AirPort spinnt bei G4-Cube

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von polysom, 26. April 2005.

  1. polysom

    polysom Gast

    Ich gehe immer über eine AirPort-Karte und eine AirPort-Express Basisstation ins Internet.
    Damit hatte ich bisher noch nie Probleme.
    Mein Bruder hat sich jetzt für seinen G4-Cube auch eine AirPort-Karte zugelegt um sich mit der selben Basisstation zu verbinden.
    Bei ihm läuft das Ganze aber gar nicht so problemlos wie bei mir.
    Das Einrichten lief (wie zu erwarten) schnell und einfach.
    Doch beim täglichen Gebrauch treten 2 Probleme auf.
    Zum ersten verschwindet und erscheint die Zeitanzeige neben dem Airport-Symbol oben rechts in der Menüleiste zyklisch.
    Sie geht weg, kommt wieder, geht weg, kommt wieder...
    Die Verbindung wird dadurch aber nicht beeinträchtigt, selbst wenn die Zeitanzeige nicht da ist, ist die Verbindung zum Internet noch gegeben.
    Allerdings findet die AirPort-Karte manchmal die Station nicht, da hilft dann nur ein Neustart.
    Komischerweise ist der Cube näher an der Basisstation als mein Mac und ich habe immer volle Empfangsstärke.
    Es sind auch keine schnurlosen Telefone, Mikrowellengeräte usw. in der Nähe des Cubes.
    Folglich ist mein Bruder gerade sehr genervt.
     
  2. polysom

    polysom Gast

    Hat keiner eine Idee woran das liegen könnte?
    Dieses Mysterium, dass die Zeitanzeige verschwindet und wiederkommt, schwappt nämlich schon zu mir rüber.
    Gestern hatte ich kurz das selbe Problem, zum Glück war das nach einem Neueinwählen wieder weg.
     
  3. polysom

    polysom Gast

    Seit Tiger spinnt AirPort nun auch bei mir.
    Nach einem Neustart findet die Karte den Router noch, bin ich jedoch in den Ruhezustand gefahren und fahre dann wieder hoch bleibt das Airport-Symbol grau.
    Es hilft nur ein Neustart *nerv*
    Ich hab schon das geschlossene Netzwerk wieder deaktiviert, hat aber nix geholfen.
    Hat jemand ne Ahnung woran das liegen könnte?
     
  4. Silent

    Silent New Member

    Nicht dass ich wirklich eine Ahnung haette, nur eine Spekulation:

    Habt Ihr da vielleicht noch Bluetooth am laufen? Eingebaut, oder als
    Bluetooth-Dongle?

    Falls ja: Mal Bluetooth deaktiveren, bzw. Dongles ganz abziehen - und
    testen ob sich was geändert hat.


    Wie gesagt... nur "wilde" Spekulation. Andere wilde Spekulation:
    Vielleicht hat ja ein unmittelbarer Nachbar von Euch Geräte, die
    das Airport stoeren?
     
  5. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    .. unter netzwerk standardmässig verbinden schon mal auf automatisch gestellt statt auf bestimmtes netzwerk ?? bei mir - cube (airport) + ibook (ex) + bis vor kurzem mini (ex) - hat der cube das beste signal. immer bis oben. book und mini haben meist einen ausschlag weniger. ansonsten läuft aber alles ohne probleme - wieso zeigt dein airport einen zeit an ???
     
  6. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Geh mal in den Systemeinstellungen auf Netzwerk, dann werden dir die verschiedenen Möglichkeiten der Netzwerkverbindungen angezeigt. Ziehe dort AirPort an die erste Position, so wie im Anhang dargestellt.

    micha
     
  7. polysom

    polysom Gast

    @Silent: Ne, wir habe überhaupt kein Bluetooth.

    @aoxomoxoa: Bei mir stand das immer schon immer auf automtisch.
    Wie ich aber mal auf "Bevorzugte Netzwerke" gegange bin habe ich gesehen dass dort 7 Einträge drin waren, mitunter die Station 4fach.
    Jetzt hab ich alle überflüssigen gelöscht und bis jetzt kann ich mich nach dem Ruhezustand wider normal verbinden.

    @kaffee-micha: Bei mir selbst hatte ich das Airport-Symbol ganz nach oben gezogen, nur bei meinem Bruder nicht.
    Da hab ich das jetzt auch so gemacht, mal sehen obs jetzt klappt.
    Seit Tiger wird mir da auch "FireWire" angezeigt (?), hab ich jetzt deaktiviert.

    @All: Danke :)
     
  8. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    na dann ist es ja logisch ... die station hat ständig gewechselt und kontakt gesucht und dabei dann öftermal kurzfristig den kontakt verloren. ein eintrag reicht vollkommen - mehr sind vollkommen unnötig .... das mit dem oben stehenden eintrag für airport kann ich zwar nicht nachvollziehen - ein mac sollte eigentlich so schlau sein zu wissen wo der eintrag steht - aber na gut.
     
  9. polysom

    polysom Gast

    Is mir auch schleierhaft wo die vielen Einträge hergekommen sind.
    :confused:
     
  10. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Wenn oben z. B. Ethernet steht, und auch konfiguriert ist, dann sucht er u. U. 'ne halbe Ewigkeit danach, auch wenn da nix angeschlossen ist. Und so lange bleibt AirPort deaktiviert.

    micha
     
  11. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    hi micha .. bist du sicher ?? ich habs bei mir mal probiert. ethernet aktiv, modem aktiv airport aktiv ... rechner neu starten ... sofort airport. egal was oben steht .. direkt beim start ist die dsl verbindung aktiv.
     
  12. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    mehrfachinstallation ... jedes klicken installiert.
     
  13. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich muss zugeben, dass ich's selbst noch nicht ausprobiert hab. Aber bei einer Bekannten von mir war das so, und nachdem sie AirPort an die erste Stelle gezogen hatte war alles gut.

    micha
     
  14. polysom

    polysom Gast

    Och nö, jetzt fängt das schon wieder an, ich hatte so gehofft es sein endlich weg.
    Ich war gerade im Ruhezustand, will wieder ins Internet und das AirPort-Symbol bleibt schon wieder hellgrau.
    Ich kann doch nicht jedesmal neu starten wenn ich ins Internet will, das nervt. ;( ;(
     
  15. polysom

    polysom Gast

    Wie es aussieht bin ich mit dem Problem nicht ganz alleine: http://www.macfixit.com/
    Ich weiß nur nicht ganz welches Passwort da gemeint ist.
     
  16. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Glaub ich dir sofort. :crazy:
    • Was startest du denn neu, den Rechner oder die Basis?
    • Wie lange war die Basis verbunden, bis es zu dem Fehler kam?
    • Wird die Internetverbindung bei nichtnutzung unterbrochen?

    Vielleicht nimmst du dir ja auch mal die Zeit, und guckst in diesen Thread:
    http://forum.macwelt.de/forum/showthread.php?s=&threadid=120379&highlight=airport+konfigurieren

    Vergleiche mal die Einstellungen, die ich gemacht habe, mit denen die in deiner Basis sind.

    micha
     
  17. aoxomoxoa

    aoxomoxoa New Member

    hast du das wireless lan kabel schon mal durchgemessen .. ??? falls das in ordnung ist solltest du zur sicherheit auch noch eine luftgemischanalyse durchführen lassen. stimmt die zusammensetzung der luft nicht, kann es zu störungen der leitfähigkeit kommen. es gibt da einen artikel auf der apple seite ...


    *nixwiewechindengartenundwiesemähen* :D
     
  18. polysom

    polysom Gast

    Es ist ziemlich egal wie lange ich im Internet war oder wie lange der Computer im Ruhezustand war.
    Starte ich den Computer wieder aus dem Ruhezustand bleibt das Airport-Symbol grau.
    Ich muß dann den Mac neu starten damit die Karte die Station wieder findet.
    Ich hab auch schon mal die Station für 10min ausgesteckt und dann wieder ein.
    Ich hab das so eingestellt dass sich die Internetverbindung nach 5min Nichtbenutzung trennt.
    Gestern habe ich gemerkt dass "Schlüsselbund" bei der Aktualisierung (nach Installation von Tiger) einen zweiten Airport-Eintrag gemacht hat.
    Ich hab jetzt mal die Airport-Einträge gelöscht und die Station neu eintragen lassen (hoffe das hilft).
    Ich hab alle Einstellungen genauso wie in deinem Link (und bisher hats auch funktioniert).
     
  19. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    Ich hab so langsam das Gefühl, dass die letzten Systemupdates (seit 10.3.6) bei manchen irgendwas verbogen haben. :crazy:
    Leider hab ich bis jetzt nicht rausbekommen was es ist, da ich bisher davon verschont wurde. :rolleyes: *dreimalaufholzklopf*

    micha
     
  20. polysom

    polysom Gast

    Da kannst du froh sein dass du davon nicht betroffen bist, das ist nämlich echt nervig.
    Und es war eben schon wieder so.
    Hoffe mal dass Apple die Sache in einem nächsten Systemupdate wieder hinbekommt.
     

Diese Seite empfehlen