1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

Airport Express und externe Festplatte?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von LLeeoo, 19. März 2007.

  1. LLeeoo

    LLeeoo New Member

    Hallo liebes Macwelt-Forum,
    eine hoffentlich nicht zu dilettantische Anfängerfrage:
    gibt es eine Möglichkeit, mit Kabelmodem und Airport Express kabellos auf eine externe Festplatte zuzugreifen? Der USB-Anschluss an Airport Express ist ja wohl nur für Drucker gedacht, oder kann man man da auch eine HD anschließen?
    Vielen Dank für Antworten,
    Leo
     
  2. loki777

    loki777 New Member

    soweit ich weiß, geht das mit der neuen airport extreme aber nicht mit der express
     
  3. derbaer

    derbaer New Member

    jupp...kann nur die neue Extreme, die aber mit meheren HD's und Druckern gemeinsam !
     
  4. MacS

    MacS Active Member

    So einfach geht das leider nicht! Es reicht nicht, einfach einen Schnittstellen-Wandler zu haben!

    Um im Netz auf ein Geräte zugreifen zu können, bedarf es immer eines Servers, in dem Fall eines File-Servers, der über die USB-Schnittstelle dem Massenspeicher nutzt. Gleiches gilt z.B. für ein Analog-Modem. Dies kann nur dann von allen lokal im Netz befindlichen Clients als Fax-Modem genutzt werden, wenn es einen Fax-Server gibt!
     

Diese Seite empfehlen