Airport Frage

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von leonie84, 13. Oktober 2003.

  1. leonie84

    leonie84 New Member

    hey leute,
    mal ne frage: kann man einen airport auch irgendwie an einen schon vorhandenen dsl router anhängen? brauch man dann einen mit modem oder ohne?
    dank und gruß
    leonie
     
  2. leonie84

    leonie84 New Member

    *schieb* :embar:
     
  3. co96

    co96 New Member

    Eine Airport-Extreme-Station hat sogar einen DSl-Anschluß!
     
  4. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Über Ethernet ja, über USB: nee. Hab irgendwo gelesen, dass du einen USB-Router hast, damit wirds nicht gehen.
    :’(
     
  5. leonie84

    leonie84 New Member

    dsa heißt also für mich: router raus, airport station rein? welche station brauch ich denn? modem oder nicht?
     
  6. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Ohne Modem, aber 'Airport Extreme'.

    ciao, maximilian
     
  7. co96

    co96 New Member

    Du hast doch DSl, also brauchst Du keinen Analüg-Anschluss, oder?? :wink:
     
  8. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Für die meisten wird die *ohne* Modem reichen.

    Die mit Modem hat noch einen zusätzlichen Anschluss für eine externe Antenne (wenn das Zimmer mit Blech ausgekleidet ist, beispielsweise) und einen USB-Port für Drucker. Dann kann man kabellos drucken.
     
  9. leonie84

    leonie84 New Member

    hehe, wenn man so drüber nachdenkt, liegt das ja irgendwie auf der hand:embar:
     
  10. oli2000

    oli2000 Rest-Optimist

    Ja, jetzt sehe ich es auch auf meiner Hand.
     
  11. leonie84

    leonie84 New Member

    ;-)
     
  12. maximilian

    maximilian Active Member

    Hallo!

    Den USB-Anschluß hat die modemlose Extreme-Basisstation meines Wissens auch. Sicherheitshalber würde ich aber auf der Apple-Seite nachschauen.
    Die externe Antenne braucht man m.E. nur, wenn man in einer Villa leben zu dürfen das Glück hat. In einer 'normalen' Wohnung bzw. einem normalen Haus (moderne Fertighäuser sind sowieso nur noch aus dicker Pappe und Rigipsplatten gemacht...) reicht die interne Antenne allemal. Bei mir geht es jedenfalls ohne Probleme durch zwei Decken durch.

    ciao, maximilian
     
  13. DasBo

    DasBo New Member

    Stimmt - das mit dem USB-Druckeranchluss an der Airport-Basis ohne Modem.

    Stimmt nicht - das mit der ausreichenden Sendeleistung in "normalen" Häusern. Ich wohne und arbeite in einer ca. 120 Jahre alten Bäckerei und der damals verwendete "Wir verbauen einfach alles, was 'rumliegt"-Mischmasch aus Hasendraht, Türelementen, Stroh, Ziegel und Spucke schirmt definitiv besser ab als jeder Stahlbeton: Ich schaffe es durch eine Decke nicht mal 5m Luftlinie!
     

Diese Seite empfehlen