Airport Extreme Basis und österr. AON ADSL-Netz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von akulier, 20. März 2007.

  1. akulier

    akulier New Member

    Habe mir also endlich eine Airport Extreme Basisstation gekauft, kann sie jatzt aber natürlich nicht konfigurieren.

    mit ADSL-Modem (Alcatel Speed Touch Home) bei AON
    Fragen:
    1. hab ich jetzt eine DHCP/manuelle oder eine PPPoE-Verbindung?
    2. Wo und wann geb ich jetzt meine Zugangscodes für Aon ein?
    3. Was ist mit dem Kontrollfeld Internet-Verbinung (VPN)?
    4. und was ist mit dem Kontrollfeld Netzwerk-Einstellungen? Muß ich da noch was konfigurieren?????

    HILFEEEEEEE!!!!!

    vielen Dank!!!
     
  2. MacS

    MacS Active Member

    zu 1: Du hast, genau genommen, 2 Netzwerkverbindungen:
    a) Mac <-> Router (lokales Netz, LAN, bzw. WLAN)
    b) Router <-> Provider (Internet, WAN)
    Zwischen Router und Mac hast du eine normale TCP/IP-Verbindung. Der Router kann (muss nicht) die IPs innerhalb des Netzes vergeben (=DHCP), was aber den Vorteil hat, dass du dich nicht um die Belegung kümmern musst! Dass heisst auch, am Mac muss PPPoE aus sein. WLAN (Airport) und Ethernet sind dabei völlig indentisch, nur das Übertragungsmedium (Kabel/Funk) ist ein anderes.

    zu. 2) wie in (1) zu sehen, baut der Router die Verbindung auf. Also muss der die Zugangsdaten bekommen!

    zu. 3) VPN ist Virtuel Privat Network und baut auf eine bestehende Internetverbindung auf. Ein verschlüsselter Tunnel wird zum VPN-Server aufgebaut. Sowas braucht man nur, wenn du dich mit internen Firmennetz/Uninetz über das Internet verbinden willst. Ich glaube nicht, dass du für das brauchst. Dazu müsstest du auch wissen, welches der VPN-Protokolle du brauchst und auch deren Parameter (Admin fragen!).

    zu 4) auch das müsstest du aus den bisherigen Antworten entnehmen können (siehe (1))
     
  3. derbaer

    derbaer New Member

    Richtig !

    1.) PppoE zwischen Airport Basis und Modem, DHCP zwischen (den) Client(s) und der Basis, d.h. auf den Clients DHCP in der Netzwerkeinstellung.

    2.) Im Einstellungsmenue der Basis...einfach den Assistenten laufen lassen, geht kinderleicht...zumindest bei mir^^

    3.) brauchst Du nicht für den "normalen" Internetgang.

    4.) nur auf DHCP stellen, den Mac über Lan anstöpseln oder per wlan anmelden und es funkt^^...den Rest macht die Basis.
     
  4. mac_the_mighty

    mac_the_mighty New Member

    Ich hab mal vor einiger Zeit nen Bekannten in Österreich gehabt, und der meinte auch, dass AON tollerweise VPN verwendet. So seltsam das vielleicht klingen mag...
     
  5. güh74

    güh74 New Member

    Ja richtig, AON-Speed verwendet VPN mit PPTP
    Die neue Airport Extreme soll das ja glücklicherweise beherschen.
    Ich hab zwar keine neue Airport Base, aber als Internetverbindung musst du PPTP bzw. VPN auswählen, nicht DHCP oder PPPoE. Im alten Airport Admin Programm geht das über "Internet - verbinden über". (Das PPTP fehlt halt.)

    Ich habe die Einstellungen abgeschrieben:
    Einwahl:
    IP Adresse des VPN Servers: 10.0.0.138

    Netzwerkkarte Einstellungen
    IP Adresse: 10.0.0.140
    Subnet Maske: 255.255.255.0
    Standard Gateway -

    VPN Adapter / DFÜ Netzwerk Einstellung
    DNS 1: 195.3.96.67
    DNS 2: 195.3.96.68

    IP Adresse automatisch zuweisen: aktivieren
    IP Headerkomprimierung: deaktivieren
    Standard Gateway: aktivieren
    am Netzwerk anmelden: deaktivieren
    Softwarekomprimierung: deaktivieren
    Kennwortverschlüsselung: deaktivieren
    Datenverschlüsselung: deaktivieren

    Benutzername: Teilnehmerkennung
    Passwort: persönliches Kennwort


    http://www.aon.at/portal/site/aon/menuitem.60930f700145c71a7e08901014a041ca/?vgnextoid=a1deb0a56b597010VgnVCM100000210a14acRCRD
     
  6. rufus501

    rufus501 New Member

    Ich hatte das gleiche Problem. Läßt sich ganz einfach beheben:

    Speedtouch modem (meines ist 510) läßt sich innerhalb von 5min in einen Router umkonfigurieren, dann übernimmt der die Anmeldung bei aon.

    Der technische Support von aon kann dir weiterhelfen.....

    Viel Erfolg
    Rufus
     
  7. ConSte

    ConSte New Member

    Und ? Funktioniert aon ?
    Kann man nun endlich die Airport Extreme PPTP ?


     
  8. akulier

    akulier New Member

    Modem umgetauscht bei AON (kostenlos) auf Neues, AON-Controller (nur Windoof-kompatibel) runtergeladen, auf dem Mac Windoof installiert (brrrr...), neues Modem als Mehrplatz-Router konfiguriert (5 min).
    Airport neu eingestellt (in bestehendes Netzwerk ...).

    Funzt super. Basta.
     

Diese Seite empfehlen