AirPort Konfiguration

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von tasskaff, 7. November 2006.

  1. tasskaff

    tasskaff New Member

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:
    In letzter Zeit wird wohl oft von außen versucht, auf mein AirPort Netzwerk zuzugreifen. Ich bekomme dann die entsprechende Meldung, daß möglicherweise versucht wurde, unerlaubt auf mein Netz zuzugreifen und daß AirPort nun sicherheitshalber für ca. 1min abgeschaltet wird.
    Das ist bei gerade laufenden Downloads recht nervig. Kann ich das irgendwo abschalten???
     
  2. tasskaff

    tasskaff New Member

    Hat niemand eine Idee?
     
  3. Sunshine

    Sunshine New Member

    Wie sieht es denn mit dem Schutz deines AirPort-Netzes aus? Ist es als geschlossenes Netzwerk angelegt?
     
  4. tasskaff

    tasskaff New Member

    Was meinst Du genau damit?
    Ich bin per Airport verbunden mit einem Siemens-WLAN-Router.
    Dort bin ich verbunden über ein Kennwort (pers. WPA). Das Netz selbst
    ist unsichtbar angelegt.
     
  5. Sunshine

    Sunshine New Member

    Ich frage mich nur, wie jemand auf Dein Netz zugreifen kann, wenn es nach aussen gar nicht sichtbar ist.

    Da muss doch jemand den Namen Deines Netzes kennen, oder irre ich mich.

    Vielleicht einfach mal den Netzwerknamen ändern, um den vermeintlichen Zugriff zu verhindern. Ansonsten habe ich auch keine Idee.
     
  6. MacS

    MacS Active Member

    Ich hätte da noch eine: MAC-Filter aktivieren. MAC (nicht Mac) steht für Media Access Control und dahinter verbirgt sich eine eindeutige, nur einmal auf der Welt existierender Netzwerkkarten-Adresse. Trägt man die eigene und der der bekannten Rechner bzw. Netzwerkkarten (Airport-Karten) ein, verwirft der Router jeglichen Zugriff auf den Router, deren MAC-Adressen nicht dem Router bekannt sind.
     

Diese Seite empfehlen