Airport und Lexmark Z65N

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von droffen, 21. Juni 2002.

  1. droffen

    droffen New Member

    Hat jemand schon Erfharungen mit der Airport Basistation und dem Lexmark Z65N Netzwerkdrucker gemacht?
    Welche Einstellungen muß ich wo vornehmen?
    iBook 10.1.5

    Droffen
     
  2. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo!

    das würde mich auch interessieren.

    tibook, os 9.2.2

    gruß martin
     
  3. droffen

    droffen New Member

    Ich bekomme diese Woche einen zugeschickt. Ich werde meine Erfahrungen berichten.

    Droffen
     
  4. droffen

    droffen New Member

    Hab den Z65N heute bekommen.
    NAch 10 Minuten war er ausgepackt, angeschlossen, installiert und hat einwandfrei funktioniert.
    Die Installation ist total unkompliziert.
    Super von Lexmark und Apple.

    Droffen
     
  5. rudkowski

    rudkowski New Member

    hallo droffen!

    beschreibe doch mal kurz, wie der drucker angeschlossen wird.

    per ethernet an die basis, nehme ich an.
    dann treiber installieren und den drucker in der auswahl auswählen?

    und schon geht´s drahtlos über airport?

    ohne weitere tcp/ip einstellungen...?

    gruß martin
     
  6. droffen

    droffen New Member

    @rudkowksi
    Drucker an Basistation anschliessen, alles anschalten.
    CD in iBook, Installation starten, ca. 2 Minuten. Keine weiteren Eingaben bzgl. TCP/IP nötig. wird alles von der Software erledigt. Patronen ausrichten, Testseite drucken.
    Fertig zur Benutzung.
    Denn Z65N kann ich aus den obigen Gründen nur Empfehlen, zumahl auch die Wertung der Macwelt gut ist.

    Droffen

    PS: Genau das selbe ist mir diese Woche auch bei meinem Diascanner passiert. Ich habe keine 5 Minuten nach dem Auspacken gebraucht, um damit arbeiten zu können.
    Das lob ich mir. Ich bin immer mehr mit mir zufrieden, das ich auf Apple umgestiegen bin.
     

Diese Seite empfehlen