Airport Frage

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Macurs, 15. März 2004.

  1. Macurs

    Macurs Member

    Welche Airport Basestation und karte brauche ich für meinen untenstehenden imac? "Normal oder Extrem"!
    Ist eine Exremstation auch mit einer "Normalen" Airportkarte kompatiebel z.B für ein Book das mit einer normalen Karte ausgestattet ist?

    Danke

    Macurs
     
  2. noelrock

    noelrock New Member

    Für deinen genannten imac G4 brauchst du eine Airport Extreme Karte.
    Die arbeitet nach dem 802.11g -Standard (max. 54Mbit/Sekunde).

    Neu kaufen kannst du als Station ohnehin nur noch die Airport Extreme Station. Die alte Airport-Station kannst du nur noch gebraucht kaufen. Ich würde allerdings die neue empfehlen. Die arbeitet nämlich mit beiden Standards: 802.11g (max. 54Mbit/Sekunde) und 802.11b (max. 11Mbit/Sekunde). Und damit kannst du dann auch ein Powerbook per Airport Extreme betreiben das noch eine alte Airport-Karte nutzt.

    Habe ich bei mir auch so gelöst. Airport Extreme Basisstation, TiPowerbook mit alter Airport-Karte. Funktioniert einwandfrei. Und dann bald mal ein G5 mit Airport Extreme Karte. :sabber:

    Worauf du noch achten musst: Wie weit die Entfernung von der Airport Station zum Rechner ist und vor allem wieviel Holz und Stahlbeton dazwischen sind. Da nimmt die Signalstärke nämlich ganz schön ab.
     
  3. macmercy

    macmercy New Member

    Stimmt.

    Als wir die Wohnung gekauft haben, war ich zuerst von den gezogenen Wänden nicht so begeistert.

    Aber wer Airport (oder WLAN überhaupt) verwendet, freut sich dann, wenn er keine Betondecke in die 2. Etage hat.

    Prima Empfang in der ganzen Hütte.
     
  4. Macurs

    Macurs Member

    Welche Airport Basestation und karte brauche ich für meinen untenstehenden imac? "Normal oder Extrem"!
    Ist eine Exremstation auch mit einer "Normalen" Airportkarte kompatiebel z.B für ein Book das mit einer normalen Karte ausgestattet ist?

    Danke

    Macurs
     
  5. noelrock

    noelrock New Member

    Für deinen genannten imac G4 brauchst du eine Airport Extreme Karte.
    Die arbeitet nach dem 802.11g -Standard (max. 54Mbit/Sekunde).

    Neu kaufen kannst du als Station ohnehin nur noch die Airport Extreme Station. Die alte Airport-Station kannst du nur noch gebraucht kaufen. Ich würde allerdings die neue empfehlen. Die arbeitet nämlich mit beiden Standards: 802.11g (max. 54Mbit/Sekunde) und 802.11b (max. 11Mbit/Sekunde). Und damit kannst du dann auch ein Powerbook per Airport Extreme betreiben das noch eine alte Airport-Karte nutzt.

    Habe ich bei mir auch so gelöst. Airport Extreme Basisstation, TiPowerbook mit alter Airport-Karte. Funktioniert einwandfrei. Und dann bald mal ein G5 mit Airport Extreme Karte. :sabber:

    Worauf du noch achten musst: Wie weit die Entfernung von der Airport Station zum Rechner ist und vor allem wieviel Holz und Stahlbeton dazwischen sind. Da nimmt die Signalstärke nämlich ganz schön ab.
     
  6. macmercy

    macmercy New Member

    Stimmt.

    Als wir die Wohnung gekauft haben, war ich zuerst von den gezogenen Wänden nicht so begeistert.

    Aber wer Airport (oder WLAN überhaupt) verwendet, freut sich dann, wenn er keine Betondecke in die 2. Etage hat.

    Prima Empfang in der ganzen Hütte.
     
  7. Macurs

    Macurs Member

    Super! Und schönen Dank auch!

    Macurs
     

Diese Seite empfehlen