Airport Express - Zwischenbericht ??

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von leonard_shelby, 5. Juli 2005.

  1. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    Will über kurz oder lang drahtlos ins netz und finde die WLAN/Musikstream Kombi eigentlich recht ansprechend... Nach mehr oder weniger intensiver Suche im forum und sonstigen Release-nahen Aussagen/Tests, an die ich mich noch erinnere, gab es ja ein, zwei Probleme mit der Station...

    Sind diese jetzt mit Firmware-Update behoben ?

    Oder aber mglw. unter Tiger schlimmer geworden ?

    Was gibt es allgemein zur Station zu sagen (insbesondere natürlich zur Musikabspielfunktion) ?

    Für wen lohnt sich die Anschaffung der Airport Extreme Basis (ich selbst hab nen 2000er DSL Tarif der Firma QSC, der meinen iMac bisher ohne Router-Umweg per Ethernet mit Daten füttert) ?

    Müsste ich mir abgesehen von der Express Station und dem Audiokabel Gedöns sonst noch irgendwas besorgen um die neue Freiheit geniessen zu können ?

    Danke schonmal.
    gruß leonard
     
  2. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hat dein iMac schon ‘ne AirPort-Karte?
    Und wie sieht es mit dem Modem aus? Wird das per Ethernet an den iMac angeschlossen?

    Kannst du beide Fragen mit „Ja” beantworten, dann fehlt dir zu der Express Basis nur noch das passende Audio-Kabel für deine Stereo-Anlage.

    micha
     
  3. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    @micha

    mensch der kaffe muss gut sein: zu solch später stunde noch im chat und forum unterwegs...

    iMac G5 2nd rev mit Airport Karte und leisem Lüfter vorhanden...

    haste selber Express bzw. schonmal drangesessen - Erfahrungsbericht ??

    gruß leonard
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Nee, ich hab die AirPort Extreme(das UFO), und kann dir deshalb leider keinen Erfahrungsbericht geben. Aber was ich hier im vergangenen Jahr so gelesen hab, so waren da nur anfängliche Schwierigkeiten mit dem AirPort Express Assistenten(deutsche Version).
    Ich war eigentlich überrascht, dass du von zwei Problemen geschrieben hast.

    micha
     
  5. sahomuzi

    sahomuzi New Member

  6. macisee

    macisee New Member

    hallöchen!
    habe zweimal die express: eine in meiner praxis, die andere in meiner wohnung;
    funktionieren super, lasse bei beiden sowohl drucker als auch musik drüber laufen, alles ohne probleme, nur der empfang könnte tw.besser sein(seit tiger?), geht aber trotz powerbook von überall her (wohnung u.praxis ca.110 quadratmeter groß)

    grüsse aus tirol,
    gerhard
     
  7. petervogel

    petervogel Active Member

    nutze zu hause airport express mit ibook G4 und das funktioniert tadellos. keinerlei probleme, auch wenn ich einen download mit voller bandbreite am laufen habe, gleichzeitig musik streane und nebenher noch was erbeite gibt es keine aussetzer. auch nicht bei batterie betrieb.
    ich würde sagen: working as adverstised. die leistung habe ich auf 50% stehen (man will sich ja nicht mehr verstrahlen als sein muss;-) ) und der empfang ist überall bestens.
    tip: verschlüssel deinen wlan mit WPA, mache ein häkchen an "geschlossenes netzwerk" und lasse nur deine MAC-adressen zu. damit solltest du vor neugierigen mitsurfern geschützt sein.
    das alles lässt sich mit dem airport admin programm gut einrichten. den express assi brauchste gar nicht.
     
  8. BorDeauX

    BorDeauX Member

    Ich gehen davon aus, dass der Stromverbrauch dadurch geringer ist. Aber ist die Sende-/Empfangsqualität dann auch die gleiche? Ab welcher entfernung macht sich die geringere Leistung bemerkbar?
     
  9. petervogel

    petervogel Active Member

    bei circa 90 qm wohnung habe ich überall vollen empfang oder einen strich weniger. die express ist ziemlich zentral in der mitte aufgestellt. ich würde sagen so ab 8-10 meter ist es dann einen strich weniger. das hängt natürlich auch immer von der beschaffenheit der wände ab. in einem stahlbetonbunker wird es wohl nicht so gut sein. ausserdem sind die ibooks dafür beklannt, dass sie einen guten empfang haben, besser als die powerbooks.
    das muss man einfach austesten. ich enpfange 3 oder 4 andere wlans im haus. deshalb wollte ich nicht auch noch mit voller power senden.
     
  10. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    dank @ alle

    klingt ja ganz gut bisher...
    muss erstmal die von sahomuzi geposteten Erfahrungsberichte lesen

    falls nich noch ein enttäuschter Express-User mich vom Gegenteil überzeugt werd ich mir das ganze wohl leisten...
     
  11. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

    ...
    .....
    ABER POSTET RUHIG WEITER IHR EXPRESSER !!
    .....
    ...


    gruß leonard
     
  12. butega

    butega New Member

    Ich bin mit dem Teil ganz zufrieden, nur die Sendeleistung könnte besser sein.
    Ich wohne in einer 160 Qm. Wohnung, allerdings sehr alt und mit sehr dicken Mauern aus Vulkanstein, und trotz 2 Express-Basisstationen kriege ich nicht einmal eine Hälfte der Wohnung mit dem Signal.
    Manchmal fällt es ganz weg... hat jemand einen Tipp, wie man die Reichweite erhöhen kann, außer 5 weitere Stationen zu kaufen?
     
  13. leonard_shelby

    leonard_shelby New Member

  14. createch2

    createch2 New Member

    Hab seit Samstag auch eine Airport Express.
    Damals zur PB Anschaffung brauchte ich noch eine Airport Base mit Modem (DSL hab ich erst seit einer Woche). Nun ist die alte Graphite am Samstag morgen in die Knie gegangen und ich hab mir gleich ne Express geholt, da ich ja jetzt nicht mehr auf das Modem angewiesen bin.

    Auspacken, einstellen - voila. Alles geht super und einfacher als mit der Graphite. Der Airport Admin Dienstprog zeigt auch viel mehr optionen als mit der Graphite an. Bin im großen und ganzen zufrieden, Musik Streaming hab ich nur mal kurz mit nem Kopfhörer probiert.

    Einzig die Sendeleistung zeigt hier und da mal einen Balken weniger als mit der Graphite station, lässt sich aber verschmerzen. Zu dem Preis auf jedenfall eine Super Sache.
     

Diese Seite empfehlen