AirPort Xtreme Base - nettes Feature…eigentlich

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von ident-i-fix, 27. Juli 2004.

  1. ident-i-fix

    ident-i-fix Feels good

    Nabend dem Forum…

    muss hier mal eine (kleine) Lanze brechen für die AirPort Extreme Base. Nachdem viele User auch mal über das schöne Apple-Ufo "Böses" schreiben (ja, ich auch…) habe ich heute mal was Nettes an dem Teil entdeckt>

    falls mir das Saft des PowerBooks schwindet (leider immer viel zu schnell) bleibt die Verbindung zum Internet (habe die Modem-Version der AirPort Extreme Base) noch eine Zeit lang stabil… reicht meist um das Netzteil rauszukramen und das PowerBook mit frischen Saft zu versorgen.

    Denke die Zeit bis zur Zwangtrennung wird von durch die im AirPort Admin-Tool eingegeben Zeit bestimmt (15 Min. bei meiner Base).

    Good Job, Apple! :D
     
  2. stefan

    stefan New Member

    ich vermute, dass die verbindung auch nach tagen noch nicht getrennt wird. warum sollte sie auch? könnten ja auch noch andere über airport online sein. wenn ich mein ibook ausschalte, blinkt meine airrport internet verbindung zumindest fröhlch weiter.


    gruß

    s
     
  3. Macurs

    Macurs Member

    Das wundert mich aber jetzt schon ein bisschen!
    Bei mir jedenfalls flackert nach dem schliessen des PB nichts mehr.

    Macurs
     

Diese Seite empfehlen