Airport & public access points?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von maccelerator, 18. Juli 2002.

  1. maccelerator

    maccelerator Member

    hi, sagt mal... kann ich mit Airportkarte u. installierter Airport-Software (Apple) auch irgendwelche public access points ansurfen? Wenn ich also irgendwo in der Stadt vorbeikomme, wo ein offenes Netz ist, sehe ich das dann mit der Standard-Airport-Software oder brauche ich Zusatzsoftware? Bitte um Info, und wer ein paar Spots in Hamburg weiss, bitte auch melden. Danke.
     
  2. Zebra

    Zebra New Member

  3. maccelerator

    maccelerator Member

    Ja, aber wenn ich auf der von Dir angegebenen Site nach "Apple" oder "Airport" suche, kommt gar nix... Weitere Tipps zu meiner Frage? thx
     
  4. SHeise

    SHeise New Member

    Airport heisst nur bei Apple Airport.
    Der Standard ist 802.11b (Wireless-LAN 11MBit).
    Ich habe hier zB gar keine Airport-Basis, sondern ganz normale WLAN-Accesspoints (3Com und Netgear). Die Dinger sind billiger und können identisch bis mehr Sachen. einzig und allein fehlt bei mir das Modem - aber das brauch ich eh nicht.

    Sebastian
     
  5. SHeise

    SHeise New Member

  6. maccelerator

    maccelerator Member

    Airport / 802.11b = klar, I know.
    Aber reichen die Airport-Bordmittel aus, um ein fremdes WLAN irgendwo zu entdecken? Sprich, zeigt mir das Controlstrip-Modul "Airport" an, wenn irgendwo ein verfuegbares Netz ist - oder brauche ich third-party-Software?
     
  7. SHeise

    SHeise New Member

    nö. das reicht.
    ich kriegt hier eindeutig die Netze angezeigt sobald sie in Reichweite sind - wie gesagt - Netze die nicht von einer Airport Basis kommen.
     

Diese Seite empfehlen