Airport Extreme und eMac G4 1 GHz

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Jürgen29, 29. Mai 2005.

  1. Jürgen29

    Jürgen29 New Member

    Hallo,

    ich habe Probleme mit der nachträglichen Installation einer Airport Extreme Karte in meinen eMac G4 1GHz (gekauft Dezember 2003).
    Die erste Karte funktionierte 2 Tage. Dann wurde sie zuerst nicht mehr erkannt, später erschien eine Aufforderung den Computer neu zu starten (eine Meldung in dieser Form hatte ich noch nie gesehen, deshalb schreibe ich sie der Airport Extreme Karte zu), zuletzt konnte ich den Computer nur noch mit ausgebauter Airport Extreme Karte starten.
    Bei eingebauter Karte passierte nach dem normalen Einschaltakkord gar nichts mehr, der Monitor blieb schwarz. Auch die Neuinstallation der Airport Software half nicht weiter.
    Nach Reklamation der Karte habe ich seit drei Tagen eine neue.
    Gestern wurde die Karte wieder nicht mehr erkannt, später erschien wieder die ominöse Meldung. Heute früh funktioniert wieder alles ...

    Nun meine Frage:
    Kennt jemand dieses Problem?
    Gibt es eventuell generelle Probleme des eMac G4 1GHz mit der Airport Extreme Karte?

    Jürgen
     
  2. L.Steffen

    L.Steffen New Member

    Bei mir hatte es mehrere Anläufe gedauert, bis die Karte "richtig sitzt". Der Einsatz von etwas mehr Kraft (keine rohe Gewalt) hat schlussendlich geholfen. Bis dahin hatte ich die gleichen Probleme. Die Karte muss richtig fest hineingedrückt werden, wenn man erstmal den Schacht korrekt angepeilt hat. Wenn die Konponenten funktionieren, sollte mit etwas Geduld hinterher alles laufen.
     
  3. Jürgen29

    Jürgen29 New Member

    Von außen auf dem normalen Weg war auch mit stärkstem Drücken nichts zu machen.
    Ich mußte den Computer zerlegen. So konnte ich sehen wie weit die Karte noch in den Slot mußte und die Karte mit einem großen Schraubenzieher als Hebel hineindrücken (Ich weiß, das klingt brutal!). Mit einem Ruck war sie dann bereit die letzten 5 Millimeter in den Slot hineinzurutschen.
    In meiner langen Tätigkeit mit Computern habe ich schon viele Karten ein- und ausgebaut, aber so etwas habe ich noch nicht erlebt.
    Da ist die Anleitung im eMac-Handbuch ein Lacher.

    Vorsicht beim Nachmachen! Den eMac nur mit genauer Anleitung auseinander nehmen. Sonst ist zumindest die Leitung zum Ein-/Aus-Taster futsch. Sie wirkt wie ein Garantiesiegel!
     

Diese Seite empfehlen