airport express und draytex router funzt nicht

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von wernimac, 4. August 2004.

  1. wernimac

    wernimac New Member

    Hallo, ich habe mir für meinen G4 Quicksilver (keine WLAN Karte integriert) Airport Express gekauft, in der Hoffnung, damit drahtlos drucken zu können. Beim Einstechen der Airport Express in die Steckdose leuchtet das Lämpchen zunächst etwa 2 Sekunden grün und blinkt dann gelb. Lt. Handbuch empfängt die AirP.Exr. kein WLAN Signal. Meinen router habe ich aber auf "Funknetz" aktiv eingestellt. Was kann denn da noch nicht stimmen? Kann vielleicht der verwendete Kanal des Routers eine Rolle spielen?

    Vielen Dank
    wernimac
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Muss mehr wissen.
    Welchen Router hast du (2500We, 2600We)?
    Schon mal mit irgendeinem Mac oder PC dazu eine WLAN-Verbindung aufgebaut?
     
  3. gratefulmac

    gratefulmac New Member

    Du mußt es erlauben das Expresso in das vorhandene Netzwerk zu integrieren.
    Mit dem Airport Express Assistenten ist dies leicht zu bewerkstelligen.
     
  4. WoSoft

    WoSoft Debugger

    habe mal bei Apples FAQs nachgelesen. Dort steht, dass der Betrieb mit "fremden" (third party) Basisstationen nur im Client-Modus funzt.
     
  5. bus

    bus New Member

    Letzteres spielt eine wichtige Rolle. Schalte ggf. mal alle Sicherheitsmaßnahmen ab, bis du eine Verbindung bekommst. Danach kannst du alles wieder Stück für Stück zunageln mit MAC und WEP etc. Einen Draytek 2200 W+ hab ich hier auch am funken. Eine Airport Express steht (z.Zt. noch weiter hinten) im Einkaufsplan als mobiler AP — wäre schön, wenn sie dafür noch ein Modem einbauen würden — sowie für AirTunes. Darum kann ich über die Verbindung Draytek—Airport Express sowie über Aiport-Admin leider nix sagen.
     
  6. wernimac

    wernimac New Member

    Hallo,
    vielen Dank für Eure Antworten. Ich habe einen DrayTec Vigor 2500we Router. Ich habe vor einiger Zeit zu einem damals geliehenen Powerbook schon mal eine Funkverbindung aufgebaut.
    Der AirPort Assistent funktioniert leider nicht. Er sagt nach dem Starten: "die erforderliche HW wurde in diesem Computer nicht gefunden. ..." Was ja auch stimmt, da ich keine Airportkarte eingebaut habe.
    Die Sicherheitsmassnahmen habe ich schon alle ausgeschaltet.
    Aber was muss ich denn tun, um die fremde Basisstation im Client-Modus zu betreiben?
    Danke und viele Grüsse
    wernimac
     
  7. WoSoft

    WoSoft Debugger

    du musst die Airport-Express-SW nehmen, die auf derbeiliegenden CD ist, und -- schätze ich mal (habe keine AE) -- per Ethernet-Kabel mit dem Expresso verbinden.
     
  8. wernimac

    wernimac New Member

    Ach bin ich ein Dussel.... Habe überhaupt nicht bemerkt, dass sich in der AE-Schachtel noch eine SW-CD befindet. Habe jetzt den AirPort Express Assistenten von dieser CD installiert, aber beim Ausführen des Assistenten bricht dieser mit der Meldung:
    "In diesem Computer ist keine drahtlose Netzwerkkarte installiert."
    ab.
    Momentan habe ich auch leider kein übriges LAN-Kabel um die AE an den Router anzuschliessen. Aber bist Du den sicher, dass man die AE mit Kabel verbinden muss? Ich dachte das ginge kabellos. Ich möchte doch auch kabellos drucken???
    danke und grüsse
    wernimac
     
  9. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Meine natürlich, das man die Kabelverbindung nur für das Einrichten braucht.
     
  10. wernimac

    wernimac New Member

    ... ja das denke ich auch; muss mal sehen wo ich so ein Ding mal schnell herbekomme...
    Vielen Dank für die Hilfe
    wernimac
     

Diese Seite empfehlen