Airport Extreme und Airport Express mit Airtunes

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von CremeFresh, 23. Februar 2008.

  1. CremeFresh

    CremeFresh New Member

    Hallo Zusammen,

    ich benutze seit gut 1,5 jahren Airport Express und bin wirklich sehr zufrieden, oft zufriedener wie mit meinem MBP. Diesen Monat wird in unser Haus ein Glasfaserkabel verlegt und ich bekomme eine 100 Mbit Internet-Leitung, die ich natürlich auch voll ausnutzen möchte. Leider unterstützt Airport Express nur den 802.11 g Standart und nicht den n wie Airport Extreme.
    Also wäre es notwendig mir Extreme zu besorgen, doch ich möchte unter keinen Umständen auf Airtunes verzichten.
    Meine Frage: Ist es möglich meine Mac mit Extreme zu verlinken und Extreme wiederunm mit Express, damit ich die volle bandbreite von 100 Mbit und gleichzeitig Airtunes nutzen kann?

    Viele Grüße und schon mal vielen Dank für Eure Mühe.
     
  2. mac.dabbelju

    mac.dabbelju New Member

    Ich benutze 2 Airport-Express (Airtunes) mit der Airport Basis Extreme "g" und darüber hinaus die Airport Basis Extreme "n" für meine "n-fähigen Geräte in einem Netzwerk. Bei mir klappt alles hervorragend. Alle Geräte können mit dem Airportdienstprogramm (aktuelle Version) problemlos bearbeitet werden, sie werden auch alle mit entsprechender IP-Adresse angezeigt. Aber wie gesagt ich benutze 2 Airport Basisstationen, nur mit der "n" habe ich Airtunes nicht ist Netz bekommen, da ich Airtunes ohne Anschluss am DSL-Netze nutze, also ein reines drahtloses Airtunes. Gruß Macdabbelju
     

Diese Seite empfehlen