Airport Express Problem

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von K0Pi, 3. Februar 2007.

  1. K0Pi

    K0Pi New Member

    Hallo,

    habe folgendes Problem mit meiner Airport-Express:

    zur Konfiguration:

    ich habe einen Netgear-WLAN-Router für meinen Internetanschluß. Mit der Airport-Express habe ich das bestehende Netz erweitert, um darüber meinen Drucker und AirTunes zu nutzen. Habe im Airport-Dienstprogramm die Option "Mit einem bestehenden drahtlosen Netzwerk verbinden" aktiviert, den Namen des Netzes eingetragen und das Paßwort. So konnte ich über ein Netz ins Internet, Drucken und Musik hören.

    So lief das ganze über zwei Monate ohne Probleme. Vorgestern ließ sich nichtmehr über das Netz drucken. Auch AirTunes funzte nicht mehr. Seltsamerweise wurde der Durcker über Bonjour noch angezeigt, auch in iTunes läßt sich die Station noch auswählen. Die Verbindung klappt aber nicht. Die Station wird im Airport-Admin-Dienstprogramm korrekt angezeigt.

    Habe als ersten Schritt die Station zurückgesetzt. In dieser Einstellung kann ich ohne Probleme drucken und Musik hören. Sobald ich es aber mit dem bestehenden Netzwerk verbinde (s.o.), habe ich das gleiche Problem, also Station bzw. Drucker werden angezeigt, man kann aber nicht darauf zugreifen. Als nächstes habe ich die Firmware neu aufgespielt (aktuell 6.3) und erneut eingerichtet - das gleiche Problem.

    Hat irgendwer eine Idee, was ich noch versuchen kann? Wie gesagt, es funktionierte gut 2 Monate ohne Probleme.

    Gruß KoPi
     
  2. Wolfgang1956

    Wolfgang1956 New Member

    Hast du vorvorgestern irgendwelche Programme ergänzt?
    Hast du vorvorgestern an den Systemeinstellungen etwas geändert?

    Habe mittlerweile die Erfahrung gemacht, daß es da meistens hakt. Ggf. einfach Stück für Stück das Netz und seine Ergänzungen neu aufbauen. Das bringt mehr, als den Mac über zig CD's mit (vermeintlichen) Updates zu füttern. Wenn es vorher funktioniert hat, sollte es weiterhin funktionieren.
     
  3. K0Pi

    K0Pi New Member

    Nein, habe nichts verändert. Keine Updates, keine Programme.
     
  4. Stargate

    Stargate New Member

    >Die Verbindung klappt aber nicht. Die Station wird im Airport-Admin-

    Es gibt Dinge die man nicht verstehen muß.
    Ich habe das auch schon erlebt, aber weder im Log des Routers, in
    den Logs des Rechners oder sonstwo eine Erklärung dafür finden
    können.

    Es reichte aber immer den Router, die AP-Express ein paar Minunten
    vom Strom zu trennen. Nach erneutem einstecken läuft es wieder
    Monate.
     
  5. K0Pi

    K0Pi New Member

    Habe ich auch schon versucht, bisher jedoch ohne Erfolg.

    Behelfe mir jetzt erstmal, indem ich ein weiteres Netz angelegt habe - nur zum Drucken und für AirTunes. Ist aber ziemlich unkomfortabel, da ich dann nicht gleichzeitig online sein und drucken kann.

    Danke für die Antworten!
     
  6. Stargate

    Stargate New Member

    >Behelfe mir jetzt erstmal, indem ich ein weiteres Netz angelegt habe - nur

    Kannst du mal genauer beschreiben wie du die APX mit dem Netgear verbunden hast? WDS wird er wohl kaum können?

    Es ist komisch das z.B nur das drucken nicht geht.
     
  7. K0Pi

    K0Pi New Member

    Ich habe sie im Airport-Admin-Dienstprogramm als Drahtloser Client eingerichtet (s.o.), also mit der Einstellung "Mit einem bestehenden drahtlosen Netzwerk verbinden". Dann geht ein Feld auf, in dem ich den Namen des Netzwerkes und das Paßwort incl. Verschlüsselungsart eingeben kann. Die Statuslampe an der APX leuchtet dann auch grün, d.h. sie ist mit dem Netzwerk verbunden. In den Einstellungen ist dann auch nur noch ein Netz sichtbar. Die APX ist weiterhin im Dienstprogramm sichtbar. In iTunes ist das Auswahlfeld sichtbar, der Name der Station (bzw. der Lautsprecher) auch - die Verbindung kommt nur nicht zustande. Im Druckdialog ist ebenfalls der Bonjour-Drucker-Dialog sichtbar, der Drucker wird auch gefunden, d.h. der Name korrekt angezeigt.
    Die APX hat manchmal die Macke, daß sie sich dann nicht mehr konfigurieren läßt, wenn ich sie im Dienstprogramm auswähle. Dann kommt der Hinweis, daß die Konfiguration nicht lesbar sei.

    Anbei ein paar Bilder:
     

    Anhänge:

  8. emefartworx

    emefartworx New Member

    Hallo Kopi,

    hatte vor einer Woche ein ähnliches Problem.
    Erst mal brauche ich mehr Infos:
    1. Läuft die AE als Client am Router?
    2. Ist die Freigabe am Router korrekt eingestellt?
    3. Was für einen Reset hast du durchgreführt?
    Bei mir hat ein Hardreset Abhilfe geschaffen!

    gruß_maggus
     
  9. K0Pi

    K0Pi New Member

    zu 1: ja
    zu 2: sollte sein, was hast Du da eingestellt? Es lief mit den jetzigen Einstellungen, bis vor zwei Tagen. Habe am Router nichts umgestellt oder geändert.
    zu 3: ja, war ein Hardreset (jetzt schon diverse Male)
     
  10. emefartworx

    emefartworx New Member

    Meine Einstellung am Router:
    WPA mit Mac-Filterung und somit zwei berechtigte PCs. Sprich MBP und AE.
    Über welchen Browser hast du irgendwann mal deine Einstellung des Routers vorgenommen? Versuch erst mal was ganz einfaches:
    Die Kabel an der AE entfernen und, AE vom Netzstrom entfernen und mit Reset Taste gedrückt wieder einstecken, ca 5-10 Minuten warten, bis es blinkt. Dann die Kabel wieder einstecken!
    Über AirPort Assi neu konfigurieren:
    http://docs.info.apple.com/article.html?artnum=302153-de
     
  11. K0Pi

    K0Pi New Member

    Über Safari. Ich habe auch WPA aber ohne MAC-Filterung.

    Die APX wird auch vom Router erkannt unter erhält eine innere IP. Nur die Verbindung klappt irgendwie nicht.
     
  12. emefartworx

    emefartworx New Member

    Über Safari sind die Einstellungen unzuverlässig, wie schon oft im Forum berichtet. Check mal über Firefox, ob die Einstellungen des Routers geblieben sind und aktualisiere sie ggf.
    Ich hoffe nur, dass deine AE kein Schlag hat.
     
  13. K0Pi

    K0Pi New Member

    Nee, in Firefox ist alles genauso. Mit zwei Rechnern kann ich auch online gehen. Drucker und AirTunes klappen auch mit beiden Rechnern nicht, so daß es nicht an meinem Rechner liegen kann.
     
  14. emefartworx

    emefartworx New Member

    Ich sagte ja nicht, dass es an deinem Rechner liegt, sondern dass die Router Konfiguration sich hier und schon mal auf mysteriöse Art und Weise verändert hat, wenn sie mit Safari vorgenommen wurde. Wie gesagt die AE könnte vielleicht auch ein Problem haben.
    Resete nochmal und konfiguriere über den Assi nochmal neu, um Fehler ausschließen zu können.
     
  15. K0Pi

    K0Pi New Member

    Habe ich bereits gemacht. Klappt trotzdem nicht. :-(
     
  16. emefartworx

    emefartworx New Member

    Ohje, hört sich nicht so gut an.
    Wie alt oder neu ist denn deine AE?
     
  17. K0Pi

    K0Pi New Member

    Zwei Monate. Habe sie am 1.12. gekauft, als sie nur 88,- Euro kostete. Naja, werde dann wohl mal den AppleSerice kontaktieren - immerhin ist ja noch Garantie darauf.
     
  18. emefartworx

    emefartworx New Member

    Nimm wirklich mal Kontakt mit Apple auf, das hört sich tatsächlich danach an, das die AE defekt ist. Schade dass ich dir nicht helfen konnte. Viel Glück dann und schönes Weekend.

    mfg_emefartworx
     
  19. K0Pi

    K0Pi New Member

    Hallo,

    wollte nur erzählen, daß es wieder funktioniert, wenngleich ich das Problem noch immer nicht nachvollziehen kann. Habe sehr lange mit einer freundlichen Dame von AppleCare gesprochen, die außer meinen Lösungen noch vorschlug, die Netzwerkeinstellungen zu löschen und neu anzulegen. Daran lag es aber nicht.

    Dann habe ich die Station nochmal neu aufgesetzt -> klappte nicht,

    die Verschlüsselung des Routers abgeschaltet -> klappte nicht und

    die APX direkt an das Modem angeschlossen -> klappte, hatte ich aber nichts von, weil mein Arbeitszimmer weit weit vom Telefonanschluß entfernt liegt und mir neben dem Telefon ein Drucker nichts bringt.

    Dann habe ich noch in den Systemeinstellungen die Firewall abgeschaltet und bei der nächsten Neukonfiguration ging es plötzlich. Übrigens auch, als ich die Firewall wieder aktivierte. An den Einstellungen hat sich nichts geändert. Die freundliche Dame war auch überrascht und wußte nicht, woran es schließlich gelegen haben könnte.

    Ich bin jedenfalls froh, daß es wieder funzt, hoffe, daß es so bleibt und bleibe mit der Weisheit zurück, daß ich für das nächste Mal (so es denn kommt) wieder keine Patentlösung habe.

    Dank an alle, die hier gepostet haben.

    Freude! KoPi
     

Diese Seite empfehlen