Airport: »Störunempfindlichkeit aktivieren«

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von Soundbwoy, 21. Juni 2006.

  1. Soundbwoy

    Soundbwoy New Member

    Hallo,

    ich nutze erst seit ein paar Tagen Airport über einen D-Link Router.

    funktioniert alles einwandfrei, ich frage mich nur, was »Störunempfindlichkeit aktivieren« im Airport Menü (obere rechte Bildschirmecke zu bedeuten hat).

    Ich habe weder in der Apple Hilfe, noch hier im Forum was dazu gefunden. Weiß jemand mehr?

    Viele Grüße,
    Micha
     
  2. Ghostuser

    Ghostuser Active Member

    abe eigentlich auch keine Ahnung.

    nehme jedoch an, dass etwas mehr sigal-zu-Störabstand eingestellt wird, dass das Nutzsignal noch als solches akzeptiert wird. Würd mich aber auch interessieren, wenns jemand wirklich technisch genau weiss.


    Gruss GU
     
  3. WoSoft

    WoSoft Debugger

    Solange Airport nicht oft durch eine Mikrowelle oder ein schnurloses Telefon gestört wird, aktiviere die Störunempfindlichkeit nicht, denn auf jeden Fall wird die Reichweite etwas geringer, was im Grenzfall zu keiner Verbindung führen kann und lagsamer wird es auch.
    Wenn aktiviert, funktioniert die Sache so, dass Airport (per Zeit kostender Signalanalyse) versucht, die Periode des Störers zu erkennen, um dann nur Pakete zu übertragen, wenn der Störer nicht sendet. Wenn beispielsweise eine Mikrowelle nicht mit voller Leistung arbeitet, sendet sie Impulse mit eine Frequenz von 50 Hz und dawischen gibt es Lücken.
     

Diese Seite empfehlen