Airport Express und Airport extreme

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von christianstreber, 1. Mai 2005.

  1. christianstreber

    christianstreber New Member

    hallo,
    ich wollte mal fragen, was der unterschied ist zwischen der aiport express
    basisstation und der apple airport extreme basisstation, abgesehen von airtunes.

    kann ich nicht mit beiden geraeten datenraten von 56mbit/s erreichen und warum
    ist dann die airport extreme station so viel teurer als die express station??

    http://store.apple.com/Apple/WebObj...o/en5gKUGOUwZN2Og8oyh10D6zrxo/1.0.11.1.0.6.12


    http://store.apple.com/Apple/WebObj...o/en5gKUGOUwZN2Og8oyh10D6zrxo/1.0.11.1.0.6.12


    mfg
    christof
     
  2. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    Die Extreme ist mit Modem.
     
  3. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo christianstreber.
    Ich glaube in der Tabelle im Anhang werden die Unterschiede am deutlichsten sichtbar.

    Die WLAN-Geschwindigkeit ist mit 54 Mbit/s bei beiden gleich.

    Naja, das Modem, der 2te Ethernet-Anschluss. der Antennen-Anschluss, das größere Gehäuse und die Routerfunktion für 50 statt 10 Rechner, die Wandhalterung und zusätzliche Software,
    das dürften alles nur Kleinigkeiten sein, aber es summiert sich.

    micha
     
  4. dasprinzip

    dasprinzip New Member

    also ich hatte mir ja auch die frage gestellt, weil ein bekannter eben in der neuen wohnung sich die express installieren will/wollte.

    nun sehe ich das schaubild, vom vorherschreibenden.

    daraus geht ja eher hervor, das:

    die airport express ja gar nicht als router fuer ethernet einsetzbar ist, oder?

    wenn der einzige anschluss ein ethernet-wan-port ist, dann kann ich da das dsl-modem anschliessen und mich per wlan ins netz begeben? nur direkt von rechner zu rechner mit 10/100/1000 mbit geht wohl nie.

    was passiert eigentlich wenn ich mich bei der express mal verkonfiguriere? komme ich dann via usb ueberhaupt drauf, oder ist das rein fuer drucker zustaendig? hilft dann nur noch die resettaste?

    wenn das bei usb geht, geht es da auch, dass man eine festplatte anschliesst und per netz freigeben kann?

    hingegen sehe ich bei der airport extreme basis (egal welcher) einen lan-anschluss woran ich dann einen switch anschliessen kann und an den wan-port das dsl-modem. so kann ich die rechner in einem zimmer miteinander schnell verdrahten und ihnen einen schnellen dsl-zugang geben, aber zusaetzlich auch per airport-karten ins netz.

    sollte man daher dann die express-karte nicht eher als reine reichweitenverlaengerung sehen bzw als airtunes-verteiler und um einen drucker (oder etwaiges) ins wlan einzuhaengen?!


    fragezeichen
     
  5. Rotweinfreund

    Rotweinfreund + Jevers Liebhaber

    … ich glaube, man kann schon viel bei der Express konfigurieren (als Router, IP-Sharing u.a.).
    So richtig kenne ich mich (noch) nicht aus.
     
  6. dasprinzip

    dasprinzip New Member

    ja als router (fuer dsl) denke ich schon, dass man den airport konfigurieren kann, allerdings halt dann nur fuer die wlan-clients --- denke ich, oder? ich sehe irgendwie nicht die moeglichkeit noch ein switch oder hub dranzuklemmen, um auch ein lan ueber die express ins netz zu bekommen...
     
  7. marsli

    marsli New Member

    also ich versteh immer weniger.
    :crazy:
    was muss ich jetzt haben wenn ich
    einen imac via adsl ans internet hängen möchte
    und meine musik auf der stereoanlage hören will.

    express, oder?
    oder muss ich für die musik express haben
    und fürs internet extrem?

    Oje, ich verstehs überhaupt nicht.
    wer hilft einem verwirrten?
     
  8. Mactory

    Mactory New Member

    du kannst den Ethernet port an der Express ENTWEDER als WAN ODER als LAN port benutzen. Die Basisstation kann also als Router für das DSL-Modem funktionieren, aber das nur für wireless rechner, oder es kann ein wireless LAN in ein LAN einbinden, dann funktioniert es als sogenannte "Bridge" zwischen den beiden Netzwerken. Wenn an dem LAN noch ein Switch mit Router hängt ist dieser auch von den WLAN-clients benutzbar.
     

Diese Seite empfehlen