Airport zickt kräftig rum

Dieses Thema im Forum "Software" wurde erstellt von arlindo, 17. Juli 2005.

  1. arlindo

    arlindo New Member

    Habe seit gut 2 Woche neuen 20' iMac, wunderbares Teil, nur die ganze Aiportgeschichte nervt gewaltig. Dachte, ich wart erst mal das Update auf 10.4.2 ab, dann wird sich die Sache erledigen. Dem ist aber nicht so.

    Probelme:
    1. Airport funktioniert, findet mein Netzwerk automatisch, dann aber unregelmässig nach etwa 1/2 Std. gibt es keine Verbindung mehr, Radarschirmchen in der Menuleiste oben zeigt nichts an, das gleiche bei "Internet-Verbindungen" (siehe Bild). Gleichzeitig hab ich aber laut KisMac normalen Empfang. Gehe ich nun oben ins Radarschirmchen und deaktiviere Aiport und aktiviere es von neuem, wählt er sich schön brav wieder ins Netzwerk (Ipanema) ein.
    Direkt neben meinem iMac steht ein altes G3 ibook mit alter Airportkarte drin. Dort ist der Empfang tadellos ohne irgendwelche Unterbrechungen oder dass es mich ganz rausknallen würde.

    2. iTunes auf dem iMac streamt per Airport manchmal normal, manchmal gibts so alle halbe Minuten oder noch schneller Ausssetzer in der Musik, dass es mich die Wände hochtreibt. Beim ibook daneben funzt iTunes Streamen wunderbar, und das auch, wenn es per Bonjour auf die Bibliothek des iMacs greift und dieser rumzickt.

    Das neue Airport Update ist drauf, ebenso die neue Firmware. Und es handelt sich dabei natürlich um eine Airport Express Station.

    Irgendwelche Ideen?
    Es dankt arlindo
     

    Anhänge:

  2. polysom

    polysom Gast

    Und wenn du dir mit dem Aktivitäts-Monitor während so einer Unterbrechung die Netwerkaktivität anschaust, werden da noch Pakete empfangen bzw. gesendet?
    Es kann nämlich sein dass dir das AirPort-Symbol keine Verbindung anzeigt, du aber trotzdem eine hast.
     
  3. arlindo

    arlindo New Member

    Sehe nicht so ganz durch, welcher Process im Aktivitäts-Monitor mir die Netzwerkaktivität anzeigt. Ist das "netinfod" oder welches?
    KisMac zeigt ja jeweils auch Aktivität an, wenn das Radarschirmchen grau wird.
     
  4. kaffee-micha

    kaffee-micha Kaffeetante © robdus

    :O KisMac zeigt mir nicht mal mein Netzwerk an. :shake:

    micha
     
  5. arlindo

    arlindo New Member

    sorry, du meinst wahrscheinlich den Reiter Netzwerk unten rechts.
    Momentan hab ich natürlich keine Unterbrechungen mehr, typisch, weil ich es gerade erst gepostet habe.
     
  6. polysom

    polysom Gast

    Ja, den meinte ich.
    Das war bei meinem Bruder auch mal so, das AirPort-Symbol war zwar nicht da, aber surfen konnte er trotzdem.
     
  7. swissorion

    swissorion meist auf'm MacSofa

    Da ist nach dem Update auf 10.4.2 noch ein separates
    update für AirPort erschienen.
    versuchs mal damit
     

Diese Seite empfehlen