1. Liebe Forumsgemeinde,

    aufgrund der Bestimmungen, die sich aus der DSGVO ergeben, müssten umfangreiche Anpassungen am Forum vorgenommen werden, die sich für uns nicht wirtschaftlich abbilden lassen. Daher haben wir uns entschlossen, das Forum in seiner aktuellen Form zu archivieren und online bereit zu stellen, jedoch keine Neuanmeldungen oder neuen Kommentare mehr zuzulassen. So ist sichergestellt, dass das gesammelte Wissen nicht verloren geht, und wir die Seite dennoch DSGVO-konform zur Verfügung stellen können.
    Dies wird in den nächsten Tagen umgesetzt.

    Wir danken allen, die sich in den letzten Jahren für Hilfesuchende und auch für das Forum selbst engagiert haben.

AirPortExpress, USB, Lexmark - Utilities

Dieses Thema im Forum "Hardware" wurde erstellt von johri, 24. Oktober 2004.

  1. johri

    johri New Member

    Netzwerk geht, Internet geht, Drucken geht - aber nicht unter MacOS9 oder VirtualPC6 und das DruckerUtilitiesProgram läuft auch nicht. Lt Lexmark und Apple muss der Drucker dafür direkt am Computer angeschlossen sein, diese Angaben sind jedoch von 2002 und von AirPortExpress war damals noch nicht die Rede - ist das wirklich so? Hat das Problem mit MacOS9 und VPC auch damit zu tun? Gibt's andere Lösungen? (bis auf Lexmark verkaufen, meine ich - sicher HP wäre in vielfacher Hinsicht besser, habe ich ja jetzt verstanden, aber ... - naja)
    johri
     

Diese Seite empfehlen