Airport kann im Gästenetzwerk konfiguriert werden

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von teodor, 20. April 2014.

  1. teodor

    teodor New Member

    Hallo Leute,

    Verwende mehrere Airports für ein WLan Heimnetzwerk mit aktiver Gästenetzwerkfunktion. Diese sollte ja ermöglichen, dass man Gästen Internetzugang anbieten kann, ohne dabei sein Netzwerkpasswort verraten zu müssen bzw. Gästen den Zugriff auf das gesamte Netzwerk (Drucker, Festplatten an der Airport, etc.) zu erlauben.

    Wenn ich nun in das Gästenetzwerk wechsle kann ich dort mit dem Airport Dienstprogramm die Airport Basisstation konfigurieren und sämtliche Einstellungen dieser verändern. Im Gastnetzwerk sollte dies doch sicherheitstechnisch eigentlich nicht möglich sein, oder? Wie kann ich das verhindern bzw. wie kann das sein?

    Mein Netzwerk sieht folgendermaßen aus:
    Modem
    Airport Extreme (Basisstation im DHCP und NAT Modus)
    Netgear Switch
    Airport Express (Bridge Modus)
    Time Capsule (Bridge Modus)

    Danke für eure Hilfe im Voraus.

    lg
    Teodor
     

Diese Seite empfehlen