airport express: qualitätsverlust bei >10 Meter Audiokabeln?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von applecare, 1. September 2004.

  1. applecare

    applecare New Member

    hi leute,

    überlege, airport express zu kaufen. die frage: das dingen muss leider rund 12 meter von der anlage insatlliert werden (nur dort ist der telefonscnhluss)...so dass ich diese strecke mit den cinch kabeln legen müsste....hat das nachteile?

    danke
    ac
     
  2. SC50

    SC50 New Member

    Wenn du nicht gerade die billigsten der billigen Kabel nimmst sollte das recht problemlos zu realisieren sein.
     
  3. Macci

    Macci ausgewandert.

    Und was willst du mit der AE am Telefon???
     
  4. applecare

    applecare New Member

    soviel ich weiß, gilt das ae gleichzeitig als w-lan...mein dsl-modem muss an die telefonbuchse, das ae an das modem...wo soll denn dann das ae sonst hin?

    danke
    ac
     
  5. Macci

    Macci ausgewandert.

    In die Nähe der Anlage...ein Ethernetkabel zum DSL-Modem kann länger sein ;)
     
  6. applecare

    applecare New Member

    ahhhh...gute lösung, da das auch näher zum garten wäre :)
    was wird mich das ethernetkabel für diese länge kosten? und: wie dick sind solche kabel? meine, dass muss ja unter die fßleiste...

    danke
    ac
     
  7. Macci

    Macci ausgewandert.

    sollte so ca. 15€ kosten und ist ca. 3mm dick, also nicht dicker als ein ordentlich abgeschirmtes Audiokabel...
     
  8. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Stimme Macci voll zu, je kürzer und hochwertiger die Kabel zur Anlage sind, desto besser sollte der Klang werden. Vorausgesetzt man hat gut klingende AAC- oder MP3-Files... :D
     

Diese Seite empfehlen