritierend ist nur,dass trotz der sperrung alles grün leuchtete :confused:

    wenn man es dann kabelgebunden direkt am ethernet-port versucht hat, hat die sperrung offensichtlich zu der meldung geführt, dass das ethernet-kabel nicht angeschlossen sei.

    also als tip kann ich nur sagen:
    in den systemeinstellungen>netzwerk>umgebung-automatisch>zeigen-netzwerkkonfigurationen erstmal nur airport aktivieren, dann natürlich in der software für die basis nochmal alle einstellungen checken und dann sollte es gehen.

    jetzt kommt das ibook meiner frau dran und danach die sache mit dem drahtlos drucken..........:party:


    gruss,mamue

    (hey,mein 400stes posting ):cool:
     
  10. mamue

    mamue New Member

    und auch das funzt - ich bin begeistert:D :D :D
    das leben ist manchmal einfach schön.

    gruss,mamue
     
  11. Snag

    Snag New Member

    Hab seit gestern meine Grippe überstanden und hab mir dann gleich mal die Kommentare, Anregungen und Hinweise von Euch angeschaut. Hab dann heute meine Airport Express neu konfiguriert und - wie Ihr hier ja sehen könnt - bin jetzt drahtlos im Netz :) .

    Ich weiss jedoch noch immer nicht warum es beim ersten mal nicht funktioniert hat.

    Für die Neugierigen: ich habe diesmal lediglich die englische Version des Assistenten zum Einrichten verwendet. Ob's daran lag .... ??

    Jedenfalls an alle einen grossen Dank, die versucht haben mir mit ihren Tips zu helfen!!!!

    Snag :D
     
  12. Surfjunky

    Surfjunky New Member

    Hi an alle,
    hatte das gleiche Problem...
    bei 9maligem Einwählen wird der T-Online Zugang gesperrt.
    Entweder wieder freischalten lassen bei der Hotline oder abwarten. Glaube 24 Stunden ?!?

    Kannst du um Sevice Bereich bei T-Online im Internet auch einsehen!

    Grüße
    Surfjunky
     

Diese Seite empfehlen