airport gesperrt

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von elfimann, 17. Dezember 2006.

  1. elfimann

    elfimann New Member

    Hallo,
    habe meiner Frau einen 2. account unter MAC OS-X/System/Benutzer eingerichtet. Funktioniert soweit, jedoch wird beim Öffnen jedesmal das Administrator-Passwort gefordert um Airport (WLAN) und damit auch Internet zu öffnen.
    Das nervt sie berechtigterweise und ich finde nicht, wo man das abstellen kann.
     
  2. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Alle Daten müssen schon vom Admin unter Systemeinstellungen/Netwerk/Airport eingegeben sein und nicht etwa über das Airport-Menü im Finder.
     
  3. elfimann

    elfimann New Member

    Geht so aber nicht, oder ich hab es noch nicht kapiert, sorry.
    Der zweite account soll keine Admin sondern Standardrechte haben, soll aber ohne Admin-Passwort auf airport und damit Internet zugreifen können. Unter System/Netz/airport kann ich weder im Admin account noch im zweiten account differenzieren. Der zweite account ist bei Standart airportseitig einfach gesperrt und benötigt das Admin-Passwort um airport zu öffnen. Was so in der Anwendung jedoch Blödsinn ist ????
     
  4. WoSoft

    WoSoft Debugger

    unter Airport gibt es keine Unterscheidung zwischen den Usern, wonach auch?
    Allerdings darf nur der Admin Airport einstellen. Also trage dort unter Airport den Netwerknamen (wenn SSID versteckt) und das kannwort ein und unter TCP/IP die Daten,wenn du nicht DHCP nutzt.
    Damit komme ich (als Admin) ins Netz und meine Frau als Standard-User auch, ohne irgend etwas einzugeben.
     

Diese Seite empfehlen