Airport-Frage: Alter iMac G3 über Switch an Airport Extreme - Basisstation? Geht das?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von sdiezig, 20. August 2005.

  1. sdiezig

    sdiezig New Member

    Wir möchten uns eine Airport Express - Station kaufen, damit alle Laptops im ganzen Haus Internet haben. Aber wir möchten nicht unnötig Geld ausgeben für eine Airport-Karte für den alten iMac G3.
    Wir haben zur Zeit einen 5-Port-Ethernet-Switch, über den wir momentan das Ganze Internet auf die Computer "verteilen".
    Jetzt die Frage:
    Funktioniert es, das Kabelmodem per Ethernetkabel mit dem Switch zu verbinden, und dann dort die Airport-Express-Station und den iMac einzustecken? So hätte der iMac G3 doch Internet und alle Laptops auch, oder nicht?
     
  2. Geht. Kabelmodemanschluss ist aber an der AirportBaseStation vorgesehen. Konfigurieren der AirportBaseStation musst du aber über einen Mac mit Airportkarte. Mit Ethernet geht das leider nicht. Jemand hat mal eine Browserbasierende Lösung mit Java erwähnt. Realistisch ist es aber wahrscheinlich, einen Freund mit Airportkarte die AirportBaseStation konfigurieren zu lassen, falls notwendig. Dann kannst du dir die Karte sparen.
     
  3. sdiezig

    sdiezig New Member

    Könnte ich die Airport-Station für den iMac G3 auch vom Powerbook mit Airport-Extreme-Karte konfigurieren?
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Hallo sdiezig. :)

    Ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich dich richtig verstanden habe, deshalb hier noch einige Fragen von mir.

    Was sind das für Laptops? Wieviele sind es? Haben die bereits WLAN?

    O.K., der bleibt dann per Ethernet angeschlossen.

    Du meinst doch bestimmt einen Router? Um welches Gerät handelt es sich hier genau?

    Oder meinst du mit dem Kabelmodem einen Router, wenn ja welcher ist es? Wieviele Ethernet-Anschlüsse sind da dran? Hat der evtl. sogar WLAN?

    Wenn du mit dem Kabelmodem einen Router meinst, und an diesem einen Switch ansteckst, dann kannst du hier den iMac anstecken, und auch die AirPort Express. Die konfigurierst du dann sogar sinnvollerweise mit dem PowerBook.

    Oder handelt es sich bei dem Kabelmodem um einen WLAN-Router, und du willst jetzt den Switch zum iMac G3 stellen, und dort auch die AirPort Express anschließen, damit diese drahtlos auf den Router zugreifen können?

    Ich denke es ist besser, wenn du etwas mehr ins Detail gehst bevor ich, oder jemand anderes, stundenlang über etwas spekulieren, was dann am Ende gar nicht gemeint war.

    Gruß, micha
     

Diese Seite empfehlen