AirPort: USB printer sharing und TCP/IP

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von D33011, 23. Dezember 2001.

  1. D33011

    D33011 New Member

    Hallo, ich habe folgende Frage: Seit gesterb haben wir AirPort im Haus, und zwar: eine Basisstation, ein iBook mit Karte und einen iMac mit Karte. An die Basisstation ist T-DSL angeschlossen, und es funktioniert auch. Ich habe OS X 10.1.2 drauf (auf beiden Computern).
    Jetzt aber folgendes Problem: An den iMac ist ein DeskJet 840C via USB angeschlossen. Ich möchte, daß ich auch vom iBook aus via AirPort auf diesem Drucker ausdrucken kann. Ich glaube, dass heißt dann USB printer sharing. Ich möchte also direkt aus den Anwendungen heraus drucken können anstatt die Datei oder eine pdf erst vom iBook auf den iMac kopieren zu müssen, dann noch am iMac wieder die Anwendung starten und letztendlich drucken...
    Wie geht das????
    Zweite Frage: Wie stelle ich denn TCP/IP als Protokoll für file sharing über AirPort ein???

    Danke i.V., Ulli K.
     
  2. D33011

    D33011 New Member

    Hallo, ich habe folgende Frage: Seit gesterb haben wir AirPort im Haus, und zwar: eine Basisstation, ein iBook mit Karte und einen iMac mit Karte. An die Basisstation ist T-DSL angeschlossen, und es funktioniert auch. Ich habe OS X 10.1.2 drauf (auf beiden Computern).
    Jetzt aber folgendes Problem: An den iMac ist ein DeskJet 840C via USB angeschlossen. Ich möchte, daß ich auch vom iBook aus via AirPort auf diesem Drucker ausdrucken kann. Ich glaube, dass heißt dann USB printer sharing. Ich möchte also direkt aus den Anwendungen heraus drucken können anstatt die Datei oder eine pdf erst vom iBook auf den iMac kopieren zu müssen, dann noch am iMac wieder die Anwendung starten und letztendlich drucken...
    Wie geht das????
    Zweite Frage: Wie stelle ich denn TCP/IP als Protokoll für file sharing über AirPort ein???

    Danke i.V., Ulli K.
     

Diese Seite empfehlen