Airport oder Fritzbox was ist besser (funkweite)?

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von Superboy, 24. April 2005.

  1. Superboy

    Superboy New Member

    Hallo Leute

    Hat jemand Erfahrung mit der Fritzbox. Ich habe vor zu 1&1 zu wechseln. Das gibt es ja die Fritzbox dazu. Hat jemand schon einmal getestet was besser. Funkt die Airportbasis weiter als die Fritzbox usw.

    Danke für eure Antworten

    Gruß Superboy
     
  2. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Ich bin seit 2 Monaten bei 1&1 und habederzeit die Fritzbox SL WLAN genommen.

    Nach der Anmeldung auf der Homepage vergingen 8 Tage und alle Software war da und der Anschluss geschaltet.

    Ich hatte seither keine Probleme.

    Für Wlan habe ich einen USB Stick DWL-122 von D-Link (20 Euro) Das funktioniert bestens.

    Eine Airportstation ist ja auch nicht gerade teuer. Bei ebay schon für 25 Euro. Aber die Airport Karten, man die sind richtig teuer. da kostet die alte Version schon locker 100 Euro.
     
  3. Superboy

    Superboy New Member

    Danke Ahnungsloser

    freut mich zu hören, dass alles super läuft.
    Airport habe ich selber schon. Ich wollte eigentlich nur wissen wie es mit der Reichweite der Fritzbox-Wlan aussieht.

    Trotzdem danke

    Gruß Superboy
     
  4. disdoph

    disdoph New Member

    Würde mich auch interessieren, da ich das Teil auch bald von 1&1 geliefert bekomme.

    Grüsse!

    Tom
     
  5. Ahnungsloser

    Ahnungsloser 24" ist nie zu groß

    Um die Unterschiede in der Reichweite zu erfassen müsste man beide Systeme zur Hand haben.

    Da die Reichweite sehr stark von dem Umgebungsbedingungen abhängt ist der Vergleich fast unnötig da nicht übertragbar.
     
  6. hab keinen Vergleich zu Airport aber zur Vigor

    ob Dir das was nutzt:confused:

    aber

    Fritz ist genauso stark/schwach wie Vigor 2600We

    Durchdringt im Neubau zwei Stahlbetondecken, ohne Probs. So, jetzt mußt Du nur noch Jemanden finden, der einen Vergleich der Vigor zu Airport hat:party:
     

Diese Seite empfehlen