Airport macht Ärger

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Schlafgraf, 15. Juli 2003.

  1. Schlafgraf

    Schlafgraf New Member

    Hallo Gemeinde,

    lange keine Probleme und jetzt alles auf einmal.

    Habe seit Ewigkeiten eine Airport-Karte in meinem Pismo.
    Die Basis-Station hängt in einem Vigor 2200.
    Apple 10.2.6.

    Alles funtzt.

    Jetzt auf einmal geht die Verbindung flöten.
    Statusanzeige ist OK. Airport Netzwerk ist angewählt.
    Nix verändert.

    An der Basis-Station sind die linke und die mittlere LED an.

    Einzige Lösung: Basis-Station vom Netz trennen.
    Dann ist alles wieder in Ordnung.

    Das passiert immer mal wieder.
    Kann das mit BitTorrent zusammenhängen ?

    Hat irgendjemand eine Idee ?
     
  2. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Das ist leider ein bekanntes und oft auftretendes Problem.
    Sehr oft stürzen die Dinger bei BitTorrent, mlDonkey etc. ab. Das liegt am hohen Datenaufkommen.

    Am besten Apple mit dem Problem zubombadieren. Die kennen das Problem schon, haben bis jetzt noch keine vernünftige Lösung angeboten.

    Einfach denen Feuer unterm Dach machen.
     
  3. Schlafgraf

    Schlafgraf New Member

    Hallo Gemeinde,

    lange keine Probleme und jetzt alles auf einmal.

    Habe seit Ewigkeiten eine Airport-Karte in meinem Pismo.
    Die Basis-Station hängt in einem Vigor 2200.
    Apple 10.2.6.

    Alles funtzt.

    Jetzt auf einmal geht die Verbindung flöten.
    Statusanzeige ist OK. Airport Netzwerk ist angewählt.
    Nix verändert.

    An der Basis-Station sind die linke und die mittlere LED an.

    Einzige Lösung: Basis-Station vom Netz trennen.
    Dann ist alles wieder in Ordnung.

    Das passiert immer mal wieder.
    Kann das mit BitTorrent zusammenhängen ?

    Hat irgendjemand eine Idee ?
     
  4. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Das ist leider ein bekanntes und oft auftretendes Problem.
    Sehr oft stürzen die Dinger bei BitTorrent, mlDonkey etc. ab. Das liegt am hohen Datenaufkommen.

    Am besten Apple mit dem Problem zubombadieren. Die kennen das Problem schon, haben bis jetzt noch keine vernünftige Lösung angeboten.

    Einfach denen Feuer unterm Dach machen.
     
  5. Schlafgraf

    Schlafgraf New Member

    Hallo Gemeinde,

    lange keine Probleme und jetzt alles auf einmal.

    Habe seit Ewigkeiten eine Airport-Karte in meinem Pismo.
    Die Basis-Station hängt in einem Vigor 2200.
    Apple 10.2.6.

    Alles funtzt.

    Jetzt auf einmal geht die Verbindung flöten.
    Statusanzeige ist OK. Airport Netzwerk ist angewählt.
    Nix verändert.

    An der Basis-Station sind die linke und die mittlere LED an.

    Einzige Lösung: Basis-Station vom Netz trennen.
    Dann ist alles wieder in Ordnung.

    Das passiert immer mal wieder.
    Kann das mit BitTorrent zusammenhängen ?

    Hat irgendjemand eine Idee ?
     
  6. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Das ist leider ein bekanntes und oft auftretendes Problem.
    Sehr oft stürzen die Dinger bei BitTorrent, mlDonkey etc. ab. Das liegt am hohen Datenaufkommen.

    Am besten Apple mit dem Problem zubombadieren. Die kennen das Problem schon, haben bis jetzt noch keine vernünftige Lösung angeboten.

    Einfach denen Feuer unterm Dach machen.
     
  7. Schlafgraf

    Schlafgraf New Member

    Hallo Gemeinde,

    lange keine Probleme und jetzt alles auf einmal.

    Habe seit Ewigkeiten eine Airport-Karte in meinem Pismo.
    Die Basis-Station hängt in einem Vigor 2200.
    Apple 10.2.6.

    Alles funtzt.

    Jetzt auf einmal geht die Verbindung flöten.
    Statusanzeige ist OK. Airport Netzwerk ist angewählt.
    Nix verändert.

    An der Basis-Station sind die linke und die mittlere LED an.

    Einzige Lösung: Basis-Station vom Netz trennen.
    Dann ist alles wieder in Ordnung.

    Das passiert immer mal wieder.
    Kann das mit BitTorrent zusammenhängen ?

    Hat irgendjemand eine Idee ?
     
  8. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Das ist leider ein bekanntes und oft auftretendes Problem.
    Sehr oft stürzen die Dinger bei BitTorrent, mlDonkey etc. ab. Das liegt am hohen Datenaufkommen.

    Am besten Apple mit dem Problem zubombadieren. Die kennen das Problem schon, haben bis jetzt noch keine vernünftige Lösung angeboten.

    Einfach denen Feuer unterm Dach machen.
     

Diese Seite empfehlen