AirPort Verbindung wird immer getrennt!

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von goeran, 23. März 2003.

  1. goeran

    goeran New Member

    Folgendes Problem:

    Ich habe eine AirPort Extreme Basisstation und zwei Macs mit Airportkarte (iMac TFT und iBook) sowie einen PC, der an den Ethernetanschluss der Basisstation angeschlossen ist.

    Es funktioniert eigentlich soweit alles einwandfrei. Ich kann mit allen drei Rechnern ins Internet.

    Das Problem ist jedoch von Anfang an gewesen, das, wenn am nächsten Tag einen Rechner an mache, Verbindet sich dieser einfach nicht mit dem Internet. Neben dem Airportzeichen in der oberen Leiste erscheint nur ein Laufband "Verbinden...", es passiert aber nichts, egal was ich mache.

    Ausschließlich das Ziehen des Netzsteckers der Airportstation hilft. Das kann doch aber nicht normal sein, oder?
    Auch der PC, der ja nicht schnurlos, sondern direkt an die Airportstation angeschlossen ist, hat dieses Problem.

    Kann mir jemand helfen, woran das liegen kann? Vielleich muss ich ja auch nur noch was speziell konfigurieren. Wüsste aber nicht, was.

    Danke im voraus!
     
  2. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    verwendest Du ein DSL Modem oder das eingebaute analoge Modem ?

    Habe bei der Snow die gleiche Problematik mit DSL Modem, zum testen habe ich das integrierte analoge Modem benutzt und da ging das.
    Bei der DSL Verwendung kommt die Station nicht mit der Trennung seitens des Providers klar.
    Der Status ist "Warten auf zurücksetzen des Modems", beim analogen Modem setzt sich das nach ca. 30sec zurück und alles ist gut, beim DSL Betrieb hingen wird das DSL Modem ja nicht zurückgesetzt durch die Station und da bleibt es in dem Zustand.
    Das ganze läßt sich aber auch mit dem "AirPort Admin. Dienstprogramm" beheben, wenn man darüber die Station neu startet.

    Joern
     
  3. goeran

    goeran New Member

    Also ich habe eine Airport Extreme Station ohne eingebautes Modem. Ich benutze ein T-DSL Modem der Deutschen Telekom.
    Du meinst also, da gibt es im Moment keine Möglichkeit? Wird es denn eventuell in bälde ein Software Update von Apple geben, damit die Station mit der Trennung klar kommt?
     
  4. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Auf eine funktionierende Firmware warte ich seit Oktober.
    Aber ich glaube das es auch mit dem verwendeten DSL Modem zusammen hängt.
    Ein Bekannter hat ein anderes der ersten Baureihen und das Problem nicht, meins ist das große aus der Anfangszeit und ist zickig. War auch schon diverse Male defekt und wurde ausgetauscht, aber immer gegen das gleiche Modell.
    Aber das Problem ist bei Apple auch zu lesen sowie hier im Forum, aber derzeitig ohne Lösung auch nicht mit der aktuellen Software.

    Joern
     
  5. goeran

    goeran New Member

    Gibt es eigentlich so eine Art "Airport Adminprogramm" auch für Windows?

    Denn eigentlich soll Airport ja auch mit PC`s kompatibel sein, und genau einen solchen habe ich nämlich per Netzwerkkabel an die Airport Basisstation angeschlossen, und somit in mein Netwerk aus 2 Macs und einem PC integriert.

    Leider muss ich dann immer zur Airportstation rennen, und denn Netzstecker ziehen, wenn die Verbindung gerade mal wieder nicht funktioniert, und ich die Basisstation Neu starten muss. Bei meinem Mac geht das ja ganz einfach über das Admin Programm.
     
  6. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Schau mal bei Apple rein und suche nach Windows und Airport.
    Dann kommst Du zu dem Download link für die Windowssoftware.
    Was die taugt kann ich Dir nicht sagen, nie benutzt.

    Joern
     
  7. goeran

    goeran New Member

    Folgendes Problem:

    Ich habe eine AirPort Extreme Basisstation und zwei Macs mit Airportkarte (iMac TFT und iBook) sowie einen PC, der an den Ethernetanschluss der Basisstation angeschlossen ist.

    Es funktioniert eigentlich soweit alles einwandfrei. Ich kann mit allen drei Rechnern ins Internet.

    Das Problem ist jedoch von Anfang an gewesen, das, wenn am nächsten Tag einen Rechner an mache, Verbindet sich dieser einfach nicht mit dem Internet. Neben dem Airportzeichen in der oberen Leiste erscheint nur ein Laufband "Verbinden...", es passiert aber nichts, egal was ich mache.

    Ausschließlich das Ziehen des Netzsteckers der Airportstation hilft. Das kann doch aber nicht normal sein, oder?
    Auch der PC, der ja nicht schnurlos, sondern direkt an die Airportstation angeschlossen ist, hat dieses Problem.

    Kann mir jemand helfen, woran das liegen kann? Vielleich muss ich ja auch nur noch was speziell konfigurieren. Wüsste aber nicht, was.

    Danke im voraus!
     
  8. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Moin,

    verwendest Du ein DSL Modem oder das eingebaute analoge Modem ?

    Habe bei der Snow die gleiche Problematik mit DSL Modem, zum testen habe ich das integrierte analoge Modem benutzt und da ging das.
    Bei der DSL Verwendung kommt die Station nicht mit der Trennung seitens des Providers klar.
    Der Status ist "Warten auf zurücksetzen des Modems", beim analogen Modem setzt sich das nach ca. 30sec zurück und alles ist gut, beim DSL Betrieb hingen wird das DSL Modem ja nicht zurückgesetzt durch die Station und da bleibt es in dem Zustand.
    Das ganze läßt sich aber auch mit dem "AirPort Admin. Dienstprogramm" beheben, wenn man darüber die Station neu startet.

    Joern
     
  9. goeran

    goeran New Member

    Also ich habe eine Airport Extreme Station ohne eingebautes Modem. Ich benutze ein T-DSL Modem der Deutschen Telekom.
    Du meinst also, da gibt es im Moment keine Möglichkeit? Wird es denn eventuell in bälde ein Software Update von Apple geben, damit die Station mit der Trennung klar kommt?
     
  10. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Auf eine funktionierende Firmware warte ich seit Oktober.
    Aber ich glaube das es auch mit dem verwendeten DSL Modem zusammen hängt.
    Ein Bekannter hat ein anderes der ersten Baureihen und das Problem nicht, meins ist das große aus der Anfangszeit und ist zickig. War auch schon diverse Male defekt und wurde ausgetauscht, aber immer gegen das gleiche Modell.
    Aber das Problem ist bei Apple auch zu lesen sowie hier im Forum, aber derzeitig ohne Lösung auch nicht mit der aktuellen Software.

    Joern
     
  11. goeran

    goeran New Member

    Gibt es eigentlich so eine Art "Airport Adminprogramm" auch für Windows?

    Denn eigentlich soll Airport ja auch mit PC`s kompatibel sein, und genau einen solchen habe ich nämlich per Netzwerkkabel an die Airport Basisstation angeschlossen, und somit in mein Netwerk aus 2 Macs und einem PC integriert.

    Leider muss ich dann immer zur Airportstation rennen, und denn Netzstecker ziehen, wenn die Verbindung gerade mal wieder nicht funktioniert, und ich die Basisstation Neu starten muss. Bei meinem Mac geht das ja ganz einfach über das Admin Programm.
     
  12. MacGhost

    MacGhost Active Member

    Schau mal bei Apple rein und suche nach Windows und Airport.
    Dann kommst Du zu dem Download link für die Windowssoftware.
    Was die taugt kann ich Dir nicht sagen, nie benutzt.

    Joern
     

Diese Seite empfehlen