AirPort und T-DSL?

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von MaximumChill, 4. Juni 2001.

  1. MaximumChill

    MaximumChill New Member

    Hi Leutz

    Ist es möglich eine AirPort Station an einen T-DSL anschluss zu hägen ohne extra router hinter der AirPort Station? Oder gibt es eine Station mit DSL Modem anstatt 56K Modem?

    cya Max
     
  2. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    das ist auch so möglich, einfach das dsl modem an en rj45 anschluss der air-port basis station anschliessen- und losgesurft.

    beachte: du brauchst die verssion 1.3.1 der airport software damit das PPPoe protokoll unterstützt wird.

    xymos
     
  3. MaximumChill

    MaximumChill New Member

  4. MacFred

    MacFred New Member

    Du kannst auch den Treiber von T-Online nehmen. Der ist ausnahmsweise mal wirklich gut. Arbeitet über RemoteAccess und auch schon mit Airport 1.2 zusammen.
    Das hat Vorteile. Die Übersichtlichkeit ist wesentlich besser, da man über RemoteAccess Status immer gleich sieht ob eine Verbindung steht oder nicht. Mit PPPoE und Airport 1.3 muss erst immer Airport geöffnet werden. Ausserdem habe ich bei der Vers. 1.3 den Eindruck, daß die Signalstabilität, trotz besserer Einstellmöglichkeiten, schlechter ist als mit 1.2.

    Ansonsten geile Sache mit Powerbook im Garten oder Sofa highspeedsurfen... wenn bei der Telekom alles funktioniert.

    Hope that helps
    fred
     
  5. MaximumChill

    MaximumChill New Member

    Hi Leutz

    Ist es möglich eine AirPort Station an einen T-DSL anschluss zu hägen ohne extra router hinter der AirPort Station? Oder gibt es eine Station mit DSL Modem anstatt 56K Modem?

    cya Max
     
  6. XYMOS

    XYMOS New Member

    hi,

    das ist auch so möglich, einfach das dsl modem an en rj45 anschluss der air-port basis station anschliessen- und losgesurft.

    beachte: du brauchst die verssion 1.3.1 der airport software damit das PPPoe protokoll unterstützt wird.

    xymos
     
  7. MaximumChill

    MaximumChill New Member

  8. MacFred

    MacFred New Member

    Du kannst auch den Treiber von T-Online nehmen. Der ist ausnahmsweise mal wirklich gut. Arbeitet über RemoteAccess und auch schon mit Airport 1.2 zusammen.
    Das hat Vorteile. Die Übersichtlichkeit ist wesentlich besser, da man über RemoteAccess Status immer gleich sieht ob eine Verbindung steht oder nicht. Mit PPPoE und Airport 1.3 muss erst immer Airport geöffnet werden. Ausserdem habe ich bei der Vers. 1.3 den Eindruck, daß die Signalstabilität, trotz besserer Einstellmöglichkeiten, schlechter ist als mit 1.2.

    Ansonsten geile Sache mit Powerbook im Garten oder Sofa highspeedsurfen... wenn bei der Telekom alles funktioniert.

    Hope that helps
    fred
     

Diese Seite empfehlen