airport stürzt ab

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von mordor, 5. Juli 2003.

  1. mordor

    mordor New Member

    mein airport extreme stürzt ab? regelmässig einmal bis 2 mal am tag. habe kabelmodem. und os 10.2.6.

    bin ich alleine? oder ist das ein bekanntes problem..ev. ein programm das stört???
     
  2. apoc7

    apoc7 New Member

    Wenn man suchen würde, dann könnte man einiges zum thema finden.

    aktuell ist: Apple USA hat bei mir angerufen, um den Bug zu finden. Ich bin also dran.

    Bisher habe ich folgendes rausgefunden:
    Nach einer gewissen Menge x Volumen verbindet sich die Airport-Station nicht mehr zu neuen Server.
     
  3. mordor

    mordor New Member

    du meinst im forum gibt es noch mehr zu diesem thema? oder sonst im web. mir ist aufgefallen, dass ich das aber erst in letzter zeit habe. ich glaube mit 10.2.3 und 4 und 5 gab es wenig oder keine probleme. hat das also mit dem system zu tun?

    wie kommt es, dass apple bei dir anruft? bist du developer?

    x volume meint...die gesamtmenge von up und download? könnte sein. je intenisiver ich daten herunter geladen habe, desto öfter klemmte die verbindung.
    ich kann dann die airport station meist nicht mehr mit dem tool erreichen, da die eine passwort frage kommt, die sonst nie kommt, und sich dann mit der fehlermeldung verabschiede, dass das tool die station nicht erreichen kann wegen eines unbekannten fehlers....

    limewire könnte da auch seine finger im spiel haben.
     
  4. eintausendstel

    eintausendstel New Member

    ich würd da mal eher auf kandidaten wie LimeWire und vorallem und in erster linie Xnap und ML setzen, da hatte ich auch immerwieder meine probleme mit der station

    marcus
     
  5. apoc7

    apoc7 New Member

    Weil man mit diesen "Tools" einfach mehr Traffic hat, als wenn man nur mit iChat chattet. Aber mal im Ernst, seit April bin ich mit Apple im Kontakt, dazu kann ich nun folgende Aussagen machen:
    - je mehr Traffic (up+down), desto eher die Wahrsceinlichkiet eines Ausfalls
    - trifft nur zu, wenn man immer im Netz bleibt (Trennung in AS aus)

    Hat man diese beide Faktoren, dann hängt sich die Station auf, und man erreicht keine neuen Server (bestehende Server bleiben verbunden).
    Man kann zwar hin und wieder über das Admin-Tool die Station erreichen, aber dies ist nicht stabil. Der Fehler wurde mit jeder Firmware schlimmer.
    Seit der 5.1 macht sich der Fehler an den LEDs bemerkbar. Diese sind dann nach dem Bug dauern ein, und blinken nimmer.

    Ich bin kein Developer, nur ein hartnäckiger Kunde, der gerne hätte, dass das teuer Produkt funktioniert.

    Daher bitte ich jeden, ebenso energisch diesen Fehler beim Apple-Support zu melden, es sei denn, er will nicht das seine Station richtig funktioniert (soll es ja geben).
     
  6. morty

    morty New Member

     
  7. Risk

    Risk New Member

    Ich hänge mit einer D-Link Station am iBook unter 10.2.6 und habe noch keine Sörung gehabt.
    Trotz tagelangem Download.

    Ich denke das es also ein Hardware-Problem der Airportstation ist.
     
  8. apoc7

    apoc7 New Member

    Neuerdings ist das Problem bei Apple "eskaliert" - sie beschäftigen sich also damit - schonmal etwas...
     
  9. mordor

    mordor New Member

    an wen soll man sich denn nun als erstes wenden. das gerät dem händler zurückbringen? und ein neues verlangen auf garantie? apple schreiben...welche adresse (schweiz).

    kann es sein, dass es störungen von anderen geräten wie kabelsalat und laserbrenner, stereoanlage, festplatte, hub, netzadapter, drucker etc..bei mir hat es vieles rundherum..oder sogar ein funktelefon?
     
  10. apoc7

    apoc7 New Member

    Also wenn die Station auf eienr Mikrowelle steht, dann such Dir nen neuen Platz - die stört auf alle Fälle ;-)
     
  11. XYMOS

    XYMOS New Member

    @all



    habe auch die erfahrung machen müssen, das die airbase station nicht gerade die stabilste ist - gerade dann, wenn es in der wohnung etwas wärmer ist.
    ich habe ne alte "Graphite" station, selbst nach dem letzten firmware update ist es nicht wirklich besser geworden. desweiteren habe ich feststellen können, das die station bedeutend besser läuft, wenn ich alle 24 stunden den stecker ziehe...also kurz vor dem 24h break der telekom.....
    Jetzt habe ich nen cisco router - und nutze die airbase als wireless accespoint..;.-)))

    -xymos.
     
  12. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    ich habe immmernoch das problem, dass sich die station nicht trennt, obwohl ich es eingestellt habe. gibt es dafür eine lösung?
     
  13. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich kenne die Probleme mit der Airport Station leider auch.

    Beim Surfen hängt sie sich alle 2 - 3 Tage mal auf. Ist MLMac in Betrieb dauert es manchmal nur eine 1/2 Stunde bis zum Abschuß.
     
  14. mordor

    mordor New Member

    ich habe bisher immer den stecker herausgezogen...dann konnte ich gar nicht mehr auf die station zugreiffen....dann machte ich 2 mal einen reset...die haben dann aber erst beim
    zweiten mal wirklich geholfen. jetzt läuft er wieder ohne probleme seit einem tag...limewire habe ich noch nicht getestet.
     
  15. XYMOS

    XYMOS New Member

    @all



    habe auch die erfahrung machen müssen, das die airbase station nicht gerade die stabilste ist - gerade dann, wenn es in der wohnung etwas wärmer ist.
    ich habe ne alte "Graphite" station, selbst nach dem letzten firmware update ist es nicht wirklich besser geworden. desweiteren habe ich feststellen können, das die station bedeutend besser läuft, wenn ich alle 24 stunden den stecker ziehe...also kurz vor dem 24h break der telekom.....
    Jetzt habe ich nen cisco router - und nutze die airbase als wireless accespoint..;.-)))

    -xymos.
     
  16. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    ich habe immmernoch das problem, dass sich die station nicht trennt, obwohl ich es eingestellt habe. gibt es dafür eine lösung?
     
  17. D_Stahl

    D_Stahl Active Member

    Ich kenne die Probleme mit der Airport Station leider auch.

    Beim Surfen hängt sie sich alle 2 - 3 Tage mal auf. Ist MLMac in Betrieb dauert es manchmal nur eine 1/2 Stunde bis zum Abschuß.
     
  18. mordor

    mordor New Member

    ich habe bisher immer den stecker herausgezogen...dann konnte ich gar nicht mehr auf die station zugreiffen....dann machte ich 2 mal einen reset...die haben dann aber erst beim
    zweiten mal wirklich geholfen. jetzt läuft er wieder ohne probleme seit einem tag...limewire habe ich noch nicht getestet.
     
  19. XYMOS

    XYMOS New Member

    @all



    habe auch die erfahrung machen müssen, das die airbase station nicht gerade die stabilste ist - gerade dann, wenn es in der wohnung etwas wärmer ist.
    ich habe ne alte "Graphite" station, selbst nach dem letzten firmware update ist es nicht wirklich besser geworden. desweiteren habe ich feststellen können, das die station bedeutend besser läuft, wenn ich alle 24 stunden den stecker ziehe...also kurz vor dem 24h break der telekom.....
    Jetzt habe ich nen cisco router - und nutze die airbase als wireless accespoint..;.-)))

    -xymos.
     
  20. happy-switcher

    happy-switcher New Member

    ich habe immmernoch das problem, dass sich die station nicht trennt, obwohl ich es eingestellt habe. gibt es dafür eine lösung?
     

Diese Seite empfehlen